Der Käuferschutz bei Rakuten (TrustedShops-Garantie)

Was ich bei der ganzen Bestellerei beim Rakuten ganz vergessen hatte, war das Thema Käuferschutz :-/ Bisher ist bei mir fast alles gut gegangen, aber aus Interesse habe ich mal nachgelesen, was da so angeboten wird.

Laut rakuten.de/sic…fen gibt es keinen eigenen Rakuten-Käuferschutz, sondern er wird über die "Trustedshops-Garantie" abgewickelt. Schön und gut, die Garantie ist für den Käufer kostenlos, aber der Knackpunkt ist, dass man diese Garantie nach jedem Kauf extra aktivieren muss und sie wird für meine Begriffe auch nicht sehr auffällig angeboten, sondern eher unscheinbar auf der Bestell-Bestätigungsseite. Zumindest habe ich das bisher nie bewusst wahrgenommen. Hat man die Bestellbestätigung weg geklickt, gibt es meines Wissens keine Möglichkeit mehr, die Trustedshops-Garantie noch irgendwie nachträglich zu aktivieren. Oder geht das doch?

Und bringt das überhaupt etwas? Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Trustedshops-Käuferschutz machen müssen? Waren die kundenfreundlich und lösungsorientiert (wie z.B. Amazon und Paypal) oder ist dieser Käuferschutz eher für die Katz?

6 Kommentare

Admin

Nein, kann man leider nicht nachträglich aktivieren. Man muss es nach dem Bestellprozess durchführen. Ich denke allerdings, dass Rakuten sich so oder so kundenfreundlich zeigen muss und wird. Da die Vision des Unternehmens riesig ist. Auch halten die das Geld ja für eine relativ lange Zeit ein, bevor es überhaupt an den Händler überwiesen wird.

Und bringt das überhaupt etwas? Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Trustedshops-Käuferschutz machen müssen? Waren die kundenfreundlich und lösungsorientiert (wie z.B. Amazon und Paypal) oder ist dieser Käuferschutz eher für die Katz?



Die Kundenbewertung bei denen ist ein Witz. Da gab es zwar ein Urteil
perspektive-mittelstand.de/Wer…tml
und es wurde angeblich was verändert aber ich traue denen nicht über den Weg und mache einen großen Bogen darum herum.

Das ist überhaupt nicht mit Amazon vergleichbar.

Trusted Shops hat mich mal davor bewahrt, ca. 100 Euro an einen insolvent gewordenen Shop zu verlieren.
Hatte per Vorkasse bezahlt, Shop ging Pleite und Trusted Shops hat zurückerstattet.

Daher steigert der Käuferschutz mein Vertrauen in nicht eindeutig beurteilbare Shops durchaus.

Uralter Thread, aber weil ich grad bei Coast-Gourmet bei Rakuten "reingefallen bin", die Frage:
Ist das noch immer so? Oder ist der Schutz von TrustedShops direkt dabei?

Habe eben mal ne Bestellung durchgespielt, und keine Möglichkeit gefunden das zu aktivieren.
Also entweder komplett weg oder immer da? (Ich tippe ja auf Ersteres)

maxromaho

Uralter Thread, aber weil ich grad bei Coast-Gourmet bei Rakuten "reingefallen bin", die Frage: Ist das noch immer so? Oder ist der Schutz von TrustedShops direkt dabei? Habe eben mal ne Bestellung durchgespielt, und keine Möglichkeit gefunden das zu aktivieren. Also entweder komplett weg oder immer da? (Ich tippe ja auf Ersteres)


erst nach abschicken der Bestellung kannst du die TrustedShop Garantie aktivieren
und ja, die ist noch da und muss nach jeder Bestellung aktiviert werden

maxromaho

Uralter Thread, aber weil ich grad bei Coast-Gourmet bei Rakuten "reingefallen bin", die Frage: Ist das noch immer so? Oder ist der Schutz von TrustedShops direkt dabei? Habe eben mal ne Bestellung durchgespielt, und keine Möglichkeit gefunden das zu aktivieren. Also entweder komplett weg oder immer da? (Ich tippe ja auf Ersteres)



Danke für die Info! Sowas sollte in ein "Handbuch für MyDealz" rein, damit man an alles mögliche praktische (Qipu, payback, Meilen usw.) und wichtige (Käuferschutz) denkt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?44
    2. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben22
    3. Netflix Account Sharing mit Freunden?55
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?910

    Weitere Diskussionen