Der Parallel-Lotterien Thread (Tipp24 & Co.) - Seriös oder nicht?

27
eingestellt am 26. Apr 2015
Da es immer wieder Diskussionen um die Seriosität von Tipp24 und anderen Anbietern gibt in den Deal-Threads zu entsprechenden Gutscheinen und Aktionen und dies droht die konkreten deal-bezogenen Fragen zu überrumpeln, habe ich diesen Thread aufgemacht.

Hier kann heiter diskutiert werden und gefragt werden, was Erfahrungen, im Internet gefundene Berichte zu einzelnen Anbietern und sonstiges angeht.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Nur sollte man hinzufügen, dass man bei einem größeren Gewinn(2500€+) seinen Perso Einscannen muss. Wäre schade wenn der Hamster gewinnen sollte

27 Kommentare

Wenn man immer kostenlos spielt hat man nichts zu verlieren.

Ich verstehe auch nicht, warum auf einmal so viele Leute ihre Bedenken äußern. Tipp24 ist hier auf Mydealz wahrlich kein unbekanntes Unternehmen, kleine Gewinne wurden offensichtlich auch immer ausbezahlt. Ebenso hat Tipp24 auch schon höhere Beträge erstattet (-> mehrere Millionen, vgl. Google). Außerdem wäre es geschäftsruinierend, wenn im hypothetischen Fall des Jackpot-Gewinns eines Deutschen die Auszahlung verweigert werden würde. Denn genau damit wird auf deren Website geworben - nämlich der garantierten Erstattung des Gewinns im Falle eines Gewinns (natürlich sofern man sich an die restlichen AGB gehalten hat). Dazu sei erwähnt, dass Tipp24 Versicherungen abgeschlossen hat, die im Falle des Jackpot-Gewinns eines Spielers eine gewisse Summe erstatten würden. Die restlichen Zahlen des Unternehmens belegen ebenfalls, dass es ein hochprofitables Business ist und somit es doppelt dumm wäre, sich beim hypothetischen Fall eines Gewinns eines Users komplett stumm zu stellen. Denn genau dieses Vertrauen ist das Wichtigste in diesem Geschäft, sonst können die dicht machen. Ich halte daher die Diskussion - unabhängig von der genauen rechtlichen Lage - für unwichtig.
Abgesehen davon: Laut Statistik werdet ihr eh nicht gewinnen

Ebenfalls zum lesen: Bericht vom 01.09.2014

Nur sollte man hinzufügen, dass man bei einem größeren Gewinn(2500€+) seinen Perso Einscannen muss. Wäre schade wenn der Hamster gewinnen sollte

Kleinere Gewinne wurden mir bisher immer ohne Probleme ausgezahlt.

Bin seit 15 Jahren bei Tipp24 angemeldet und hatte noch nie Probleme. Allerdings spiele ich dort nur Lotto, dort können sie nicht bescheißen ohne dass es auffallen würde, da sie ja nicht selbst die Zahlen ziehen. Irgendwelche Rubbellose oder ähnliches habe ich bisher nur genommen, falls der Gutschein nicht anders einzulösen war.

Würde ich regelmäßig Lotto für den normalen Preis spielen, dann würde ich das aber nicht über Tipp24 machen.

Ich habe damals (vor der guten Gutscheinzeit) öfter mal bei denen gespielt. Dann mit einem Lottofeld (kostenlos!!) 5Richtige getroffen und die haben ohne murren ziemlich schnell ausgezahlt.

wordmord

Ich habe damals (vor der guten Gutscheinzeit) öfter mal bei denen gespielt. Dann mit einem Lottofeld (kostenlos!!) 5Richtige getroffen und die haben ohne murren ziemlich schnell ausgezahlt.



Bist du jetzt rahaich? X)

Verfasser

wordmord

Ich habe damals (vor der guten Gutscheinzeit) öfter mal bei denen gespielt. Dann mit einem Lottofeld (kostenlos!!) 5Richtige getroffen und die haben ohne murren ziemlich schnell ausgezahlt.


Glückwunsch im Nachhinein.

Gratis-Lotto ist immer was feines.
Der Spiel-"Sucht" risikofrei fröhnen und hin und wieder wirfts mal unerwartet Geld ab, echt nette Sache.

Achtung, ich habe direkt nachdem ich mich angemeldet und ein Tippschein bezahlt habe eine Phishing Mail von Paypal bekommen. Auf der Adresse habe ich noch nie Spam bekommen. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht?

Redaktion

muchelBerlin

Achtung, ich habe direkt nachdem ich mich angemeldet und ein Tippschein bezahlt habe eine Phishing Mail von Paypal bekommen. Auf der Adresse habe ich noch nie Spam bekommen. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht?



Niemand, weil das in keinem Zusammenhang steht.

Kommentar

Admin

Tipp24 ist ein börsennotiertes Unternehemn und damit natürlich auch zu gewissen Maße reguliert:
finanznachrichten.de/nac…htm

Das "Problem" ist aber, dass Tipp24 eben nicht staatlich abgesichert ist, da sie kein deutscher Anbieter sind und nicht wirklich Lotto mitspielen. Das macht Tipp24 aber eben auch so flexibel in den Rabatten, da jeder Verlierer (und Lotto ist nunmal ein extremes "Verliererspiel") direkter Profit für Tipp24 (und nicht für die staatliche Lottokasse) ist. Wenn der Jackpot abgeräumt wird, kann es Tipp24 soweit ich weiß auch egal sein, da sie dafür versichert sind. Weh tut es, wenn verdammt viele 6 Richtige ohne Superzahl haben Die Gewinne unter dem Jackpot zahlen sie so wie ich das gehört habe nämlich selber. Allerdings haben sie 2013 27 Mio € Gewinn gemacht und das gleiche auch nochmal 2014
Finanziell muss man sich zumindest keine Sorgen um das Unternehmen machen.

habe bisher auch alles ausgezahlt bekommen, sowohl kleinere als auch größere summen.

ein jackpot war aber leider noch nicht dabei

Geil - ein Spielsucht Thread.
Denke auch das die seriös sind. Will aber nicht wissen an wen die Daten verkaut werden, wenn jemand tatsächlich mehrere Millionen gewinnen würde.

Wie sieht es aus mit Sportwetten?
Dort isz es normal das gewinne nicht ausgecasht werden

Deal-Jäger

Hatte noch nie Probleme mit Tipp24. Habe immer nur aus dem gewonnen Guthaben gezahlt, alles verspielt und warte jetzt wieder auf einen kostenlosen Gewinn - hoffentlich gehts mit Tipp24 bald wieder los...freue mich schon

Verfasser

teuersterSchnapp

Geil - ein Spielsucht Thread. Denke auch das die seriös sind. Will aber nicht wissen an wen die Daten verkaut werden, wenn jemand tatsächlich mehrere Millionen gewinnen würde. Wie sieht es aus mit Sportwetten? Dort isz es normal das gewinne nicht ausgecasht werden



Dort sollte man aber auch beachten, dass man wenn man Boni mitnimmt, die häufig an Bedingungen geknüpft sind wie "mindestens x mal muss der Wert des Bonus gesetzt werden".
Also Vorsicht mit Boni.
Gleiches gilt für Casinos.

Oft darf bei solchen Boni auch nicht low-risk gespielt werden. (Extrembeispiel: Geld auf schwarz und rot gleichzeitig bei Roulette)

Klaus666

Bin seit 15 Jahren bei Tipp24 angemeldet und hatte noch nie Probleme. Allerdings spiele ich dort nur Lotto, dort können sie nicht bescheißen ohne dass es auffallen würde, da sie ja nicht selbst die Zahlen ziehen. Irgendwelche Rubbellose oder ähnliches habe ich bisher nur genommen, falls der Gutschein nicht anders einzulösen war. Würde ich regelmäßig Lotto für den normalen Preis spielen, dann würde ich das aber nicht über Tipp24 machen.


über welche Seite dann?

Verfasser

Klaus666

Bin seit 15 Jahren bei Tipp24 angemeldet und hatte noch nie Probleme. Allerdings spiele ich dort nur Lotto, dort können sie nicht bescheißen ohne dass es auffallen würde, da sie ja nicht selbst die Zahlen ziehen. Irgendwelche Rubbellose oder ähnliches habe ich bisher nur genommen, falls der Gutschein nicht anders einzulösen war. Würde ich regelmäßig Lotto für den normalen Preis spielen, dann würde ich das aber nicht über Tipp24 machen.



Ich persönlich würde wenn zum Vollpreis z.B. bei Lotto-Hessen.de spielen (da ich Hesse bin).
Wenn ich mir ein paar Cents Gebühren sparen will und dennoch lizensiert, dann vermutlich einfach mal kurz durch vergleichen wer von den staatlich lizensierten am günstigsten ist. Manchmal haben sie Aktionen oder haben generell weniger Gebühren. Lotto-Hessen hat sie ja gerade gesenkt.

Ansonsten Lottoland, wenns lizenzfrei sein darf.
Die haben auch KWK und im Moment ein Gratisfeld auf eine Lotterie deiner Wahl.
(6aus49, EuroJackpot, Euro Millionen, Powerball, und einige andere)

Klaus666

Bin seit 15 Jahren bei Tipp24 angemeldet und hatte noch nie Probleme. Allerdings spiele ich dort nur Lotto, dort können sie nicht bescheißen ohne dass es auffallen würde, da sie ja nicht selbst die Zahlen ziehen. Irgendwelche Rubbellose oder ähnliches habe ich bisher nur genommen, falls der Gutschein nicht anders einzulösen war. Würde ich regelmäßig Lotto für den normalen Preis spielen, dann würde ich das aber nicht über Tipp24 machen.


winnersystem.org/lot…tml
Aktuell spiele ich bei Tipp24 für 41,80
Das günstigste wäre lottohelden.de für 40 Euro
Immerhin Jetzt kommt es natürlich auf die Aktionen drauf an.

also ich spiele nur über tipp24, wenn es einen Gutschein gibt. Egal ob es sich um ein Gratis Feld, 50% Rabatt etc. pp. handelt. Des Weiteren gebe ich "regelmäßig" einen Lottoschein bei der offiziellen Lotto-Seite meines Bundeslandes ab. "Normal" Lotto über tipp24 zu spielen macht meiner Meinung nach wenig Sinn. Schließlich ist der Preis beim staatlichen Lotto identisch, bei einigen Lotterien sogar billiger als bei tipp24...
Auf diese Weise nimmt man auch bei Sonderauslosungen des jeweiligen Bundeslandes mit, die Gewinnauszahlung erfolgt automatisch und ist garantiert, aber vor allem: ein Teil des Lotto Erlöses wird für gemeinnützige Zwecke verwendet.

Nach dem Artikel würde ich mir inzwschen Sorgen ob ein Gericht den Gewinn nicht komplett kassiert. Im Fall vor Gericht gings zwar um Black Jack, aber allgemein um illigales Glücksspiel. Wo das DERIVAT von Tipp24 100% dazugehört. welt.de/fin…tml

Verfasser

Nikecount

Nach dem Artikel würde ich mir inzwschen Sorgen ob ein Gericht den Gewinn nicht komplett kassiert. Im Fall vor Gericht gings zwar um Black Jack, aber allgemein um illigales Glücksspiel. Wo das DERIVAT von Tipp24 100% dazugehört. http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article136041203/Staat-darf-Gewinn-von-Online-Zockern-kassieren.html



->

... Googlen hilft schon eher Doch dies ließ der zuständige Richter nicht gelten: Dabei habe es sich ausschließlich um Sportwetten gehandelt, und auch dem juristischen Laien sei der Unterschied zwischen einer Sportwette und dem Glücksspiel Black Jack bekannt.



Ist die Frage, ob nicht eventuell das (Pseudo-)Lotto eine weitere Ausnahme ist.
Denn die Sportwette schien ja legal zu sein.


Interessant finde ich hier jedoch, wie sehr sich der Staat natürlich gerne am Kuchen des Gewinns beteiligt und den Mann ins Messer laufen lässt, während sehenden Auges der Anbieter seine Seite nicht mal für unterschiedliche Märkte entsprechend anpassen muss.

Klar, der deutsche Gesetzgeber allein hilft hier vermutlich nicht, aber der Druck dem Parlament von Gibraltar etwas dazu zu sagen ist vermutlich nicht sehr groß, winkt doch eine risikofreie Einnahme des Staates, wenn man nur schön ermittelt.

Aber hey, Hauptsache die Steuerhinterzieher konnten sich jahrelang straffrei mit bloßer Selbstanzeige freikaufen vom schlechten Gewissen.
Wer Geld hat, zieht schneller um ins Ausland und bringt folglich überhaupt nichts mehr ins staatliche Säckerl.

Klaus666

Bin seit 15 Jahren bei Tipp24 angemeldet und hatte noch nie Probleme. Allerdings spiele ich dort nur Lotto, dort können sie nicht bescheißen ohne dass es auffallen würde, da sie ja nicht selbst die Zahlen ziehen. Irgendwelche Rubbellose oder ähnliches habe ich bisher nur genommen, falls der Gutschein nicht anders einzulösen war. Würde ich regelmäßig Lotto für den normalen Preis spielen, dann würde ich das aber nicht über Tipp24 machen.



z.B. lottowelt.de

Staatlich lizenzierter Anbieter in Deutschland
Offizieller Partner von LOTTO

Billigster lizenzierter Anbieter ist glaube ich Lottohelden mit 0,20€ Bearbeitungsgebühr.

oa´kay das wars wohl mit tipp24. Werde dort nur noch mitspielen, wenn es kostenlose Felder gibt. Wenn man im Gewinnfall Komplikationen mit dem Staat bekommt, lohnt es sich wohl eher weniger...

Philll90

Billigster lizenzierter Anbieter ist glaube ich Lottohelden mit 0,20€ Bearbeitungsgebühr.



Faber.de ist nochmal 4 Cent günstiger, aber deutlich ältere Website/weniger Benutzerfreundlichkeit.

Also mein höchsten Gewinn mit 58€ haben die auch ohne Probleme ausgezahlt. Hatte auch mal was in den 20€, allerdings spiele ich fast ausschließlich wenns Aktionen gibt. Da dann doch immer was anfällt werde ich mit nem kleinen Plus rausgegangen sein (bisher).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text