Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Desinfektionsmittel

41
eingestellt am 28. Feb
Hallo, im Internet sieht man ja aktuell, dass Desinfektionsmittel und Atemmasken extrem überteuert verkauft werden. Ist das legal oder macht man sich in einem solchen Fall strafbar?
Grüße
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Ist strafbar. Bitte schalte sofort einen oder am besten gleich mehrere Anwälte ein.
Amselchen28.02.2020 15:45

Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie …Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.


Pharmabro likes your posting.
25198887-amjkA.jpg
vcetin28.02.2020 18:31

Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich …Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich gefragt ob es sich lohnt viele zu kaufen dann zu verkaufen weil sie so teuer geworden sind


Wie wärs, wenn du die asoziale Sch*** lässt, für dich was kaufst und gut? Allein an sowas zu denken, aus der „Notlage“ anderer Profit schlagen zu wollen, pfui.
MarcoJoo28.02.2020 15:43

Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt …Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt behauptet, es könne in bestimmen Fällen als Wucher strafrechtlich verfolgt werden. Konkret gings da um einen 6er Pack Atemmasken für 300€ bei Ebay Kleinanzeigen. Aber frage mich nicht nach Details und wo ich das gesehen habe. Zufällig beim Zappen hängengeblieben.


Entweder du hast da was missverstanden oder der Anwalt hat sein Examen vergessen. Wucher erfordert das Ausnutzen einer Zwangslage, Unerfahrenheit, Mangel an Urteilsvermögen oder die erhebliche Willensschwäche des gegenübers. Zwangslage ist Quatsch (Niemand ist gezwungen sich Atemmasken zu kaufen, anders wäre es z.B. bei 300€/l Wasser bei Wasserknappheit), Unerfahrenheit ebenfalls (Der Wert der Atemmasken ist bekannt, anders z.B. bei speziellen Antiquitäten). Mangel an Urteilsvermögen soll z.B. Demenzkranke schützen, hier ebenfalls nicht der Fall. Eine erhebliche Willensschwäche wäre z.B. bei Drogensüchtigen gegeben, aber eine Sucht nach Atemmasken ist mir nicht bekannt. Kurzum: Wucher ist hier in etwa zu zutreffend wie Mord.
41 Kommentare
Wenn du das als privater nicht gewerblich ohne Schein machen willst (mehrere Hunderte Artikel verkaufen) ist das nix strafbar.
Ist strafbar. Bitte schalte sofort einen oder am besten gleich mehrere Anwälte ein.
toffel4428.02.2020 15:39

Wenn du das als privater nicht gewerblich ohne Schein machen willst …Wenn du das als privater nicht gewerblich ohne Schein machen willst (mehrere Hunderte Artikel verkaufen) ist das nix strafbar.


Also ich nies immer zweimal kräftig wenn ich im Zugabteil drin bin. Dann habe ich immer sofort einen Platz
Angebot und Nachfrage!
Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt behauptet, es könne in bestimmen Fällen als Wucher strafrechtlich verfolgt werden. Konkret gings da um einen 6er Pack Atemmasken für 300€ bei Ebay Kleinanzeigen. Aber frage mich nicht nach Details und wo ich das gesehen habe. Zufällig beim Zappen hängengeblieben.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 28. Feb
MarcoJoo28.02.2020 15:43

Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt …Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt behauptet, es könne als Wucher strafrechtlich verfolgt werden. Aber frage mich nicht wo ich das gesehen habe. Zufällig beim Zappen hängengeblieben.


Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.
Italien hat vor kurzem Razzien gegen Verkäufer durchgeführt:
wz.de/pan…403
MarcoJoo28.02.2020 15:43

Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt …Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt behauptet, es könne in bestimmen Fällen als Wucher strafrechtlich verfolgt werden. Konkret gings da um einen 6er Pack Atemmasken für 300€ bei Ebay Kleinanzeigen. Aber frage mich nicht nach Details und wo ich das gesehen habe. Zufällig beim Zappen hängengeblieben.


Hat der bestimmt nur "behauptet"!
Wenn (Voll-)Juristen auch nur etwas Ahnung hätten, dann würden sie drei und nicht nur zwei Examen machen - diese Schmalspurakademiker...


(Ironie aus)
Amselchen28.02.2020 15:45

Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie …Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.


Wassen Quatsch, was manche so von sich geben (in diesem speziellen Fall möchte ich auf die erhebliche Diskrepanz zwischen Quatschangebot und Quatschnachfrage hinweisen!)...
Amselchen28.02.2020 15:45

Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie …Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.


Pharmabro likes your posting.
25198887-amjkA.jpg
toffel4428.02.2020 15:39

Wenn du das als privater nicht gewerblich ohne Schein machen willst …Wenn du das als privater nicht gewerblich ohne Schein machen willst (mehrere Hunderte Artikel verkaufen) ist das nix strafbar.


Ab wann soll denn bitte gewerblich anfangen ?!
Mehrer 100 Artikel ist schon gewerblich...
MarcoJoo28.02.2020 15:43

Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt …Kam gestern erst im Fernsehen einen Bericht darüber. Da hat der Anwalt behauptet, es könne in bestimmen Fällen als Wucher strafrechtlich verfolgt werden. Konkret gings da um einen 6er Pack Atemmasken für 300€ bei Ebay Kleinanzeigen. Aber frage mich nicht nach Details und wo ich das gesehen habe. Zufällig beim Zappen hängengeblieben.


Entweder du hast da was missverstanden oder der Anwalt hat sein Examen vergessen. Wucher erfordert das Ausnutzen einer Zwangslage, Unerfahrenheit, Mangel an Urteilsvermögen oder die erhebliche Willensschwäche des gegenübers. Zwangslage ist Quatsch (Niemand ist gezwungen sich Atemmasken zu kaufen, anders wäre es z.B. bei 300€/l Wasser bei Wasserknappheit), Unerfahrenheit ebenfalls (Der Wert der Atemmasken ist bekannt, anders z.B. bei speziellen Antiquitäten). Mangel an Urteilsvermögen soll z.B. Demenzkranke schützen, hier ebenfalls nicht der Fall. Eine erhebliche Willensschwäche wäre z.B. bei Drogensüchtigen gegeben, aber eine Sucht nach Atemmasken ist mir nicht bekannt. Kurzum: Wucher ist hier in etwa zu zutreffend wie Mord.
Nö, das ist ganz einfach das Prinzip von Angebot und Nachfrage.
3892424828.02.2020 16:11

Nö, das ist ganz einfach das Prinzip von Angebot und Nachfrage.


Diese marktliberale Bullshitklausel funktioniert nur bei Notfällen (also wenn die Nachfrage nicht beeinflussbar ist) leider überhaupt nicht.
Bearbeitet von: "Draylin" 28. Feb
Amselchen28.02.2020 15:45

Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie …Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.


Asoziales Verhalten kann auch bestraft werden. Und gerade als Privatverkäufer würde ich mir das gerade sehr genau überlegen...
Angebot & Nachfrage!
Amselchen28.02.2020 15:45

Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie …Was nen Quatsch, wird doch niemand gezwungen die Sachen zu kaufen. Freie Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage.


Nö. Informiere dich doch erst mal was Wucher ist. Dieser Sachverhalt kann sehrwohl strafbar sein.
ist eine Wertanlage warte noch etwas bis die Nachfrage steigt
Nils221228.02.2020 15:59

Ab wann soll denn bitte gewerblich anfangen ?! Mehrer 100 Artikel ist …Ab wann soll denn bitte gewerblich anfangen ?! Mehrer 100 Artikel ist schon gewerblich...



eher weniger.
Warum stellst du dir diese Frage @vcetin ? Hast du etwa die Absicht, eine große Menge an Masken selbst zu verkaufen???
spiel7728.02.2020 17:47

Warum stellst du dir diese Frage @vcetin ? Hast du etwa die Absicht, eine …Warum stellst du dir diese Frage @vcetin ? Hast du etwa die Absicht, eine große Menge an Masken selbst zu verkaufen???


Ist sowieso zu spät!
Kombinationen aus großer Menge + günstig gibt's nicht mehr..
adhskandidat28.02.2020 17:52

Ist sowieso zu spät!Kombinationen aus großer Menge + günstig gibt's nicht m …Ist sowieso zu spät!Kombinationen aus großer Menge + günstig gibt's nicht mehr..


Ich denke, dass der User schon eine Großmenge vorrätig hat...
spiel7728.02.2020 17:55

Ich denke, dass der User schon eine Großmenge vorrätig hat...



ich bereite schon mal die abmahnung vor.
Biete benutzes Klopapier in rauen Mengen!

Nichts fürs Gästeklo geeignet.
Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich gefragt ob es sich lohnt viele zu kaufen dann zu verkaufen weil sie so teuer geworden sind
vcetin28.02.2020 18:31

Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich …Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich gefragt ob es sich lohnt viele zu kaufen dann zu verkaufen weil sie so teuer geworden sind


Wie wärs, wenn du die asoziale Sch*** lässt, für dich was kaufst und gut? Allein an sowas zu denken, aus der „Notlage“ anderer Profit schlagen zu wollen, pfui.
vcetin28.02.2020 18:31

Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich …Nein ich habe heute nur im Laden Desinfektionsmittel gesehen und hab mich gefragt ob es sich lohnt viele zu kaufen dann zu verkaufen weil sie so teuer geworden sind



grins, bringst mich auf Gedanken^^, davon ab, wenn Hände waschen nicht reicht, dann halt nicht, wenn ichs bekomme hoffe ich für mich das Beste, wenn nicht hilft mir sicher auch kein Sagrotan oder ein anderes Mittelchen, dann ist das Schicksal aber kein Grund zur Panik
Hab ich auch so gemacht du Moralprediger. Ob du das auch so gemacht hättest weiß ich nicht die die hier am lautesten heulen sind wahrscheinlich die die grad weinen dass sie zu spät dran waren. Ist ja kein Zufall, dass sie schon wissen dass man zu spät dran ist um größere Mengen zu kaufen
kittyf28.02.2020 18:37

Wie wärs, wenn du die asoziale Sch*** lässt, für dich was kaufst und gut? ( …Wie wärs, wenn du die asoziale Sch*** lässt, für dich was kaufst und gut? Allein an sowas zu denken, aus der „Notlage“ anderer Profit schlagen zu wollen, pfui.

Ja prima. Bei Hornbach gab's eben keine Masken mehr. Wie soll ich jetzt lackieren? Tempo und Klebeband vor den Mund?
Vielleicht bin ich für manche ja ein böser Mensch weil ich überhaupt an sowas gedacht habe. Aber um eins klarzustellen ohne Desinfektionsmittel werdet ihr auch nicht sterben macht euch keine Sorgen falls ihr so ne große Angst vor einer Grippewelle habt bleibt einfach zuhause. Ich seh die Sache einfach viel lockerer
25200736-cmKB7.jpgSchlaue Leute schauen, was der Wirkstoff in z.B. Sterillium Virugard ist. Und 10l 100% Ethanol gibt es in der Bucht für um 20€ von einem deutschen Abfüller, der über Nacht per DPD liefert.

Alle Desinfektionsmittel aus Drogerien sind - auch ausserhalb der Corona-Panik - brutale Abzocke. Strellium und andere "medizinische" Produkte sind deshalb so teuer, weil sie unter besonderen, kontrollierten Bedingungen in identischer Qualität hergestellt werden und jemand dafür haftet.

Achtung: 99% Ethanol oder Isopropanol will man sich nicht regelmäßig auf die Hände/Haut tun. Verdünnt mit Wasser auf 85%. Wer hat, mit Glycerin.

Siehe dazu auch: srf.ch/new…hen


Und in vielen Fällen würde Waschen mit handelsüblicher Seife wahrscheinlich vollkommen ausreichen.
Bearbeitet von: "roland123" 28. Feb
25200846-s3dYv.jpg
Stuggi071128.02.2020 19:16

[Bild]


das Foto geistert jetzt schon seit mehreren Tagen durch Social Media und Datum und Ort sind noch immer unbekannt. Manche sagen, das Foto sei schon älter.
Stuggi071128.02.2020 19:16

[Bild]



roland12328.02.2020 19:24

das Foto geistert jetzt schon seit mehreren Tagen durch Social Media und …das Foto geistert jetzt schon seit mehreren Tagen durch Social Media und Datum und Ort sind noch immer unbekannt. Manche sagen, das Foto sei schon älter.


Und? Ein Typ in komischer Aufmachung, der komische Dinge bei einem Discounter kauft. Wenn man (gerade in den Sommermonaten!) jede Peinlichkeit dieser Art posten wollte - denn mehr ist es nicht -, hätte man viel zu tun. Ich bezweifle stark, dass dieser Mann über tiefere Einsichten oder Insiderwissen verfügt. Wahrscheinlicher ist, dass er schlichtweg einen an der Murmel hat.
roland12328.02.2020 19:04

[Bild] Schlaue Leute schauen, was der Wirkstoff in z.B. Sterillium …[Bild] Schlaue Leute schauen, was der Wirkstoff in z.B. Sterillium Virugard ist.


Also eine Mischung aus 2-Propanol und 1-Propanol, versetzt mit ein wenig Mecetroniumetilsulfat.
Nicht ganz so schlaue Leute kommen dann auf die fatale Idee, dass Ethanol ähnlich wirkt oder gar das gleiche ist
Für Flächendesinfektion (also Gegenstände, nicht die Haut oder Wunden) kann man sich auch einfach den billigen Brennspiritus in der Drogerie kaufen, da rennen die Sagrotanhelikoptermuttis nämlich immer dran vorbei. Den einfach mit Wasser auffüllen, dass man 70% erhält und das kann man dann in ne Sprühflasche umfüllen und kann dann alles effektiv desinfizieren. Nur bei Gebrauch Fluppe aus, ist besser. Aber ansonsten gesundheitlich völlig unbedenklich.
25201681-dlmCy.jpg
Bearbeitet von: "Zyzzthetics" 28. Feb
Es gibt den Straftatbestand Preiswucher, wenn ein Produkt zu einem völlig überteuerten Preis verkauft wird. Gilt übrigens auch für Zinsen. Zu dem Thema Desinfektionsmittel und Preis gibt's es im Internet und in den Nachrichten schon einige Artikel. Ganz einig sind sich die Leute da aber auch nicht. Amazon und EBay scheinen da wohl aktuell auch dagegen vorzugehen. In Italien gab es auch schon Razzian.
Bearbeitet von: "Cr4zyJ0k3r" 28. Feb
mark_s28.02.2020 20:10

Also eine Mischung aus 2-Propanol und 1-Propanol, versetzt mit ein wenig …Also eine Mischung aus 2-Propanol und 1-Propanol, versetzt mit ein wenig Mecetroniumetilsulfat.Nicht ganz so schlaue Leute kommen dann auf die fatale Idee, dass Ethanol ähnlich wirkt oder gar das gleiche ist


Virugard ist Ethanol, einfach meinen Beitrag nochmal lesen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler