Abgelaufen

Deutsche Bahn Jubiläums-Ticket: einfache Fahrt für zwei Person für 35€ *UPDATE*

Admin 184
eingestellt am 16. Mai 2010
Update 1

Morgen gehts los und auch nur morgen können die Tickets gekauft werden. Da öfter noch die Frage nach dem 175 Stunden Ticket kam, ja die 175 Stunden gelten am Stück – im Endeffekt nichts anderes als eine 7-Tageskarte.


Ursprünglicher Artikel vom 11.05.2010: Am 17.05.2010 feiert die Eisenbahn 175-jähriges Jubiläum. Um das auch gebührend zu feiern, startet die Bahn gleich mehrere Aktionen. Am interessantesten hierbei dürfte das Jubiläums-Ticket sein. Dieses kostet 35€ und wird ausschließlich am 17.05.2010 verkauft. Ihr könnt das Ticket sowohl online als auch am Schalter kaufen, wie gesagt aber nur am 17.05.2010. Genutzt werden kann das Ticket dann vom 01.06. bis zum 30.06.2010 für maximal zwei Personen in der zweiten Klasse.


[Fehlendes Bild]


Deutsche Bahn Jubiläums-Ticket


  • nur buchbar am 17.05.2010
  • man muss ich bei der Buchung auf einen Zug festlegen (2. Klasse, auch ICE möglich)
  • maximal 2 Personen
  • gültig vom 01.06.2010 bis 30.06.2010

Wer nicht bis zum 17.05. warten oder im Reisezeitraum so stark eingeschränkt sein möchte, sollte sich auch nochmal das Ferrero DB-Fanticket ansehen, an das man für ~ 20€ – 25€ kommt.


Die anderen beiden Jubiläums-Angebote finde ich persönlich nicht ganz so interessant. Zum einen wäre da der “Jubiläums-Pass 175 Stunden”, mit dem man vom 13.06. bis 31.08.2010 für 175€ (für Leute unter 26 Jahren 145€) in einem Zeitraum von 175 Stunden soviel fahren kann wie man will, zum anderen der “Jubiläums-Pass 1 Monat”, mit dem man im gleichen Zeitraum einen Monat lang fahren kann und der 299€ (für Leute unter 26 Jahren 246€) kostet.

Zusätzliche Info
184 Kommentare
Verfasser Admin

Danke für die vielen Einsendungen!

Nicht die Deutsche Bahn feiert 175-jähriges Bestehen - die gibt es nämlich erst seit 1994, sondern das Jubiläum lautet "175 Jahre Eisenbahn in Deutschland"!

Mit Bahncard kombinierbar? Die sollten ja so einige inzwischen haben...

@admin:

Kostenlose Kindermitnahme bis 14 Jahre möglich?

Gruß
Joe

Nein, von der Bahncard hat man bei der Aktion nichts.

Am interessantesten finde ich übrigens das 175 Euro Ticket. :-)

Avatar
Anonymer Benutzer


der “Jubiläums-Pass 175 Stunden”, mit dem man vom 13.06. bis 31.08.2010 für 175€ (für Leute unter 26 Jahren 145€) insgesamt 175 Stunden fahren kann



"insgesamt 175 Stunden" klingt so, als könnte man während der zweieinhalb Monate, in denen der Pass gilt, Fahrten mit einer addierten Länge von 175 Stunden machen.

Der Text auf der bahn.de-Homepage und der gesunde Menschenverstand lassen aber vermuten, dass man sich innerhalb des Geltungszeitraums einen 175-stündigen (etwa 7-tägigen) Zeitraum wählen kann, während dem man beliebig viel rumfahren kann.

Das ist also meiner Meinung nach etwas missverständlich formuliert.
Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Müssen sich dann 2 Personen für das Online-Ticket mit 2 Kreditkarten ausweisen, oder reicht die Kreditkarte des Ticketbestellers aus?

Kann die 2. Person auch später zusteigen? Beispielsweise statt Göttingen erst in Bielefeld?

Verfasser Admin


penna: Nicht die Deutsche Bahn feiert 175-jähriges Bestehen – die gibt es nämlich erst seit 1994, sondern das Jubiläum lautet “175 Jahre Eisenbahn in Deutschland”!



jaja ich korrigiers ja direkt...

@crenzy: nein, leider wohl nicht.
@zuppi: aber nicht nur von mir, auch von der db selber.
Verfasser Admin

@Joe: ich gehe stark davon aus, dass das leider nicht möglich ist.

@ Mike. das wäre mal interessant zu wissen. Mitfahrzentrale/ Mitfahrgelegenheit und das Ticket ist so gut wie refinanziert

Wenn man die 175 Std aufteilen kann, wäre dieses Ticket goil. Ansonsten fürn A....

Also seh ich das richtig? 175h mit dem ICE fahren und für mich mit u26 für 145€ das riecht schwer nach ner Deutschlandreise. Finde das Angebot genial muss ich sagen! Danke für den Tipp schonmal.
Grüße

Wenn das 175er Ticket nur innerhalb einer Woche gültig ist, dann ist das ja rausgeschmissenes Geld. Wenns für den gesamten Zeitraum gültig wäre, wäre es für mich interessant. Würde dann jedes Wochenende von Hamburg nach Hannover fahren, wäre sehr lohnenswert.

Kann mir mal jemand zeigen, wo man an das DB Fan Ticket für 20-25€ rankommen soll?

Ich finde da nirgends was... geht erst ab 30€ los.

Gruß!

@ Simon

Probiers mal mit mehreren Tickets für 35 Euronen, kommt vielleicht billiger + Begleitung ist kostenlos

Ist die Rückfahrt auch mit inbegriffen?

Nein



Michael: mal mit mehreren Tickets für 35 Euronen, kommt vielleicht billiger + Begleitung ist kostenlos

zitieren



16
M

Hallo, hat jemand eine Ahnung ob das Ticket auch dann gilt, wenn ich umsteigen muss? Also für beide Züge?

Verfasser Admin

"einfache Fahrt" - also nein.



Michael: Ist die Rückfahrt auch mit inbegriffen?

@Simon

Wenn du unter 26 bist, empfehle ich dir eher das große Monats-Ticket für 246 Euro. Ist sogar 3 Euro günstiger als letztes Jahr der Deutschland-Pass.

30 Tage = 8,20 Euro pro Tag für jeden Zug nutzen.

Ist wie eine BahnCard 100, nur kostet die gegenwärtig schon 350 Euro pro Monat.

Zum Vergleich: Der Jubiläums-Päss 175 Stunden (1 Woche gültig) kostet dich umgerechnet pro Tag ca. 20 Euro.

Gilt das Monatsticket auch im Nahverkehr? z.B. U-Bahn/S-Bahn Berlin und München?

Ja, natürlich. Das gilt für die ganze Strecke, auch wenn du von z.B. von München nach Köln in Frankfurt/Main umsteigen musst.



Raphael: Hallo, hat jemand eine Ahnung ob das Ticket auch dann gilt, wenn ich umsteigen muss? Also für beide Züge?

Das 35€-Ticket könnte man eigentlich mal für einen Ausflug nach Hamburg nutzen.
Kann ich für 2 Personen einfach 2 dieser Tickets kaufen (für Hin- und Rückfahrt) und dann einfach fröhlich Anfang Juni an einem Do. hinfahren und am So. zurück?

aber das Monatsticket gilt auf einer bestimmten Strecke..das 175€ reicht wirklich für eine deutschlandreise;)

ich korrigiere mich..monatspass ist ja keine monatskarte;)

Gebannt

Schöne Angebote, finde ich...
Das 35-Euro Ticket werde ich auf jeden Fall mind. 2mal holen.

Das 175er finde ich aber eigentlich noch spannender. Ich kann auf der Bahn-Site auch nirgends finden, dass es nur für einen 175-Stunden-Zeitraum gelten soll.

Ja, mit dem Monatspass kannst du jeden Tag eine andere Stadt in Deutschland besuchen. Also 30 Städte. Mit dem Wochenpass (175 Stunden) sind das gerade mal 7 Städte.

Nur innerhalb Deutschland nehme ich an? Also sprich bis an die deutsche Grenzen oder? Also das 35€ Ticket?
Danke!

Gebannt

Hm...Korrektur. Eventuell kann man aus der Umtauschregelung schließen, dass es tatsächlich "nur" 175 aufeinander folgende Stunden sind....vielleicht ist mit 1. Geltungstag hier dann aber einfach der Start des Reisezeitraums gemeint???

Wäre klasse, wenn das jemand in erfahrung bringen könnte!



daily: Schöne Angebote, finde ich…
Das 35-Euro Ticket werde ich auf jeden Fall mind. 2mal holen.Das 175er finde ich aber eigentlich noch spannender. Ich kann auf der Bahn-Site auch nirgends finden, dass es nur für einen 175-Stunden-Zeitraum gelten soll.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich denke nicht, dass das Ticket für beliebige 175h gilt.
Wie sollte das auch überprüft werden? Beim Ein- und Aussteigen zum Schaffner? Die gewünschte Fahrt vorher vom Ticket "abbuchen" a la Streifenkarte? Eher nicht.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

.... Natürlich wird das 175 h (1 Woche) Jubiläums-Ticket nur in einem zusammenhängenden Zeitraum gelten. Die Zeit läuft, wenn das Ticket das erste Mal benutzt wird und läuft entsprechend 175 h später ab. Alles andere wäre reines Wunschdenken ... ;-)

Kommt man mit dem 35€ Ticket auch ins Ausland?! Paris / Amsterdam? Nachtzüge inbegriffen?



Nick: Kommt man mit dem 35€ Ticket auch ins Ausland?! Paris / Amsterdam? Nachtzüge inbegriffen?



"Deutschlandweit" und "Gegen Aufpreis auch im City Night Line gültig"

Da war ich mal wieder zu faul zum selber schauen ^^

Student: Gilt das Monatsticket auch im Nahverkehr? z.B. U-Bahn/S-Bahn Berlin und München?

Die Jubiläums-Pässe werden sicherlich NICHT im NICHT-DB-eigenen Nahverkehr gelten, also NICHT in Bus, U-Bahn, Tram. In der DB-eigenen S-Bahn (Berlin, Hamburg, München ...) sollten die Jubiläums-Pässe gelten.
Die Jubiläums-Pässe (175 h bzw. 1 Monat) sind insofern nicht mit der BahnCard 100 zu vergleichen, wo für die größeren (115) Städte das "City-Ticket" für den gesamten Nahverkehr begrenzt genutzt werden kann.

Schade, dass ich niemand habe, der mit mir das 35€ Ticket teilen würde.
Und 175€ für 3 Tage finde ich sehr sehr teuer. Das lohnt ja nur, wenn man den ganzen Tag im Zug sitzt, aber man will ja auch was von den Städten sehen, die man bereist.

edit:
175 Stunden AHHHHHHHHHH!!!

Eine Woche. Okay. Das würd sich wiederrum lohnen ... Wenn man Urlaub hätte.

Dieser Verkäufer: myworld.ebay.de/ant…ts/ bietet die Punkte immer mal wieder für 20 bzw 150 Stück für 27,50 € zum Sofortkauf an.



Affe: Kann mir mal jemand zeigen, wo man an das DB Fan Ticket für 20-25€ rankommen soll?Ich finde da nirgends was… geht erst ab 30€ los.Gruß!

Avatar
Anonymer Benutzer

Fahrradmitnahme Ja oder Nein ?

lg

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

kann nicht mal einer bei der Bahn anfragen, wie das nun genau mit dem 175 Stunden Ticket läuft?
Auf der Aktionsseite steht ja nun nicht, wie das gerechnet wird, und ob man es wirklich innerhalb von einer Woche aufbrauchen muss.
Außerdem wie soll das auch gehen, wer trägt dann da die Uhrzeit ein?
Und vorallem, wenn ich in den Zug einsteige, Kontrolliert werde, ein gültiges Ticket habe, aber abzusehen ist, dass vor Ankunft beim Ziel das Ticket abgelaufen ist, schmeißt der Schaffner mich dann raus?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler