Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Deutsche Bahn: Tickets für So, 9.2., bis Di, 11.2., verlieren Zugbindung und können flexibel bis 18.2. eingesetzt werden.

34
eingestellt am 8. FebBearbeitet von:"_THO_"
bahn.de/p/v…Z01

Laut Unwetter-Ankündigung der Bahn:
"Alle Tickets des Fernverkehrs für die Reisetage 09.02.2020 bis einschließlich 11.02.2020 behalten ihre Gültigkeit und können bereits ab Samstag, 08.02.2020 bis mind. Dienstag, 18.02.2020 genutzt werden. Sie können die Tickets entweder kostenfrei stornieren oder von Samstag, 08.02.2020 bis eine Woche nach Störungsende flexibel nutzen. Dies gilt auch für zuggebundene Tickets."

Das heißt: (Super) Sparpreise für die kommenden drei Tage können für Fahrten ab jetzt bis zum 18.2. genutzt werden.

Sparpreisfinder: bahn.de/p/v…tml
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DieseGutKolega08.02.2020 13:31

Du Freund von THO ?Diese nix beste Deal diese nur Info


Auch wenn du offensichtlich ein Troll bist, der btw absolut nicht witzig ist, hier eine kurze Erklärung für dich:

Nö, sehe den User zum ersten mal.

Ein kostenloses Upgrade auf ein Flexticket bis zum 18.02.2020 (und damit nicht nur übers Wochenende) ist ein genialer Deal für mich. Gibt einige, die hier Bahn fahren und vermutlich von dem Angebot hier profitieren könnten, wenn sie es den sehen würden.

Wenn Verfügbarkeitsinfos als Deals betrachtet werden mit 2% Ersparnis oder Vorbestellungen für Spiele, die erst Monate später rauskommen und bis dahin bessere Preise haben, dann das hier auf jeden Fall auch. Auch wenn du oder der Mod es anders sehen
Einer der besten Deals, die ich in letzter Zeit hier entdeckt habe. Nur schade, dass die meisten davon nie was hören werden, da Diverses nicht gerade von der Mehrheit genutzt wird...
Bearbeitet von: "Skopee" 8. Feb
mydealz_Barnio08.02.2020 12:51

Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in …Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in der Form kein Deal ist Trotzdem danke für die Info und nicht weg wehen


Der Deal in einfach erklärt:

Günstigstes Sparpreis Ticket auf der Wunschstrecke proforma zwischen 9. und 11. Februar buchen, für seine anvisierte Wunschfahrt zwischen 8. und min. 18. Februar missbrauchen, da jedes Sparpreisticket automatisch zum Flexticket wird.
Hab heute vormittag ein SuperSparpreisTicket für Sonntag gebucht, fahre wie länger geplant nachher los und habe dadurch lockere 25% gespart - für mich ein Deal in der Definition: an Dienste/Sachen günstiger zu gelangen; verstehe aber auch das für viele eher als Tipp im Umgang mit dem Ticketsystem der Bahn zu verstehen ist
34 Kommentare
(+)
Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in der Form kein Deal ist
Trotzdem danke für die Info und nicht weg wehen
Einer der besten Deals, die ich in letzter Zeit hier entdeckt habe. Nur schade, dass die meisten davon nie was hören werden, da Diverses nicht gerade von der Mehrheit genutzt wird...
Bearbeitet von: "Skopee" 8. Feb
Skopee08.02.2020 13:07

Einer der besten Deals, die ich in letzter Zeit hier entdeckt habe. Nur …Einer der besten Deals, die ich in letzter Zeit hier entdeckt habe. Nur schade, dass die meisten davon nie was hören werden, da Diverses nicht gerade von der Mehrheit genutzt wird...


Du Freund von THO ?
Diese nix beste Deal diese nur Info
DieseGutKolega08.02.2020 13:31

Du Freund von THO ?Diese nix beste Deal diese nur Info


Auch wenn du offensichtlich ein Troll bist, der btw absolut nicht witzig ist, hier eine kurze Erklärung für dich:

Nö, sehe den User zum ersten mal.

Ein kostenloses Upgrade auf ein Flexticket bis zum 18.02.2020 (und damit nicht nur übers Wochenende) ist ein genialer Deal für mich. Gibt einige, die hier Bahn fahren und vermutlich von dem Angebot hier profitieren könnten, wenn sie es den sehen würden.

Wenn Verfügbarkeitsinfos als Deals betrachtet werden mit 2% Ersparnis oder Vorbestellungen für Spiele, die erst Monate später rauskommen und bis dahin bessere Preise haben, dann das hier auf jeden Fall auch. Auch wenn du oder der Mod es anders sehen
mydealz_Barnio08.02.2020 12:51

Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in …Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in der Form kein Deal ist Trotzdem danke für die Info und nicht weg wehen


Der Deal in einfach erklärt:

Günstigstes Sparpreis Ticket auf der Wunschstrecke proforma zwischen 9. und 11. Februar buchen, für seine anvisierte Wunschfahrt zwischen 8. und min. 18. Februar missbrauchen, da jedes Sparpreisticket automatisch zum Flexticket wird.
Hahaha, nette Aktion, auch wenn irgendwie leicht missbräuchlich :P

Hab tatsächlich noch ne Fahrt buchen müssen, aber für die gabs eh noch das günstigste Ticket, da brauchte ich nichtmal tricksen ^^
Hab heute vormittag ein SuperSparpreisTicket für Sonntag gebucht, fahre wie länger geplant nachher los und habe dadurch lockere 25% gespart - für mich ein Deal in der Definition: an Dienste/Sachen günstiger zu gelangen; verstehe aber auch das für viele eher als Tipp im Umgang mit dem Ticketsystem der Bahn zu verstehen ist
Ich bin heute wohl zu naiv unterwegs: Dachte dauerhaft.
Ja, wo kann man cold voten?
Ist das Ausweichticket dann "komplett Flex" oder beschränkt (auf identische Fährt, an einem anderen Tag)?
Skopee08.02.2020 13:41

Auch wenn du offensichtlich ein Troll bist, der btw absolut nicht witzig …Auch wenn du offensichtlich ein Troll bist, der btw absolut nicht witzig ist, hier eine kurze Erklärung für dich:Nö, sehe den User zum ersten mal. Ein kostenloses Upgrade auf ein Flexticket bis zum 18.02.2020 (und damit nicht nur übers Wochenende) ist ein genialer Deal für mich. Gibt einige, die hier Bahn fahren und vermutlich von dem Angebot hier profitieren könnten, wenn sie es den sehen würden.Wenn Verfügbarkeitsinfos als Deals betrachtet werden mit 2% Ersparnis oder Vorbestellungen für Spiele, die erst Monate später rauskommen und bis dahin bessere Preise haben, dann das hier auf jeden Fall auch. Auch wenn du oder der Mod es anders sehen


Du musst wirklich einsehen dass wenn irgendwo wieder bei mcfit das Türsystem ausfällt und man sich durch Betrug ein kostenloses Training abgreifen kann schon ein Deal gerechtfertigt ist. Wenn die Bahn alle Tickets upgraded und über Tage nutzbar macht, dann ist das hingegen eine Info. Klar verständlich.
Interessant ist übrigens, dass die nun supersparpreise für 100€ verkaufen. Normalerweise gibt es die ja nicht mehr ein Tag vorher. Das früher aber dazu, dass die die sowieso nur kostenlos umbuchen wollen dann zugbindung haben.
mydealz_Barnio08.02.2020 12:51

Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in …Wir haben deinen Beitrag mal zu den Diskussionen geschubst, weil das in der Form kein Deal ist Trotzdem danke für die Info und nicht weg wehen


Wie schon geschrieben, das sehe ich nicht so.
Man kann für eine begrenze Zeit (Deal-Kriterium) eine teure Leistung (Flex-Ticket oder teurer Sparpreis zur Hauptreisezeit) zum deutlich günstigeren Preis (Deal-Kriterium) mit einem Sparpreis zur Nachtzeit buchen. Das rechtfertigt für mich einen Deal. Und "missbräuchlichere" Deals haben wir in der letzten Zeit ja nun auch gehabt
DieseGutKolega08.02.2020 13:31

Du Freund von THO ?Diese nix beste Deal diese nur Info


Was hast Du für einen komischen Freundeskreis, in dem das lustig gefunden wird. Und es ist ja nicht so, als ob Du des Deutschen nicht mächtig wärst, hältst den Unsinn in anderen Kommentaren zumindest nicht konsequent durch.
Sorry wenn ich Nachfrage...wenn ich mir jetzt für Montag ein Ticket kaufe...dann kann ich damit am Donnerstag flexfahren...??? Und da ich mydealer bin buch ich ja supersparpreis Europa..weil ich nach Trier muss und dann billiger wegkomme mit einem fiktiven Ziel in Luxemburg...mit dem Europa...und das gilt dann auch für supersparpreis Europa...

Ja oder...
Bearbeitet von: "autarkiam" 8. Feb
Toller Clickbait-Titel
Nach der Nörgelei hier hab ich den Titel aktualisiert.
DerMatti08.02.2020 13:51

Der Deal in einfach erklärt:Günstigstes Sparpreis Ticket auf der W …Der Deal in einfach erklärt:Günstigstes Sparpreis Ticket auf der Wunschstrecke proforma zwischen 9. und 11. Februar buchen, für seine anvisierte Wunschfahrt zwischen 8. und min. 18. Februar missbrauchen, da jedes Sparpreisticket automatisch zum Flexticket wird.


Na ja, DB ist auch nicht dämlich.
Die haben momentanen scheinbar alle Sparticket abgeschaltet.
Auf meiner Strecke (200 km) gibt es aktuell keine Sparticket, nur FLEX.
Nicht am Montag, nicht am Dienstag und sogar nicht mal in 2 Wochen (also am 21.02.2020).

PS
Kleine Korrektur
Es gibt die Sparticket für 44€, FLEX kostet 45€
Bearbeitet von: "DaffyDuck" 9. Feb
adhskandidat08.02.2020 17:50

Ist das Ausweichticket dann "komplett Flex" oder beschränkt (auf …Ist das Ausweichticket dann "komplett Flex" oder beschränkt (auf identische Fährt, an einem anderen Tag)?


Ich fahre gerade zwei Stunden früher als gebucht. Mit anderen Umstiegen...
@Kluwe danke! Und gute fahrt noch..

@DaffyDuck auf meiner standardstrecke gibts für nächstes WE ganz normal (super)sparpreise..
adhskandidat09.02.2020 13:19

@DaffyDuck auf meiner standardstrecke gibts für nächstes WE ganz normal ( …@DaffyDuck auf meiner standardstrecke gibts für nächstes WE ganz normal (super)sparpreise..


Ja, jetzt geht es auch bei mir.
Sogar für den 11.02 habe ich zwei Verbindungen für 21,90€ gefunden.
Also könnte der Trick doch funktionieren.
Ich möchte mal auf die Formulierung hinweisen: "Alle bereits gekauften Tickets des Fernverkehrs für die Reisetage 09.02.2020 bis einschließlich 11.02.2020 behalten ihre Gültigkeit und können bereits ab Samstag, 08.02.2020 bis mind. Dienstag, 18.02.2020 genutzt werden. Sie können die Tickets entweder kostenfrei stornieren oder von Samstag, 08.02.2020 bis eine Woche nach Störungsende flexibel nutzen. Dies gilt auch für zuggebundene Tickets. Sie können Ihre Sitzplatzreservierungen gebührenfrei umtauschen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Tickets. Bitte informieren Sie sich nochmals auf bahn.de/fahrgastrechte."

Damit kann man sich auf diese Regelung nur berufen, wenn man das Ticket vor Herausgabe der Regelung gekauft hat. Bei ab gestern gekauften Tickets ist die Zugbindung weiterhin gültig.
Wobei was passiert wenn die am Samstag/Sonntag gekaufte Verbindung aufgrund des Sturms gecancelt wird?
Dann kann ich doch sowieso mit einem anderem Zug fahren.
Bearbeitet von: "DaffyDuck" 9. Feb
Digitalreisen09.02.2020 13:28

Ich möchte mal auf die Formulierung hinweisen: "Alle bereits gekauften …Ich möchte mal auf die Formulierung hinweisen: "Alle bereits gekauften Tickets des Fernverkehrs für die Reisetage 09.02.2020 bis einschließlich 11.02.2020 behalten ihre Gültigkeit und können bereits ab Samstag, 08.02.2020 bis mind. Dienstag, 18.02.2020 genutzt werden. Sie können die Tickets entweder kostenfrei stornieren oder von Samstag, 08.02.2020 bis eine Woche nach Störungsende flexibel nutzen. Dies gilt auch für zuggebundene Tickets. Sie können Ihre Sitzplatzreservierungen gebührenfrei umtauschen. Hier finden Sie das entsprechende Erstattungsformular für online gebuchte Tickets. Bitte informieren Sie sich nochmals auf bahn.de/fahrgastrechte."Damit kann man sich auf diese Regelung nur berufen, wenn man das Ticket vor Herausgabe der Regelung gekauft hat. Bei ab gestern gekauften Tickets ist die Zugbindung weiterhin gültig.


"Letzte Aktualisierung 09.02.2020 12:58 Uhr - DB Fernverkehr AG"

;-)

Also bis eben gerade ging der "Trick" auf jeden Fall noch..
adhskandidat09.02.2020 13:33

"Letzte Aktualisierung 09.02.2020 12:58 Uhr - DB Fernverkehr AG";-)Also …"Letzte Aktualisierung 09.02.2020 12:58 Uhr - DB Fernverkehr AG";-)Also bis eben gerade ging der "Trick" auf jeden Fall noch..


Nein. Diese Formulierung steht dort sicher schon seit gestern, da habe ich dies bereits in einem anderen Deal beschrieben, der daraufhin gelöscht wurde. Letzte Aktualisierung bezieht sich nicht auf diese Formulierung.

Die Hotline hat mir dies so bestätigt.
DaffyDuck09.02.2020 13:32

Wobei was passiert wenn die am Samstag/Sonntag gekaufte Verbindung …Wobei was passiert wenn die am Samstag/Sonntag gekaufte Verbindung aufgrund des Sturms gecancelt wird?Dann kann ich doch sowieso mit einem anderem Zug fahren.


Ja, dann ist selbstverständlich die Zugbindung aufgehoben.
adhskandidat09.02.2020 13:33

"Letzte Aktualisierung 09.02.2020 12:58 Uhr - DB Fernverkehr AG";-)Also …"Letzte Aktualisierung 09.02.2020 12:58 Uhr - DB Fernverkehr AG";-)Also bis eben gerade ging der "Trick" auf jeden Fall noch..

Hast du also ein Sparticket am Samstag gekauft und die Fahrt schon vorzeitig/flex angetreten?
Und es gab keine Diskussion mit dem Schaffner?
Digitalreisen09.02.2020 13:36

Ja, dann ist selbstverständlich die Zugbindung aufgehoben.


Aber nur dann wenn ich dich richtig verstanden habe.
DaffyDuck09.02.2020 13:38

Hast du also ein Sparticket am Samstag gekauft und die Fahrt schon …Hast du also ein Sparticket am Samstag gekauft und die Fahrt schon vorzeitig/flex angetreten?Und es gab keine Diskussion mit dem Schaffner?


Schon vorher gebucht, fahre aber auch erst Dienstag - dann aber mit ner anderen Verbindung.

Falls Du nicht direkt am anfang/startbahnhof einsteigst, würde ich mich bei der Frage nach neuzugestiegenen Fahrgästen einfach nicht melden. Erspart zuverlässig jede Diskussion.
Hab aber auch immer Kopfhörer auf..
adhskandidat09.02.2020 13:44

Schon vorher gebucht, fahre aber auch erst Dienstag - dann aber mit ner …Schon vorher gebucht, fahre aber auch erst Dienstag - dann aber mit ner anderen Verbindung.


Als Trick war hier gedacht z.b Spar Tickets heute kaufen und dann irgendwann bis zum nächsten Dienstag fahren.
adhskandidat09.02.2020 13:44

Schon vorher gebucht, fahre aber auch erst Dienstag - dann aber mit ner …Schon vorher gebucht, fahre aber auch erst Dienstag - dann aber mit ner anderen Verbindung.Falls Du nicht direkt am anfang/startbahnhof einsteigst, würde ich mich bei der Frage nach neuzugestiegenen Fahrgästen einfach nicht melden. Erspart zuverlässig jede Diskussion.Hab aber auch immer Kopfhörer auf..


Bearbeitet von: "DaffyDuck" 9. Feb
@DaffyDuck
Jein!
Der Trick bei mir (schon vorher gebucht) wäre gewesen:
- Nicht erstattungsfähigen (super)sparpreis doch stornieren zu können
oder
- meinen (super)sparpreis als flexticket zu nutzen.

Für mich nach wie vor ein deal/'trick" (wenn auch nicht ganz so gut wie mein nichtmeldentrick! 😁)
Bearbeitet von: "adhskandidat" 9. Feb
@adhskandidat:

Danke. Ich genieße das Reisen in vollen Zügen ;-)
Bearbeitet von: "Kluwe" 9. Feb
Mist, hab vor ein paar Tagen Super Sparpreis Tickets geholt für nicht so gute Uhrzeiten..
schlagworte09.02.2020 14:36

Mist, hab vor ein paar Tagen Super Sparpreis Tickets geholt für nicht so …Mist, hab vor ein paar Tagen Super Sparpreis Tickets geholt für nicht so gute Uhrzeiten..


So what?
Dann fahr doch zu anderen/besseren Zeiten..
adhskandidat09.02.2020 14:50

So what?Dann fahr doch zu anderen/besseren Zeiten..



Für die Tage 17.02 und 18.02, fahre leider nicht in den nächsten Tagen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler