Deutsche Handytarife teuer oder sind die in Österreich einfach billiger?

Wow. Bin heute mal im Hofer(Aldi Süd in Ö-Ver.) gewesen und habe mir die sog. Aldi Talk Angebote mal angeguckt und bin jetzt etwas verärgert!!!!!!!!!!

Aldi ich benutze selber in Deutschland AldiTalk 300 mit 300MB Volumen und 300 Einheiten für 7,99 Euro aber dieser Hofertarif war für 9,99 Euro mit 3GB!!!!!!!!!!!!!!!! Internet und 1000!!!!!!!!! Einheiten!

... Das ist ja aber................. hm... was soll ich denn sagen...



Sind denn die Handynetze in Deutschland besonders gegen irgendwelche außerirdische Angriffe geschützt oder warum denn so ein großes Unterschied?

:-)

Beliebteste Kommentare

Bitte mehr Ausrufezeichen!

20 Kommentare

Bitte mehr Ausrufezeichen!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

in Deutschland versucht man immernoch die UMTS Kosten von den 51 Mrd waren es glaube reinzuholen

außerdem darf man nicht vergessen das Österreich zwar mehr Berge hat, aber immernoch kleiner als Deutschland ist

Jo... Ist fast überall außerhalb von D deutlich günstiger. Die Mobilfunkprovider argumentieren ja immer mit hohen Kosten für den Erwerb von Lizenzen etc.; aber ob sich das im laufe der Jahre nicht schon 100fach amortisiert hat, wage ich mal zu bezweifeln.

Österreich hat einige sehr geile Tarife und das obwohl alle Anbieter schon die Preise angezogen haben, früher war es noch deutlich teurer,

also für Telefon-, SMS- Flat und 3-6 GB (30-50Mbits, danach Drosselung) muss man max. 15€ zahlen bei verschiedensten Anbieter


Anderer Markt, andere Preise...

Spannungstensor

Bitte mehr Ausrufezeichen!



haha X)

Mobilfunktarife sind in Deutschland generell obszön teuer. In Finnland bekommst du 50 GB Daten für 35 €. Erstens gibt's derlei Datenmengen hier gar nicht zu bekommen und zweitens bekommst du dafür hier gerade mal … 2, 3 GB? Lächerlich!

chip.de/new…tml

Beim Skifahren immer mit 30-40 Mann die drei.at Karte für 18€ (10Mbit, keine Drosselung!) im Einsatz, läuft wunderbar

meloen360

Beim Skifahren immer mit 30-40 Mann die drei.at Karte für 18€ (10Mbit, keine Drosselung!) im Einsatz, läuft wunderbar


Link?
... or it never happened!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn 2017 die Roaming-Gebühren wegfallen, sollten sich die Preise hoffentlich (nach unten) angeglichen haben. Ansonsten würde ich einfach einen Vertrag in Österreich machen.

Ja warten wir darauf, dass die EU endlich auf dem Telekommunikationsmarkt ein Land wird, dann kann man gut ausweichen. Das ist dann im ggs. zum Oligopol mal ein echter Markt.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

svigo

außerdem darf man nicht vergessen das Österreich zwar mehr Berge hat, aber immernoch kleiner als Deutschland ist



Das soll ein Argument dafür sein, wieso es in Österreich günstiger ist? oO

Bevölkerungsdichte
Deutschland 227 Einwohner pro km²
Österreich 102 Einwohner pro km²

Sprich, pro Funkmast erreicht man in Österreich deutlich weniger Menschen. Dazu kommen die Berge, die ein Handynetz nochmal deutlich komplizierter machen.

Das Preisniveau für einen Normalo-Tarif ist in A niedriger. Das Netz ist aber deutlich schlechter ausgebaut. Was nützt mir eine 3 GB Flat, wenn ich nur 6 Mbit/s ohne LTE bekomme? Dieses Beispiel ist nicht erfunden, sondern entspricht einem existierenden Tarif.

Die Moral der Geschichte: Wenn man einfach nur auf die Preise schaut, vergleicht man Äpfel mit Birnen.

In Ö würde ich als Urlauber sowieso eine three.uk Karte mit 25GB und 1000 Freiminuten für ca. 30€/Monat bevorzugen

Schau mal in andere Europäische Länder! Selbst Österreich ist da noch hochpreisig dagegen.
Dass die einheimische Bevölkerung allgemein besonders dreist abgezockt wird ist nun wirklich nichts Neues.

meloen360

Beim Skifahren immer mit 30-40 Mann die drei.at Karte für 18€ (10Mbit, keine Drosselung!) im Einsatz, läuft wunderbar


Bitteschön, nur für dich: drei.at/por…et/
Karte habe ich damals im lokalen Handyladen bekommen, der sie freundlicherweise auch gleich aktiviert hat. Erneut Aufladen fürs nächste Jahr klappt dann auch wunderbar online

meloen360

Beim Skifahren immer mit 30-40 Mann die drei.at Karte für 18€ (10Mbit, keine Drosselung!) im Einsatz, läuft wunderbar


Danke. Ich frage mich nur noch wie ich sie anwenden sollte. Skifahren tue ich nur zu Zweit. Ich bleibe da erstmal bei Initiative 100%.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht37
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434

    Weitere Diskussionen