Deutsche Post - unbefristeter Streik -

Soeben per Newsticker gemeldet bekommen. Die Deutsche Post tritt in einen unbefristeten Streik. Daher sollte man jetzt bei Onlinebestellungen entweder auf einen anderen Versender wechseln oder lokal kaufen bzw. sich auf längere Wartezeiten bei der Post einstellen.

Quellen:

br.de/nac…tml

focus.de/fin…tml

Beliebteste Kommentare

Sch... dann kommt meine Lieferung aus China wohl noch später ... Arbeitsrecht geht vor. Sollen sie auch vernünftige Entlohnung bekommen. Immerhin müssen sie auch bei Wind und Wetter unsere scheiss Papierwirtschaft austragen.

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismonat Prime bekommt. (_;)

Dein Newsticker wird wohl mit der DP ausgeliefert...

30 Kommentare

Die Sachen kommen doch an, es dauert nur ein wenig länger.

shellshock

Die Sachen kommen doch an, es dauert nur ein wenig länger.



Ich hoffe es hab heute auch was per Post verschickt. Ich hab die Beschreibung eben nochmal angepasst.

Dein Newsticker wird wohl mit der DP ausgeliefert...

Deutsche Post != DHL? Oder betrifft es beide?
Wenn "nur" Deutsche Post, dann wären Pakete und Päkchen via DHL davon ja außen vor

SeeeD

Deutsche Post != DHL? Oder betrifft es beide? Wenn "nur" Deutsche Post, dann wären Pakete und Päkchen via DHL davon ja außen vor



Da es auch die Paketzusteller betrifft, wohl beide.

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismonat Prime bekommt. (_;)

Itschie

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismomat Prime bekommt. (_;)



Bei Streik wirst du den sicher nicht bekommen. Sowas wird ja einkalkuliert.

schnell was bei amazon bestellen

Itschie

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismomat Prime bekommt. (_;)



Bei Amazon steht bei mir schon drin, Lieferung erst am Mittwoch - trotz Prime.

Sch... dann kommt meine Lieferung aus China wohl noch später ... Arbeitsrecht geht vor. Sollen sie auch vernünftige Entlohnung bekommen. Immerhin müssen sie auch bei Wind und Wetter unsere scheiss Papierwirtschaft austragen.

Xysos

Sch... dann kommt meine Lieferung aus China wohl noch später ... Arbeitsrecht geht vor. Sollen sie auch vernünftige Entlohnung bekommen. Immerhin müssen sie auch bei Wind und Wetter unsere scheiss Papierwirtschaft austragen.



jop, bei allem Ärger für uns - die Leute sollen anständig bezahlt werden und wenn das nicht geschieht müssen Sie streiken sofern die anderen Verhandlungen zu nix führen. Wenn man bedenkt welche Gewinne die Post im letzten Jahr erzielt hat sollen die sich mal nicht so anstellen

Itschie

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismomat Prime bekommt. (_;)


hier ebenso Samstag (!) bestellt und Lieferung Mittwoch.
Außerdem gibt es auch mit Prime manchmal Lieferung "voraussichtlich am", womit Gratismonate ebenso ausgeschlossen sind

Für den Streik habe ich volles Verständnis; die Auslagerung in "Regionalgesellschaften" hat unmittelbar und erst recht perspektivisch heftige Nachteile für die Arbeitnehmer.

Letztendlich sind das die Personen, welche fast tagtäglich dutzende Pakete von A nach B schleppen, bestellt ja nicht jeder was leichtes. Sollen sie gerecht entlohnt werden und nicht "ausgelagert" werden.
Auch wenn letztendlich dann wieder irgendwann die Kosten steigen werden.

Itschie

Der echte Mydealzer freut sich, weil er ein Gratismomat Prime bekommt. (_;)



Das liegt aber eher daran, dass Amazon seit anfang des Jahres vermehrt aus den polnischen und französischen Lagern verschickt. Da werden gleich mal 48h draufgepackt.

Bei der Post geht es ja anscheinend gar nicht wirklich um Lohnerhöhung sondern um den Boykott der neuen Tarifstruktur womit man versucht die Leute, die keinen festen Vertrag bekommen, outzusourcen. "Man muss wettbewebersfähig bleiben!" - Sauerei! Soll man mal lieber an den Gehältern der Manager sparen und den Löhnen der Politiker angleichen. Da werden dann viele ganz schön doof schauen.

Also ich finde Lokführer sollten etwas mehr verdienen, Austräger haben einen niederen Job und kein Geld verdient. War doch im alten Rom schon so..






Kennzeichnung: Ironie

Das wurde doch schon am Fr. gesagt dass die Post ab Montag streikt. Deswegen hab ich Fr. Abend noch schnell n Paket weggebracht welches denn Sa. früh noch raus ging.
Ich wunder mich nur dass ich heute 2 Pakete bekam... okay eines war Hermes aber das andere war schon DHL.

Betrifft wohl nur Sendungen die heute erst eingehen und nicht die heute rausgehen müssen?


P.S.: Irgfendwo in Dtl. streiken auch die Amazon Mitarbeiter ^^
Hab ich aus der Beschallung im Penny Supermarkt xD

habe mich heute früh auch gewundert als der dhl-bote vor der Tür stand. leider war kein Briefträger da :-(

Wie siehts mit Briefwahl aus? Müssen diese Briefe trotzdem befördert werden?

DHL/Die deutsche Post streiken ja nicht komplett, es ist durchaus kein Grund zur Verwunderung wenn ihr heute/morgen/... Pakete/Briefe bekommt, man sollte allerdings eine längere Versanddauer miteinkalkulieren, das werden wir alle überleben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warum ist 11 Teamsports gesperrt?69
    2. Diverse McDonalds Monopoly Gutscheine1817
    3. [gog.com] GOG Connect - Verknüpfe dein Steam-Konto und erweitere deine GOG.…1458
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1537

    Weitere Diskussionen