[Deutsche Post] Warensendung ab 01.07.2018 Preiserhöhung

20
eingestellt am 4. JunBearbeitet von:"boerse"
Ab 01.07.2018 erhöht Deutsche Post die Preise für Warensendungen:

bis 50g: 0,90€ --> 1,30€
bis 500g: 1,90€ --> 2,20€
bis 1kg 5cm Höhe: 2,20€ = 2,20€
bis 1kg 15cm Höhe: 2,35€ = 2,35€

Also, falls jemand noch zur Zeit gültige Online-Marken hat, dann bis Ende des Monats diese verbrauchen.

Soweit ich weiß, kann man bei Online-Marken keine Zusatzmarken kaufen, somit müssen dann Alte storniert und Neue mit neuem Portowert neugekauft werden.


Preisänderung
Zusätzliche Info
Der Preis für Büchersendungen wird übrigens auch erhöht, wenn auch nicht ganz so extrem.
Bis 500g: 1,00€ ---> 1,20€
Bis 1000g: 1,65€ ---> 1,70€
buechersendung_national/layer-preisaenderung.html
20 Kommentare
Bald stirbt die deutsche Post
Privat_Rothvor 55 s

Bald stirbt die deutsche Post


Bestimmt.
Verständlich bei den Verlusten, die die Post jedes Jahr einfährt ...
Dann wird halt auf die Citipost ausgewichen.
Muss ich ein paar 10 Cent Marken kaufen. Naja.
what? von 0,90€ auf 1,30€ ist ja heftig! :-\
Man kann bei Online Marken den Differenzbetrag bei Preiserhöhung einfach dazukleben. Klappt sogar mit unterschiedlichen Briefmarkentypen. Schon oft selber gemacht. Was etwas blöd ist man kann den Portowert nicht mehr selber festlegen, ging früher mal. Da hat man je nach Marke etwas Verlust.
desidiavor 37 m

what? von 0,90€ auf 1,30€ ist ja heftig! :-\



dachte ich mir auch. wo ist da denn die Rechtfertigung eines solchen Preissprungs.
cityhawkvor 9 m

dachte ich mir auch. wo ist da denn die Rechtfertigung eines solchen …dachte ich mir auch. wo ist da denn die Rechtfertigung eines solchen Preissprungs.


Deutsche Post: Umsatz steigt, Gewinn steigt, Dividende steigt

Die Post muss sich ja nur vor ihren Aktionären rechtfertigen. Die werden einverstanden solange Umsatz, Gewinn und Dividende weiter steigen.
Wow, vielleicht zahlt mir Herr Appel jetzt etwas mehr im Monat
vor allem sind die ganzen Briefmarken Umsatzsteuerbefreit. Die Konkurrenz am Markt hat diesen Vorteil nicht. Diese müssen ganz normal MwSt ausweisen. und dann ein Produkt um fast 40% teurer machen ist schon echt krass.
x9000vor 1 h, 11 m

Man kann bei Online Marken den Differenzbetrag bei Preiserhöhung einfach …Man kann bei Online Marken den Differenzbetrag bei Preiserhöhung einfach dazukleben. Klappt sogar mit unterschiedlichen Briefmarkentypen. Schon oft selber gemacht. Was etwas blöd ist man kann den Portowert nicht mehr selber festlegen, ging früher mal. Da hat man je nach Marke etwas Verlust.


In der Praxis geht das vielleicht, in der Theorie ist Mischfrankierung allerdings nicht zulässig.
lavitzvor 48 m

Wow, vielleicht zahlt mir Herr Appel jetzt etwas mehr im Monat


Wie willst du das denn rechtfertigen?
UmHimmelsWillen4. Jun

Wie willst du das denn rechtfertigen?


Wir haben leider schon alle eingesehen, dass die Aktionäre das Wichtigste im Unternehmen sind
lavitzvor 2 m

Wir haben leider schon alle eingesehen, dass die Aktionäre das Wichtigste …Wir haben leider schon alle eingesehen, dass die Aktionäre das Wichtigste im Unternehmen sind


Läuft bei euch !
Immerhin gibts in D noch Waren oder Büchersendungen. Versende öfters was innerhalb der Niederlande und da zahlt man schon für ein Buch oder ne CD über 3 Euro fürs Porto.
1castvor 1 h, 10 m

Immerhin gibts in D noch Waren oder Büchersendungen. Versende öfters was i …Immerhin gibts in D noch Waren oder Büchersendungen. Versende öfters was innerhalb der Niederlande und da zahlt man schon für ein Buch oder ne CD über 3 Euro fürs Porto.



und, verschwindet da auch so einiges, oder sind bei Paketen die Zusteller zu fual zu klingeln oder in ein Stockwerk zu laufen?
Zumindest in Berlin gibts Zusteller die einer Frau auch kackdreist sagen "Ne, heute ist Freitag, da möchte ich jetzt nicht hoch in den 3. Stock laufen". Und mangels Fahrer ist der Idiot dann kurze Zeit später trotz Beschwerden wieder fürs Gebiet zuständig.
Dennoch...man muss sagen die Briefträger/innen machen durchweg einen guten Job! Zumindest in Berlin sind die engagiert, besse rals die Paketboten.
Finds unverschämt
Kundennummervor 5 h, 35 m

Dann wird halt auf die Citipost ausgewichen.



Lieber 30 Cent mehr zahlen als eine Woche länger auf die Post warten.
Einfach aus Protest am Automaten mal 100 1-Cent Briefmarken für nen Eur kaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler