deutsches Fernsehn auf holländischem Campingplatz

15
eingestellt am 4. Mai
Hi zusammen,

gibt es eine Möglichkeit auf einem holländischen Campingplatz deutsches Fernsehn zu empfangen?
Der Wohnwagen bleibt dort für die nächsten Jahre fest stehen, weshalb mir eine dauerhafte Lösung am liebsten wäre.
WLAN gibt es dort leider nicht, weshalb Streaming leider rausfällt.

Ist jemand mit dieser Problematik vertraut und könnte mir evtl ein paar Tipps geben.


Viele Grüße
euer Logicy

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.
Hier wurde ein einige 100 Millionen Euro teures Störsystem entwickelt, einzig und allein um die ungeliebten Nachbarn zu ärgern.
Deine einzige Chance: einen guten deutschen Kabelanschluss legen lassen.
Klar, je nach Standort sind das einige hundert Kilometer Kabel, aber es lohnt sich.
Du bist dann der King am Platz, alle werden dich anbeten.

Ich will ja jetzt kein Spielverderber sein, aber mit 1 Sekunde googlen, hättest du dieselben Antworten sofort bekommen.
google.de/sea…and
Und in einer Sekunde mehr, kannst du dir auch die Antwort auf die Frage der Ausrichtung ergooglen.
15 Kommentare

Spricht was gegen eine Satellitenanlage auf dem Wohnwagen?
Bearbeitet von: "noname951" 4. Mai

Würde auch Satellitenanlage sagen, gibt mittlerweile recht kompakte Schüsseln dafür.

Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.
Hier wurde ein einige 100 Millionen Euro teures Störsystem entwickelt, einzig und allein um die ungeliebten Nachbarn zu ärgern.
Deine einzige Chance: einen guten deutschen Kabelanschluss legen lassen.
Klar, je nach Standort sind das einige hundert Kilometer Kabel, aber es lohnt sich.
Du bist dann der King am Platz, alle werden dich anbeten.

Verfasser

therealpinkvor 3 m

Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige …Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige 100 Millionen Euro teures Störsystem entwickelt, einzig und allein um die ungeliebten Nachbarn zu ärgern.Deine einzige Chance: einen guten deutschen Kabelanschluss legen lassen. Klar, je nach Standort sind das einige hundert Kilometer Kabel, aber es lohnt sich.Du bist dann der King am Platz, alle werden dich anbeten.

Du bist ja so witzig.

logicyvor 1 m

Du bist ja so witzig.



Danke, danke.

Verfasser

noname951vor 8 m

Spricht was gegen eine Satellitenanlage auf dem Wohnwagen?

Nein spricht nichts dagegen. Klappt das mit dem Ausrichten auch, wenn man ein Anfänger ist

Ich will ja jetzt kein Spielverderber sein, aber mit 1 Sekunde googlen, hättest du dieselben Antworten sofort bekommen.
google.de/sea…and
Und in einer Sekunde mehr, kannst du dir auch die Antwort auf die Frage der Ausrichtung ergooglen.

logicyvor 2 h, 3 m

Nein spricht nichts dagegen. Klappt das mit dem Ausrichten auch, wenn man …Nein spricht nichts dagegen. Klappt das mit dem Ausrichten auch, wenn man ein Anfänger ist



Klar klappt das. Die anderen Satcamper sind ja auch keine Fernmeldeingenieure, sondern sogar eher sowas in Richtung Senioren und Otto Normalverbraucher. (-;=
Avatar

GelöschterUser553149

logicyvor 9 h, 54 m

Nein spricht nichts dagegen. Klappt das mit dem Ausrichten auch, wenn man …Nein spricht nichts dagegen. Klappt das mit dem Ausrichten auch, wenn man ein Anfänger ist

früher, wo es noch analog war,war es jedenfalls einfacher mit dem ausrichten..da war dann ein fließender übergang von schnee,schnee mit bischen bild zu vollem bild..heutzutage ist nur kein bild, bild..da kann man schonmal verzweifeln..aber auch das sollte man hinbekommen..wenn man pech hat, fuchtelt man halt ne stunde rum, bis man mal zufällig einen treffer gelandet hat
Avatar

GelöschterUser94182

Mein Tipp: Kleine Technisat - klappt bei mir hier sogar im EG mit freiem Blick auf den Sat und einer Digidish 33 - selbst bei Schlechtwetter keine Probleme. Die kostet um die 30€, Kabel,Stecker dazu - notfalls wieder verkaufen falls nicht zufriedenstellend. Geld verbrennst du dabei praktisch nicht.
Ausrichten ist kein Probleme - es gibt diverse Apps die dir genau anzeigen wie und wohin.
Hier die Adresse eingeben - dann kannst du mal grob testen: satzentrale.de/sat…tml
Bearbeitet von: "averagejoe" 5. Mai

therealpinkvor 15 h, 8 m

Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige …Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige 100 Millionen Euro teures Störsystem entwickelt, einzig und allein um die ungeliebten Nachbarn zu ärgern.Deine einzige Chance: einen guten deutschen Kabelanschluss legen lassen. Klar, je nach Standort sind das einige hundert Kilometer Kabel, aber es lohnt sich.Du bist dann der King am Platz, alle werden dich anbeten.





Lustigster Kommentar hier seit... Ewigkeiten!

therealpinkvor 17 h, 51 m

Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige …Deutsche Sender per Sat werden in Holland blockiert.Hier wurde ein einige 100 Millionen Euro teures Störsystem entwickelt, einzig und allein um die ungeliebten Nachbarn zu ärgern.Deine einzige Chance: einen guten deutschen Kabelanschluss legen lassen. Klar, je nach Standort sind das einige hundert Kilometer Kabel, aber es lohnt sich.Du bist dann der King am Platz, alle werden dich anbeten.



Endlich werden die Rundfunkgebühren mal sinnvoll genutzt!

Hast du mal auf dem Campingplatz gefragt? Ich kenne es so, dass größere Campingplätze in NL Deutsche Sender haben. 1. weil viele Camper aus NRW sind und 2. weil es in Holland nicht viel an Fernsehsendern gibt. Die schauen auch deutsches Fernsehen

Verfasser

41812vor 1 h, 23 m

Hast du mal auf dem Campingplatz gefragt? Ich kenne es so, dass größere C …Hast du mal auf dem Campingplatz gefragt? Ich kenne es so, dass größere Campingplätze in NL Deutsche Sender haben. 1. weil viele Camper aus NRW sind und 2. weil es in Holland nicht viel an Fernsehsendern gibt. Die schauen auch deutsches Fernsehen


Nein habe ich nicht.
Es geht hier auch weniger um mein Anliegen, als um das meiner Tante.
Aber ich gebe es mal so weiter. Fragen kann Sie ja mal.

Vielen Dank an die "hilfreichen" Kommentare.


logicyvor 59 m

Nein habe ich nicht.Es geht hier auch weniger um mein Anliegen, als um das …Nein habe ich nicht.Es geht hier auch weniger um mein Anliegen, als um das meiner Tante.Aber ich gebe es mal so weiter. Fragen kann Sie ja mal.Vielen Dank an die "hilfreichen" Kommentare.


Wenn du weißt, wie der Platz heißt, kannst du auch mal googeln. Viele Plätze werben damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text