Deutschlandcard

12
eingestellt am 19. Mär
Hallo,

da ich umgezogen bin und jetzt häufiger bei netto einkaufen würde habe ich mir überlegt die Deutschlandcard zu beantragen. Meine Frage ist gibt es für Neukunden eine Aktion am Anfang Startpunkte zu bekommen oder gibt es KWK wodurch man welche bekommt?
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Nein, ist mir nicht bekannt. Wird aber irgendwann wieder kommen. Waren zwischen 200 und 500 Punkte bei Neuanmeldung.
Also einfach warten oder ohne Punkte starten.
Wie viel kaufst du denn da ein? Man bekommt weniger als 0,5% Cashback, d.h. bei 200€ Lebensmittel im Monat weniger als 1€.
thermometer19.03.2020 05:29

Wie viel kaufst du denn da ein? Man bekommt weniger als 0,5% Cashback, …Wie viel kaufst du denn da ein? Man bekommt weniger als 0,5% Cashback, d.h. bei 200€ Lebensmittel im Monat weniger als 1€.



das stimmt so nicht ganz... die haben auch jede Woche irgendwelche 5 fach Punkte Multiplikator etc.
Ich kaufe nun auch nicht so extrem die Mengen bei Edeka oder Netto ein, aber habe immerhin in einem halben Jahr rund 1500 Punkte gesammelt... auch 15 €
kingtobi19.03.2020 06:43

das stimmt so nicht ganz... die haben auch jede Woche irgendwelche 5 fach …das stimmt so nicht ganz... die haben auch jede Woche irgendwelche 5 fach Punkte Multiplikator etc. Ich kaufe nun auch nicht so extrem die Mengen bei Edeka oder Netto ein, aber habe immerhin in einem halben Jahr rund 1500 Punkte gesammelt... auch 15 €



Also 30€ im Jahr bei aktiver Koordination der Sonderaktionen im Tausch für dein Konsumprofil. Klar, MD ist für derartige Bedenken die absolut falsche Plattform, aber damn, da arbeitet man doch lieber ne halbe Stunde länger^^
TabulaRazor19.03.2020 10:47

Also 30€ im Jahr bei aktiver Koordination der Sonderaktionen im Tausch für …Also 30€ im Jahr bei aktiver Koordination der Sonderaktionen im Tausch für dein Konsumprofil. Klar, MD ist für derartige Bedenken die absolut falsche Plattform, aber damn, da arbeitet man doch lieber ne halbe Stunde länger^^



Jap, das ist ja jedem selber überlassen
Mich interessiert es so null, ob einer weiß, dass ich 2 KG Mehl, eine Packung Tintenfischringe und 4 Kisten Bier gekauft habe. Von daher nehme ich die Punkte mit
Finde die DC auch besser als Payback, zumindest in dem Rahmen in dem ich die Karten nutze. Es gab in Vergangenheit 2000 DC-Punkte bei einem Audible-"Neukunden"abo für 4,95€, also 15€ Gewinn. Dafür muss man allerdings kein DC-Neukunde sein. Ansonsten habe ich alle etwa 4-5 Einkäufe 100 Punkte zusammen, sprich einen 1€ Gutschein, den man sich in der Netto-App ausstellen lassen kann. Kleinvieh und so.
kingtobi19.03.2020 06:43

das stimmt so nicht ganz... die haben auch jede Woche irgendwelche 5 fach …das stimmt so nicht ganz... die haben auch jede Woche irgendwelche 5 fach Punkte Multiplikator etc. Ich kaufe nun auch nicht so extrem die Mengen bei Edeka oder Netto ein, aber habe immerhin in einem halben Jahr rund 1500 Punkte gesammelt... auch 15 €


sind die Aktionen wenigstens automatisch, oder muss man die Aktivieren?
thermometer19.03.2020 16:21

sind die Aktionen wenigstens automatisch, oder muss man die Aktivieren?



die liegen entweder in den Netto Prospekten am Ende oder man aktiviert sie über die App.
kingtobi19.03.2020 19:00

die liegen entweder in den Netto Prospekten am Ende oder man aktiviert sie …die liegen entweder in den Netto Prospekten am Ende oder man aktiviert sie über die App.



PFFF ok also dann finde ichs total blöd.
Ich finde als größten Nachteil bei DC das man die Karte mit sich rumschleppen muss! Gutscheine kann man in der App aktivieren, aber zum Sammeln haben sie keinen Scanner in der App. Hab schon große Diskussionen an der Kasse und der Info von Edeka gehabt.
Payback ist da besser, App aufmachen, Barcode mit der Mitgliedsnummer vorzeigen und fertig!
goetzmartin20.03.2020 16:52

größten Nachteil bei DC das man die Karte mit sich rumschleppen muss!


sehe ich auch so, ich hatte ne zeit lang die deutschlandcard in google pay als karte gespeichert aber die edekas konnten den code nicht lesen und mussten dann die nummer manuell eintippen was mir etwas unangenehm ist weil ich denen halt damit arbeit mache. nehme nun die karte wieder mit.
goetzmartin20.03.2020 16:52

Ich finde als größten Nachteil bei DC das man die Karte mit sich r …Ich finde als größten Nachteil bei DC das man die Karte mit sich rumschleppen muss! Gutscheine kann man in der App aktivieren, aber zum Sammeln haben sie keinen Scanner in der App. Hab schon große Diskussionen an der Kasse und der Info von Edeka gehabt. Payback ist da besser, App aufmachen, Barcode mit der Mitgliedsnummer vorzeigen und fertig!



Einfach die Karte abfotografieren und den Barcode zum Scannen vorzeigen. In der Netto-App z. B. reicht es, wenn der Code an der Kasse zum Bezahlen verwendet wird, um sich automatisch die Punkte zu sichern.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler