Abgelaufen

Deutschlandcard Punkte sinnvoll einsetzen

11
eingestellt am 14. Feb
Hallo zusammen,

leider konnte ich hier nichts zu dem Thema finden, daher diese Info von mir.

Ich bin Besitzer der Deutschlandcard und sammel auch so oft es geht Punkte aus diversen Aktionen. Nur konnte ich bis jetzt nichts geeignetes finden um die Punkte wieder einzulösen (Stichwort Prämienshop)

Vielleicht ist es den meisten schon bekannt (für mich neu) aber im Prämienshop könnt Ihr 999 Punkte gegen einen 10€ Gutschein bei Bücher.de einlösen.

Das gute an dem Gutschein ist, dass er keinen MBW hat und wirklich auf Alles gilt.

Man kann sogar mehrer Gutscheine im Warenkorb einlösen. Alles von mir getestet.

Durch meine knapp 9000 Punkte, könnte ich z.B. die Switch für 218€ bekommen. Nur ein Beispiel.

Also wer sich angesprochen fühlt und es sie/ihn interessiert dann freut mich das. Wer kein Interesse daran hat und es ein "Alter Hut" für Euch ist, schön für Euch.

Vielleicht Habt Ihr noch ein paar Tipps für weitere Möglichkeiten?

Also viele Grüße und viel Spaß beim shoppen
Zusätzliche Info
11 Kommentare
ab 100 Punkte kann man diese beim Einkauf verrechnen lassen bei Netto, Edeka, Marktkauf, Esso & Hammer
Lebensmittel bei Netto kaufen. Gefühlt 1 mal pro Quartal gibt es an einem Tag 15 Prozent der eingelösten Punkte beim bezahlen als Punktegutschrift on top. Immerhin 7,5 Prozent!!
Beispiel: mydealz.de/gut…868
Bearbeitet von: "schmidti111" 14. Feb
marckbln14. Feb

ab 100 Punkte kann man diese beim Einkauf verrechnen lassen bei Netto, …ab 100 Punkte kann man diese beim Einkauf verrechnen lassen bei Netto, Edeka, Marktkauf, Esso & Hammer



eben.. einfach an der kasse sagen "mit punkten zahlen" und schon wird der einkauf mit den punkten verrechnet. ist sehr unkompliziert ohne pin oder plz + geburtsdatum oder sowas!
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
lolnickname14. Feb

Man muss also nur jemand den Barcode kopieren und deine Punkte sind weg …Man muss also nur jemand den Barcode kopieren und deine Punkte sind weg An wen erinnert mich das nur?Achja...[Bild]



naja wenn die kassenfee auch bei der dc-einloesprozedur auch nur eine kopie des kartencodes akzeptiert kann das so sein. mehr als 15 euro hatte ich aber eh noch nie auf der karte, von daher kann das ruhig so bleiben aber klar wenn man 90 euro wie der threadersteller drauf hat ist das ein gewisses risiko.
Bearbeitet von: "J0rd4N" 14. Feb
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
J0rd4N14. Feb

naja wenn die kassenfee auch bei der dc-einloesprozedur auch nur eine …naja wenn die kassenfee auch bei der dc-einloesprozedur auch nur eine kopie des kartencodes akzeptiert kann das so sein. mehr als 15 euro hatte ich aber eh noch nie auf der karte, von daher kann das ruhig so bleiben aber klar wenn man 90 euro wie der threadersteller drauf hat ist das ein gewisses risiko.


Bei mir sind vor 2 Wochen 502 Punkte verschwunden. Angeblich war ich an dem Tag 5x bei Edeka einkaufen und habe dabei 2x 251 Punkte eingelöst (mit einem Abstand von gerade mal 2 Minuten)
Sehr merkwürdig
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
schmidti11114. Feb

Lebensmittel bei Netto kaufen. Gefühlt 1 mal pro Quartal gibt es an einem …Lebensmittel bei Netto kaufen. Gefühlt 1 mal pro Quartal gibt es an einem Tag 15 Prozent der eingelösten Punkte beim bezahlen als Punktegutschrift on top. Immerhin 7,5 Prozent!!Beispiel: https://www.mydealz.de/gutscheine/deutschlandcard-netto-md-mit-dc-punkten-bezahlen-und-15-punkte-ruckerstattung-erhalten-1116868


15 Prozent sind immerhin 7,5 Prozent???
DTB15. Feb

15 Prozent sind immerhin 7,5 Prozent???


Du zitiert wie unsere Politiker 15 Fach der eingelösten Punkte sind 7,5 Prozent. So schwer zu verstehen?
Bearbeitet von: "schmidti111" 15. Feb
Ja, weil es falsch ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler