ABGELAUFEN

DeutschlandSIM o2 Adventsaktion: 6 Monate lang (monatlich kündbar) Allnet Flat + SMS Flat + 1 GB bei 50 Mbit/s LTE für 6,99 € / Monat + einmalig 29,99 €

Redaktion

Bei DeutschlandSIM ist heute eine Aktion zum zweiten Advent gestartet, die noch bis Montagabend laufen wird – perfekt für Leute, die zB etwas zur Überbrückung brauchen – so viel Leistung für einen schmalen Taler gab es jedenfalls noch nie und wenn man nach 6 Monaten beim Tarif bleibt, geht es mit 12,99 € / Monat weiter, was exakt heutigen Aktionsangeboten entspricht (also immer noch ein sehr guter Preis)



644422.jpg.

Wo ist der Haken? – Im Tarif ist eine Datenautomatik hinterlegt. Das bedeutet, dass nicht wie sonst üblich nach Verbrauch des Inklusivdatenvolumens gedrosselt wird, sondern automatisch nach Verbrauch bis zu dreimal im Monat 100 MB für 2 € dazugebucht werden. Erst nach der dritten Aufladung im jeweiligen Abrechnungsmonat wird auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Die Datenautomatik kann nicht gekündigt werden. Allerdings werdet ihr zweimal, bevor das Inklusivdatenvolumen verbraucht ist, per SMS davor gewarnt, dass ihr bald das Inklusivlimit erreicht habt – ihr könnt also keinesfalls ausversehen in die Automatik reinrutschen, sondern wisst in jedem Falle schon vorher Bescheid.


644422.jpg


644422.jpg


? Tarifkonditionen DeutschlandSIM o2 LTE 500 Special – Allnet | SMS Flat | 1 GB | 6,99 € – 12,99 €


  • monatlich kündbar?: ja
  • LTE?: ja
  • Datenautomatik: ja -> nicht abwählbar
  • Allnet Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • Inklusivdatenvolumen: 1 GB bei 50,0 Mbit/s LTE
  • o2-Netz
  • Gutschrift bei Rufnummernmitnahme?: nein
  • Grundgebühr: 6,99 €, ab dem 7. Monat 12,99 €
  • Anschlussgebühr (einmalig): 29,99 €

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT


644422.jpg


? Rufnummernportierung


Die Mitnahme einer Rufnummer ist möglich und im Bestellprozess wählbar, nur nicht, wenn die Nummer auch von derselben Marke stammt (DeutschlandSIM -> WinSIM sollte z.B. möglich sein, WinSIM -> WinSIM nicht)


  • Mitnahme der Rufnummer VOR Ende des Altvertrags:
    • Voraussetzung ist die bereits erfolgte Freigabe (Opt-In) zur “vorzeitigen Rufnummernmitnahme” beim aktuellen Anbieter.
    • Für die Restlaufzeit des alten Vertrags bekommt man dann eine neue Nummer


  • Mitnahme der Rufnummer ZUM oder NACH Ende des Altvertrags:
    • Voraussetzung ist die Kündigung des Vertrages beim Altanbieter. Der Antrag auf Rufnummernmitnahme ist in diesem Fall frühestens 123 Tage vor dem Vertragsende bzw. dem Portierungstermin möglich. Ist der Altvertrag bereits gekündigt, ist die Portierung max. 85 Tage nach Deaktivierung möglich.


  • Die Kosten für eine Rufnummernmitnahme fallen immer beim Altanbieter an und betragen je nach Anbieter 25-30 €

69 Kommentare

megahot, leider läuft mein Vertrag noch 1,5 Jahre

Wäre da nicht immer nur die Anschlussgebühr ...

Die Datenautomatik ist natürlich doof, wenn man den Tarif noch mit mehr Volumen nehmen könnte, dann würde ich vlt zugreifen 1GB ist mir ein bisschen knapp mit Automatik

Avatar

GelöschterUser178172

Wenn nur die Datenautomatik nicht wäre...

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?

doppelt

fraugeschichte

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?


Winsim vlt?

Da wäre der 3,99€ LTE Mini interessant gewesen.. Leider verpasst

Somit sind es ab 6,99 und bis 12,99 für die ersten 6 Monate und 12,99 bis 18,99 ab dem 7. Monat.

Denn wer stoppt sein mobiles Internet einfach komplett wenn die 1GB erreicht sind und noch x Tage bis zum neuen Monat sind. Diese Datenautomatik Tarife sollten von jedem ignoriert werden, nur so würde man den Anbietern zeigen das man den kack nicht will. Aber wie so häufig wird auch das nix.

so viel Leistung für einen schmalen Taler gab es jedenfalls noch nie


Haahaa, von wegen! Die LTE-Hammer-Aktion zur Deutschen Einheit bot die gleichen Leistungen - aber mit deaktivierbarer Datenautomatik! Außerdem gab's damals noch 25 Euro extra für die Rufnummernmitnahme. Siehe hier: siehe hier: mydealz.de/dea…007
Für mich eiskalt - wenn schon feste DA, dann mit mindestens 2 GB Volumen.

Durch Datenautomatik leider extrem kalt...

Das Angebot ist nicht gut, wenn man seine Rufnummer mitnimmt. Man bekommt ja hier keine 10 oder 25 € Gutschrift dafür. Und wenn man dann noch die Anschlussgebühr sieht, dann ist es definitiv kein guter Tarif für die Überbrückung für ein paar Monate (man lege mal die einmaligen Kosten auf ein paar Monate um !).

VerfasserRedaktion

fraugeschichte

Da wäre der 3,99€ LTE Mini interessant gewesen.. Leider verpasst


Wird auch so schnell leider nicht wiederkommen. War ein Abverkauf bei Amazon des Alttarifs.

Also rechnerisch 11,99€ pro Monat, wenn man nur 6 Monate bleibt.... Naja

VerfasserRedaktion

Cee

Somit sind es ab 6,99 und bis 12,99 für die ersten 6 Monate und 12,99 bis 18,99 ab dem 7. Monat. Denn wer stoppt sein mobiles Internet einfach komplett wenn die 1GB erreicht sind und noch x Tage bis zum neuen Monat sind. Diese Datenautomatik Tarife sollten von jedem ignoriert werden, nur so würde man den Anbietern zeigen das man den kack nicht will. Aber wie so häufig wird auch das nix.


Beschwer Dich beim Support wegen der Datenautomatik. Wenn es diese ganzen Beschwerden nur in mydealz Kommentaren gibt, wird sich daran auch nichts ändern. Kenne niemanden der Fan davon ist.

VerfasserRedaktion

Cee

Somit sind es ab 6,99 und bis 12,99 für die ersten 6 Monate und 12,99 bis 18,99 ab dem 7. Monat. Denn wer stoppt sein mobiles Internet einfach komplett wenn die 1GB erreicht sind und noch x Tage bis zum neuen Monat sind. Diese Datenautomatik Tarife sollten von jedem ignoriert werden, nur so würde man den Anbietern zeigen das man den kack nicht will. Aber wie so häufig wird auch das nix.


Wenn du noch mehr Datenvolumen brauchst, dann hol Dir doch ein Dual-SIM Handy und hau Dir noch eine LTE-Datenkarte rein (z.B. 3 GB von Vodafone immer wieder für eff. ~ 5 € zu haben).

Das mit der Datenautomatik finde ich nicht so schlimm, mich stört eher die Milchmädchenrechnung bzw. Bauernfängerei: Im Grund genommen bekommt man durch die Ersparnis in den ersten 6 Monaten seine Anschlussgebühr zwar zurück. Rechnet man noch eine Nummernportierung für 25 € dazu, spart man nichts durch einen Wechsel gegenüber dem normalen Angebot oder wenn es das mal wieder mit reduzierter Anschlussgebühr gibt. M.E. eher was fürs berühmte "Gästeklo", aber nichts für den Alltag.

Bin übrigens selbst bei WinSim und durchaus zufrieden mit dem Drillischangebot. LTE in Berlin sauschnell, sogar bei Großveranstaltungen wie im Olympiastadion.

Cee

Somit sind es ab 6,99 und bis 12,99 für die ersten 6 Monate und 12,99 bis 18,99 ab dem 7. Monat. Denn wer stoppt sein mobiles Internet einfach komplett wenn die 1GB erreicht sind und noch x Tage bis zum neuen Monat sind. Diese Datenautomatik Tarife sollten von jedem ignoriert werden, nur so würde man den Anbietern zeigen das man den kack nicht will. Aber wie so häufig wird auch das nix.



Ich beschwere mich bei niemanden über etwas das ich nicht habe. Sonst wäre ich ewig unterwegs Mails an Unternehmen zu schreiben die mit Absicht versteckte Kosten einbauen um ihre Tarife zu schönigen.

Der Kommentar dient mehr dazu dem ein oder anderen aufzuzeigen das es durchaus teurer monatlich werden kann.

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?
smart surf von vodafone
50min, 50 sms, 1gb, für 9.99 im monat.
Galaxy 4 mini noch 59 zuzahlung

VerfasserRedaktion

Cee

Der Kommentar dient mehr dazu dem ein oder anderen aufzuzeigen das es durchaus teurer monatlich werden kann.


Ja, das habe ich, glaube ich, oben auch schon dazu geschrieben. Sogar mit dem Hinweis, dass man vorher zweimal per SMS gewarnt wird. Wie gesagt, finds auch nicht gut und kenne niemanden, der es gut findet. Allerdings gibt es die Beschwerden darüber zum größten Teil nur bei mydealz und das macht keinen Sinn - beschwert Euch bei Drillisch, dann ändert sich vielleicht auch was (so mal ganz im Allgemeinen und nicht direkt auf Dich bezogen).

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?

... sowas in der Richtung als echtes Prepaid wäre spannend. jmd. einen Tipp?

Was ich mich immer wieder frage (und wahrscheinlich wurde das hier schon paar mal beantwortet...): Warum ist keine Mitnahme einer Rufnummer möglich, wenn die Nummer auch von derselben Marke stammt?
Jaja, googlen und so... Auf de.wikipedia.org/wik…hme steht:
"Während der abgebende Anbieter regulatorisch verpflichtet ist, die Rufnummer zu portieren, ist der aufnehmende Anbieter hingegen nicht verpflichtet, die Portierung nach § 46 TKG durchzuführen (kein Kontrahierungszwang). In der Praxis bietet dies aber so gut wie jeder Anbieter zur Gewinnung von Neukunden an."
Hoffentlich ändert sich das irgendwann mal... Es nervt, es nervt, es nervt einfach... -.-

cold wegen O2, Anschlussgebühr, Rufnummermitnahmekosten und Datenautomatik
hot wegen monatlich kündbar

fraugeschichte

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?



shifty

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme? ... sowas in der Richtung als echtes Prepaid wäre spannend. jmd. einen Tipp?



Congstar Prepaid wie ich will

doppelt - sry

He, wo ist mein Kommentar hin? Ich hatte lediglich angemerkt, dass die Aussage

"so viel Leistung für einen schmalen Taler gab es jedenfalls noch nie"


nicht korrekt ist. Gab's schonmal als LTE-Hammer, aber mit deaktivierbarer DA und mit 30 Euro Bonus für Rufnummernmitnahme. Siehe hier: mydealz.de/dea…007

Hot wegen der Dame auf dem Plakat, ansonsten bin ich selber bei WinSim und habe mich 24 Monate gebunden und das war einer der größten Fehler!

Zur Überbrückung finde ich den "smartmobil o2 Allnet Flat + LTE ComputerBILD-Aktion" Tarif (siehe besten Handytarife zum Wochenende) attraktiver. Dort zahlt man schließlich gar keine Grundgebühr in den ersten 3 Monaten.

Wegen "Datenautomatik" (schönes Wort fürs stille Abkassieren) und tatsächlichen Kosten für 6 Monate von 11,99 € leider nur ein cold!

fraugeschichte

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?



Warum nicht einfach Aldi Talk, Lidl-Mobile oder Fonic Mobile?

Da es noch keiner vorgerechnet hat hier die Effektivrechnung:

Auf 6 Monate gesehen: 41,94 (=6 x 6,99) + 29,99 = Dealpreis von 71,93 € = effektiv 11,89€ pro Monat

Auf ein Jahr gesehen: 41,94 (= 6x 6,99€) + 77,94 € (=6 x 12,99) + 29,99 = 149,87 € = effektiv 12,49 € pro Monat

Auf zwei Jahre gesehen: 41,94 (= 6 x 6,99) + 233,82 (18 x 12,99) + 29,99 = 305,75€ = effektiv 12,74 € pro Monat


Die Datenautomatik ist Abzocke egal bei wem, sobald man Daten bis knapp an die Grenze nutzt, werden einfach 1- 3 Pakete berechnet. Man hat keinen wirklichen Überblick oder man nutzt nur 500 MB von dem 1 GB. Günstig ist anders!

Ist ja lächerlich...

Bei 29,99 € Anschlussgebühr sollte man doch eher anstatt 6,99 € / Monat schreiben

11,99 € / Monat für die ersten 6 Monate
12,99 €/ Monat ab dem 7. Monat

Dann noch mit dieser Datenautomatik, die man nicht kündigen kann ... ????????

WIE zum Geier ist das ein gutes Angebot ? Es riecht hier ziemlich stark nach Provision!

Cabronito

Da es noch keiner vorgerechnet hat hier die Effektivrechnung:



Und ja, irgendwie "merkwürdig", dass das bei diesem Angebot fehlt, obwohl es sonst grundsätzlich gemacht wird.

Das ist einfach kein gutes Angebot, sondern ein Schummelangebot ... mit der Hoffnung des Anbieters auf unachtsame Kunden.

VerfasserRedaktion

jsschmid

Ist ja lächerlich... Bei 29,99 € Anschlussgebühr sollte man doch eher anstatt 6,99 € / Monat schreiben 11,99 € / Monat für die ersten 6 Monate 12,99 €/ Monat ab dem 7. Monat Dann noch mit dieser Datenautomatik, die man nicht kündigen kann ... ???????? WIE zum Geier ist das ein gutes Angebot ? Es riecht hier ziemlich stark nach Provision!


Ohje ... Es steht alles dabei, sogar in der Überschrift. 11,99 € / Monat wäre falsch, denk mal drüber nach, vielleicht schaffst du es ja es herauszukriegen, warum.
Es stinkt nach Troll.

Das Angebot ist richtig gut (sieht man ja alleine auch daran, dass der LTE-Hammer Tarif, bei dem es dasselbe Angebot schon mal gab im Oktober, auch im Forum gut abging). Dass es das Angebot zu dem schmalen Taler noch nicht gab, ist also falsch von mir geschrieben gewesen, hatte das Angbeot von damals nicht mehr im Kopf, besser hätte es gehießen, dass es das Angebot zu dem Kurs nun zum zweiten Mal gibt. Aber - so what ...
Einzige Änderung ist halt die Datenautomatik, ist nicht cool, aber auch kein Dealkiller. Ist nunmal jetzt so bei allen Aktionstarifen. Trotzdem findest du keinen anderen Anbieter, der Dir die Leistung hier auch nur annährend zum gleichen Kurs anbieten kann - also bitte einfach mal auf den Teppich bleiben, wer hier sagt, dass es kein guter Deal wäre, ist wirklich ein ziemlicher *Substantiv*.

cold

Schade das Datenautomatik immer mehr zum Standard wird...genau so nervig wie Drosseln bei DSL Anschlüssen...

VerfasserRedaktion

cartel0r

Schade das Datenautomatik immer mehr zum Standard wird...genau so nervig wie Drosseln bei DSL Anschlüssen...


E-Mail: kontakt[at]drillisch-online.de

fraugeschichte

mmmh ich bräuchte noch irgendwas kleines für Mutti.. So 200-500MB, 50min Alle Netze würden da dicke reichen.. Gibt ja den DeutschlandSIM für 2,95€ - Leider gibts da keine Kohle für den Wechsel und 20 EUR AG was ja dann auf 24 Monate gerechnet auf ~5€/Monat erhöhen würde.. Hat da noch einer nen Tipp? Insbesondere mit der RUfnummernmitnahme?



Ist bereits bei ALDI Talk .. Allerdings finde ich dann 150mb internet ohne alles für 3,99 irgendwie recht Mager.. Zumal sie jetzt 3 Monate ins Ausland geht und bei ALDI die Auslands Roaming Kosten echt übertrieben sind mit 4,99€/7 Tage... Da gefällt mir Win Sim mit 150MB für 4,50€/30 Tage + 4,50€ pro weitere 150MB deutlich besser.. Wird also wohl dann doch auf WinSIM hinauslaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sind e Zigaretten Deals verboten oder wieso kommt hier nie was in der Richt…1422
    2. Spam Mails Mydealz?3749
    3. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5101695
    4. Bei welchem Discounter gibt es dauerhaft Bio Hähnchen ?1314

    Weitere Diskussionen