ABGELAUFEN

Dezember Gewinnspiel

Aufgrund der großen Resonanz bei diesem Gewinnspiel:

mydealz.de/div…251

plane ich für den Dezember ein weiteres Gewinnspiel.

Es wird diesmal mehrere Gewinner geben.
Die Gewinnauslosung erfolgt wieder über die Ziehung der Gewinnzahl Spiel 77.

Um das Gewinnspiel attraktiv zu machen und nicht zu viel Geld aus eigener Tasche zu zahlen, werde ich hier verschiedene Gutscheine anbieten.

Gegen eine kleine Spende in Form eines Amazon-Gutscheines, bekommt ihr den gewünschten Gutschein.

Alle "Spender" werden hier im Thread mit Name und Spendenhöhe erwähnt.

Alle Spenden fließen zu 100% in die Gewinne.

Folgende Gutscheine sind zur Zeit vorhanden:

1x Mitfahrerfreifahrt DB gültig bis zum 7.12.2013
1x 10% Gutschein für 1 Kindle nach Wahl.
1x 5,-Euro Tchibo
1x 5/30 Euro Bücher.de
3x 10/50 Euro Zalando

Bitte schreibt mir einfach per PN welchen Gutschein ihr braucht und wieviel ihr spenden möchtet.

Wenn ihr selber Gutscheine habt, die ihr nicht braucht, könnt ihr mir die gerne zur Verfügung stellen.

32 Kommentare

Zur Zeit sind 50,-Euro Amazon Guthaben im Pot.
25,- von mir und 25,- von einem edlen Spender.

Plus:

matze2210 4,-Euro 2x Blume2000
Spucha 3,-Euro 1x Blume2000
chriios 3,-Euro 1x 10% Gutschein für 1 Kindle nach Wah

Du willst ein Gewinnspiel machen. Dafür brauchst du " Geld ". Um an dieses Geld zu kommen, tauscht du hier Gutscheine gegen Amazongutscheine. Und mit diesen Amazongutscheinen kaufst du dann die Gewinne für dein Gewinnspiel. lol

naja, ist halt immer so..der erste teil des "blockbusters" zieht..die fortsetzungen sind meisst mau

Nichts für ungut, aber das ist mehr als für'n Arsch.

Statt den Kindle zu verschenken, hättest du den einfach mit einem großzügigen Rabatt verkaufen können.
Dann müsstest du jetzt auch nicht auf die Amazon Gutscheine hoffen.

Sorry, aber immerhin habe ich im letzten Gewinnspiel ein Kindle im Wert von 49,-Euro + Versand verlost.

Was ist daran so schlimm wenn ich jetzt zB für eine Blume2000-Code, zB einen 2,-Euro Gutschein verlange?
Ich bekomme diese Codes ja auch nicht umsonst.

Und ich bereichere mich ja nicht an diesen Gutscheinen, sondern gebe sie als Gewinn weiter.





jk222

Sorry, aber immerhin habe ich im letzten Gewinnspiel ein Kindle im Wert von 49,-Euro + Versand verlost.Was ist daran so schlimm wenn ich jetzt zB für eine Blume2000-Code, zB einen 2,-Euro Gutschein verlange?Ich bekomme diese Codes ja auch nicht umsonst.Und ich bereichere mich ja nicht an diesen Gutscheinen, sondern gebe sie als Gewinn weiter.



1. Den Kindel hättest du ja hier nicht verlosen müssen. Hat dich keiner zu gezwungen.
2. Den Blume2000 Gutschein hast du sicherlich über Homann bekommen. Dafür gab es auch was zu essen. Außerdem hättest du auch nichts von Homann kaufen müssen.

Tumnus

1. Den Kindel hättest du ja hier nicht verlösen müssen.



Ich hab den nicht verlöst, sondern verlost.

Tumnus

1. Den Kindel hättest du ja hier nicht verlösen müssen.



Und du meinst, dieser Kommentar macht die Sache besser ?

Hat die ganze Sache doch eh nur gemacht, um sich hier beliebt zu machen und das höchste Kommentarabzeichen zu bekommen.

von mir ein hot für Dich und eine Schelle für die Anderen mit ihren unnützlichen Kommentaren!

Admin

Es ist ganz einfach, wer nicht will, muss nicht mitmachen

P.S. Check your inbox

kleiner vorschlag - spendet gutscheine an jk (auch abseits von amazon)
summierung von nicht genutztem kapital in gewinnspielform war schon immer interessant

Lass die "Blöden" labbern...meckern können die immer...
ist typisch Deutsches "Bild" Verhalten...
ich fand deine Verlosung vorher ok..
und lass dich nicht von ein paar Spinnern unterkriegen

Warum verkaufst du nicht einfach Lose? Wer mitmachen will, lässt eine dreistellige Zahl und einen kleinen Amazon GS rüberwachsen. Spiel 77 gibt es ja auch nicht gratis.

fände ich auch cool. wenn 50€ im pot sind und 100 leute mitmachen mit jeweils 1€ amazon, sind es schon 150€.

oder stellt euch vor es werden noch mehr...

was haltet ihr davon?

Nono145

fände ich auch cool. wenn 50€ im pot sind und 100 leute mitmachen mit jeweils 1€ amazon, sind es schon 150€.oder stellt euch vor es werden noch mehr...was haltet ihr davon?




Das nimmt dann allerdings langsam Formen illegalen Glückspiels an. Da hat Vater-Staat mit seinem Lotto-monopol möglicherweise etwas dagegen

Wie schon im anderen Thread geschrieben, nette Aktion von jk222. Vorallem bestimmt auch zeitlich ein nicht allzu kleiner Aufwand.

Das mit den Losen verkaufen finde ich auch nicht so toll.

Die Teilnahme am Gewinnspiel sollte schon kostenlos sein.

melde Interesse an dem 10% Kindle Gutschein an

haters gonna hate! Also einfach nicht mehr reagieren.

Ich hätte für das Gewinnspiel noch diverse Gutscheine, wenn du die willst:
Amazon Family alle Winsim Karten für 1€ (2x)
10% Rabatt auf einen Kindle
2x 10 B4F aus HGW
10 € Verleihshop Conrad (2x)
Osram LED Light LUMIgo (25MBW) 2x
3 kostenlose c`t-Ausgaben
4000x Mister SPex :-)

--> sag einfach welche du willst dann schick ich dir die

Könnte

2x 5€ Zalando [MBW 30€]
1x 10€ Bergzeit [MBW 50€]

beisteuern. Einfach PN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Geld in Italien anlegen?44
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen2024
    3. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace35
    4. TPU Hülle und Panzerglasfolie für LeTV LeEco Le Max 2 X82011

    Weitere Diskussionen