DHL: 10 kg-Paket um 1,50€ teurer geworden?

War nicht eigentlich nur die Rede von Briefen und Päckchen? 10 kg-Paket ist ja von 5,99 auf stolze 7,49€ hoch? oO

Und was bietet sich als Alternative an, wenn es zwischen 5 und 10 kg kostet, DPD?

Beste Kommentare

Schnapperfuchs

Aber mal im Ernst: Mich hat eh immer gewundert, wie die die Preise machen. Wir Verbraucher sind einfach zu verwöhnt. Wenn man den logistischen Aufwand betrachtet, ist selbst der momentane Preis noch ein Schnäppchen.



Das ist doch Quatsch.
DHL hat 2013 einen Gewinn von 2,1 Milliarden (2.100 Millionen) Euro gemacht, 2014 wird es bestimmt nicht weniger sein.
Dir neuen Preise sind Gewinnmaximierung auf ganz hohem Niveau, nicht mehr und nicht weniger...
Was mich ebenfalls ankotzt ist diese ständige Erhöhung des Briefportos. 2 Cent sind mir egal, aber jetzt darf ich für meinen Vorrat auch noch massig 2 Cent Marken nachkaufen. Anstatt das man einmal einer Erhöhung macht, die für ein paar Jahre reicht....
52 Kommentare

Verfasser

Michalala

www.posttip.de


Sind aber bspw. noch die alten DHL Preise drin

und Pakete bis 20kg gibt es garnicht mehr....

Verfasser

rogerjacobi

und Pakete bis 20kg gibt es garnicht mehr....


Stimmt, da sind es ja sogar 4 Euro mehr? oO

Zum Kotzen, diese miesen Typen
Aber damit schließt sich wieder der Kreislauf

Fahrt doch eure Pakete selber zum Empfänger

Wenn es um das Gewicht geht: Hermes

Wobei ich hier bei der Zustellung schon erhebliche Mängel erleben musste...

War aber bei DHL ebenfalls so, von daher... :-D

Bis 5kg ist alles beim alten geblieben.

whoa im Dezember noch ein Label für ein 10kg Paket gekauft und im Januar abgeschickt. alles richtig gemacht ^^
Kurz mal 25% Aufschlag ist aber schon kraaass

Gewichtsklassen wurden einfach angepasst. Sonst wird immer rumgemault, die armen Zusteller und Paketsklaven aber dann erhöht sich der Preis minimal und mal ganz ehrlich wann verschickt man schon ein 10kg Paket.

Verfasser

BonHiver

Gewichtsklassen wurden einfach angepasst. Sonst wird immer rumgemault, die armen Zusteller und Paketsklaven aber dann erhöht sich der Preis minimal und mal ganz ehrlich wann verschickt man schon ein 10kg Paket.


Minimal? Das sind immerhin mehr als 20%

DHL nutzt seine Stellung eiskalt aus. Hermes baut einfach zu viel Mist, die behandeln ihr Personal auch schlecht, darunter leidet der Service.
Trotzdem finde ich die Preiserhöhung happich

Ebenfalls heute beim Versenden bemerkt... da kam direkt das Frühstück hoch.
DHL bietet zudem neue Angebote an..siehe hier 5 KG (Preislich entspricht es dem ehemaligen 10 KG-Preis )

DHL-2015-hoeheres-Porto-1024x576-1d526fe

jamann

Bis 5kg ist alles beim alten geblieben.



Päckchen bis 2 KG sind 30cent teurer geworden, 3,99€ auf 4,29€

also an Mindestlohn kann es nicht liegen...den die haben mehr als 8,50€ gezahlt....
warum diese Erhöhung?

ich hatte jetzt schon immer schwierigkeiten zu erfuehlen ob ein zu versendendes paket mehr oder weniger als 2 kilo wiegt. jetzt das spielchen auch noch um die 5 kg....

oO

Glatt übersehen. Werde mal noch schnell die Versandkosten bei mein ebay Angebot ändern.

Verfasser

J0rd4N

ich hatte jetzt schon immer schwierigkeiten zu erfuehlen ob ein zu versendendes paket mehr oder weniger als 2 kilo wiegt. jetzt das spielchen auch noch um die 5 kg....


Jap, genau das.

jamann

Bis 5kg ist alles beim alten geblieben.


2,01-5kg meinte ich

Habt ihr etwa keine Waage ?

J0rd4N

ich hatte jetzt schon immer schwierigkeiten zu erfuehlen ob ein zu versendendes paket mehr oder weniger als 2 kilo wiegt. jetzt das spielchen auch noch um die 5 kg....



Ist ja auch unheimlich schwer sich was zum wiegen zu besorgen. Soll sogar Menschen geben die haben: Ne Küchenwaage, Kofferwage, Personenwaage. Von den Waagen die nur 1g messen mal abgesehen.

Cold

Aua, DHL
und danke für den Hinweis - bisher hatte die 2kg-Küchenwaage gereicht...

Michalala

www.posttip.de


wie schlecht...

naja bei uns ist hermes im service besser als dhl. dhl schmeißt versicherte pakete einfach in den hausflur und klingelt nicht. der hermes bote kommt immer nach oben.

die Preiserhöhungen sind schon krass - denke aber dass es doch mit dem mindestlohn zutun hat. vielleicht nicht bei den boten direkt aber bei den sortierern. und die dicke neue dhl sortieranalge in nrw muss ja auch von irgendwas bezahlt werden

engelinzivil

[...] die Preiserhöhungen sind schon krass - denke aber dass es doch mit dem mindestlohn zutun hat. vielleicht nicht bei den boten direkt aber bei den sortierern. und die dicke neue dhl sortieranalge in nrw muss ja auch von irgendwas bezahlt werden


Ich glaube da kommt herzlich wenig an, die werden einfach weiter versuchen ihren Gewinn zu maximieren.

zum Glück gibt es paketoutlet

Ico

Fahrt doch eure Pakete selber zum Empfänger


Mache ich schon!

das heisst aber auch das alles bei den Onlineshops teurer wird..und nicht nur um die Höhe um Mindestlohn zu zahlen...nein...noch schön ne fette versteckte Preiserhöhung.

Ihr wolltet Mindestlohn, da habt Ihr Mindestlohn ;).

Aber mal im Ernst: Mich hat eh immer gewundert, wie die die Preise machen. Wir Verbraucher sind einfach zu verwöhnt. Wenn man den logistischen Aufwand betrachtet, ist selbst der momentane Preis noch ein Schnäppchen.
Und Niemand hindert Euch daran, mal mit der Konkurrenz zu verschicken.

Avatar

GelöschterUser94182

das ist wohl der Dieselzuschlag...Sprit ist ja teurer geworden. Ist so aehnlich wie mit dem an den Rohoelpreis gekoppelten Gaspreis...
Die Post will eben auch ihren Anteil am Internetshopping..d.h die Aktionaere

Locha2010

Habt ihr etwa keine Waage ?


Nope, oder haste hier schonmal nen Waagendeal gesehen...? oO

Für Alternativen die Preise auf versandrechner.de vergleichen. Dort sind die Preise stets aktuell.

mritt

zum Glück gibt es paketoutlet



Nie gehört, für mich als Privatperson aber dann wohl leider uninteressant. Trotzdem Danke.

BuLette

Nope, oder haste hier schonmal nen Waagendeal gesehen...? oO


Klar, sogar mit Wlan

Vergesst Wertpapiere, Edelmetalle etc. DHL Paketmarken sind die neue Kapitalanlagenalternative X)

oO gleich so viel...ich geh zu hermes

du vergisst das die post nicht jedes Paket einzelnd versendet sondern tausende von tonnen.
ich hab mal Pakete vom Flughafen abgeholt und zum erste verteilercenter gefahren. ..mit einer langversion vom vw Sprinter. ..in einem Transporter wurde ca 1 Tonne paket verladen.

und da standen duzend Transporter die ohne stillstand fahren.

Wird Zeit das ich mir eine eigene Drohne zum verschicken dafür anschaffe ^^

DHL bekommt von mir keine Pakete mehr.
Die haben meinen Anfang November bestellten Fernseher jetzt 2x verloren (Erst- und Nachlieferung), da hab ich die faxen dicke.

Immer werden die Preiserhöhungen auf den Mindestlohn geschoben.
Die DHL-Leute haben schon vorher über Mindestlohn verdient. Ist also bloß vorgeschoben.

Was ist denn mit dem Mindestlohn bei Hermes?! Da sind die Ausfahrer scheinselbständig und verdienen dadurch weit unter Mindestlohn. Gibt es diverse Reportagen zu dem Thema Bezahlung bei Hermes & Co.

Finde die Preiserhöhung allerdings trotzdem auch heftig. Denke mal, dass die Aktionäre Gewinn haben wollen und die Topmanager nen schicken Fallschirm.

hacky

Immer werden die Preiserhöhungen auf den Mindestlohn geschoben. Die DHL-Leute haben schon vorher über Mindestlohn verdient. Ist also bloß vorgeschoben. Was ist denn mit dem Mindestlohn bei Hermes?! Da sind die Ausfahrer scheinselbständig und verdienen dadurch weit unter Mindestlohn. Gibt es diverse Reportagen zu dem Thema Bezahlung bei Hermes & Co. Finde die Preiserhöhung allerdings trotzdem auch heftig. Denke mal, dass die Aktionäre Gewinn haben wollen und die Topmanager nen schicken Fallschirm.


Auch die Subunternehmer von DHL?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3152101
    2. Mein USB klingelt wenn ich im Wohnzimmer bügel11
    3. Gearbest Paket hängt in London fest!1012
    4. eBay als Verkäufer - man hat keine Rechte64153

    Weitere Diskussionen