DHL Frust Thread oder “ey man ey wo ist mein Au...äh Paket”

51
eingestellt am 17. Dez 2020
Getreu dem Motto “geteiltes Leid ist halbes Leid” rufe ich hiermit auf, den Frust der aktuell gehäuft bei DHL Kunden entsteht, zu teilen

hier aktuell ein Paket seit 4 Wochen im IPZ Frankfurt
ein Päckchen mit Weihnachtsgebäck seit einer Woche verschollen
Amazon Weihnachtsgeschenk mit DHL heute nach 2 Tagen auf “leider verzögert sich ihre Zustellung 17-24. Dezember. Sollte diese am 24. nicht zugestellt werden können Sie am nächsten Tag eine Erstattung veranlassen” wird so unter den Baum gelegt

zugestellt an “Briefkasten”, Briefkasten leer, zwei Tage später steckte es im Briefkasten der Nachbarn

aktuell werden wohl auch einige Pakete quer durch Deutschland fehlgeleitet, lagern in Verteilerzentren oder Zustellfahrzeugen

vor ein paar Wochen konnte 1/2 Paketen am selben Tag nicht zugestellt werden, weil der “Name nicht vorhanden” war, während das andere mit identischer Adresse/Namen ankam

Bevor wild verteidigt wird: jede Münze hat zwei Seiten
so wie Zusteller und Co durch Lohndumping unmotiviert sind, kann der zahlende Kunde nichts dafür, dass von den ganzen Umsätzen so wenig ankommt. Sollte von der unmotivierten Seite bei der nächsten eingeworfenen Karte ohne Klingeln auch mal bedacht werden


Natürlich wünsche ich euch allen und auch den DHL Mitarbeitern trotzdem ein frohes Weihnachtsfest

Auf welche Geschenke/Einkäufe wartet ihr noch?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
51 Kommentare
Dein Kommentar