DHL Live Tracking Feature

28
eingestellt am 29. Mai
Moin moin,

wie hier im Link zu sehen "Klick mich!" soll es bei DHL ja seit einiger Zeit ein Live-Tracking Feature geben wo man die Zustellung noch genauer sehen kann. Ähnlich wie dies bei DPD schon verfügbar ist.

Hat dies wirklich schon jemand live gesehen in seiner App? Ich kann dies nicht reproduzieren und bekomme immernoch die alten Infos. DHL-Account ist vorhanden und die Adresse dort auch hinterlegt.

Gruß Backes
Zusätzliche Info
28 Kommentare
Bei mir hat es auch nie geklappt, bis vor kurzem! Da konnte ich wirklich sehen in welcher Straße der Postwagen sich grad befand! Fand es super, da ich unterwegs war und so wusste ich kann grad einmal kurz nach Hause und das Paket entgegen nehmen!
Bei mir klappte es bisher bei einer Sendung. Danach nie wieder.
Ich ruf meinen Paketboten einfach an... genauer als jedes gps
Dodgerone29.05.2020 09:10

Ich ruf meinen Paketboten einfach an... genauer als jedes gps


??
Just29.05.2020 09:12

??


Ich kann meinen Paketboten anrufen... hab seine Nummer und er auch meine... wenn man nett ist und die Jungs auf Zack geht es
Habe ich auch noch nie erlebt.
Möglicherweise auch nur unterstützt bei DHL Fahrzeugen & nicht denen der Subunternehmer.
Auch die Verständigung übers Handy wohl nur in ländlichen Regionen möglich.
Hier in HH steht, wenn's gut läuft, nach 6 Wochen ein neuer Subunternehmer vor dir.
Meinen Paketboten könnte ich hier aufm Land auch anrufen, aber der hat schon genug Streß und dann brauche ich ihn nicht noch nerven :-D Der soll seine Arbeit in Ruhe machen und dann Feierabend haben. Die haben's eh schon schwer genug.

Also bei uns fährt die Post selbst bei DHL mit den Elektro-Scooter Fahrzeugen. Also die Technik sollte da sein. Ich frag, wenn ich ihn heut abgefangen bekomme, einfach mal. Schön wäre es ja trotzdem.
Ich hatte es auch noch nicht, alleridngs könnte ich mir auch vorstellen, dass die es aktuell in Corona Zeiten vielleicht auch gar nicht wollen.
Hatte das schon häufiger und funktioniert auch recht gut/genau.
DPD bei mir allerdings nicht. 2 Stops - 20 Stops - 5 Stops - 34 Stops und wurde am dem Tag nicht mehr zugestellt. Auto ist auch mehrfach an einer Straße vorbeigefahren.
Ich habs vorgestern live gesehen! Man sieht das Zeitfenster und wie viele Stops noch vorher sind, sowie die Karte.
Also sieht aus wie 1:1 von DPD geklaut.

Vermutlich das Auto bzw. der Zusteller entsprechend ausgerüstet sein.
Bearbeitet von: "jottlieb" 29. Mai
Wir müssen dafür nen extra „Navi“ mitnehmen, welche vorher mit den Tourdaten aufbereitet wird. Ich nehm’s beispielsweise nicht mit, weil es mich kreuz und quer schicken will
Denke das wird eventuell Regionenweise getestet. Hatte es Ende März Anfang April bei Speyer im tracking gehabt. Mittlerweile ist es da wieder abgeschaltet.
In Karlsruhe ging es bisher noch nicht
Frage mich wie das funktionieren soll mit der Stopp-Anzeige, wenn die Pakete der Postbote mit ausliefert...
flofree29.05.2020 09:42

Frage mich wie das funktionieren soll mit der Stopp-Anzeige, wenn die …Frage mich wie das funktionieren soll mit der Stopp-Anzeige, wenn die Pakete der Postbote mit ausliefert...


Denke da werden einfach nur "Paket-Stopps" angegeben. Sonst wäre die Anzahl ja absolut riesig mit den Stopps.
lavitz29.05.2020 09:38

Wir müssen dafür nen extra „Navi“ mitnehmen, welche vorher mit den Tourd …Wir müssen dafür nen extra „Navi“ mitnehmen, welche vorher mit den Tourdaten aufbereitet wird. Ich nehm’s beispielsweise nicht mit, weil es mich kreuz und quer schicken will


Du bist also bei der DHL/Post am Arbeiten? Finde ich immer gut wenn man en bisschen was hört wie die Technik funktioniert von einem Internen.
Backes8929.05.2020 09:48

Denke da werden einfach nur "Paket-Stopps" angegeben. Sonst wäre die …Denke da werden einfach nur "Paket-Stopps" angegeben. Sonst wäre die Anzahl ja absolut riesig mit den Stopps. Du bist also bei der DHL/Post am Arbeiten? Finde ich immer gut wenn man en bisschen was hört wie die Technik funktioniert von einem Internen.


Ja, bei DHL. Im Prinzip funktioniert es so: Nachdem der Beladevorgang aller Pakete abgeschlossen ist, werden alle Daten zu dem Navi übertragen, welches dann deine Tour startet also wo dein erster Stop ist bis zum Ende. Sobald das Paket ausgetragen ist, schaltet es zum nächsten Stop usw. . Ist halt praktisch für neue Kollegen, die die Tour gar nicht kennen und man will halt den Anschluss an die Mitbewerber nicht verlieren
Top, das hilft natürlich ungemein bei der Einarbeitung bzw. allgemein bei der hohen Fluktuation in der Branche.

Muss da direkt an den Artikel "DPD testet What3Words" denken welches auch ungemein hilft weil man die Adresse noch genauer einkreisen kann. Erstmal bei ner riesigen Firma den richtigen Eingang finden als neuer Mitarbeiter dauert ja auch zig Minuten.
pfennig_fuchser29.05.2020 09:08

Bei mir klappte es bisher bei einer Sendung. Danach nie wieder.


Dito. War glaube noch vor der Coronapanik.
Bei uns lief es eine Zeit lang, dann länger nicht & seit einer Woche ist es wieder aktiv.
Bei DPD ist das sogenannte Live Tracking der letzte Schrott. Funktioniert nie. Die angekündigte Uhrzeit stimmt auch nie. Im Endeffekt kommt der Fahrer nie vorbei, sagt dann er hätte es nicht zustellen können und bringt es in einen Paketshop. Aber nicht am selben Tag - das wäre zu einfach. Erst am Ende des nächsten Tages. Abholen kann man es dann also 2 Tage nach geplanter Ankunft.
Also bei mir bieten fast alle Unternehmen das Live Tracking an (DPD, DHL usw.) und es funktioniert sehr gut. Die vorherigen stops passen, das Zeitfenster auch.
Produkttester29.05.2020 10:15

Bei DPD ist das sogenannte Live Tracking der letzte Schrott. Funktioniert …Bei DPD ist das sogenannte Live Tracking der letzte Schrott. Funktioniert nie. Die angekündigte Uhrzeit stimmt auch nie. Im Endeffekt kommt der Fahrer nie vorbei, sagt dann er hätte es nicht zustellen können und bringt es in einen Paketshop. Aber nicht am selben Tag - das wäre zu einfach. Erst am Ende des nächsten Tages. Abholen kann man es dann also 2 Tage nach geplanter Ankunft.


Also bei mir ehrlich gesagt nicht.
ich konnte dieses live tracking original 1 x bei einer zustellung sehen. gefühlt vor 4-6 wochen.

seit dem habe ich diese funktion nie wieder gesehen.

war gestern, als der gaming pc von meinem lüdden in der zustellung war, auch wieder am überlegen.

habe leider vergessen unseren dhl mann, der echt super nett ist, zu fragen.

könnte mir nur vorstellen:

- dhl hat probleme mit dem system, weil die irgendeinen drittklassigen anbieter den zuschlag bei der ausschreibung gegeben haben, weil der am billigsten war

- die mitarbeiter fühlten sich überwacht und haben geklagt

- es ist bisher noch niemandem bei dhl aufgefallen, dass das system nicht mehr funktioniert bzw. angezeigt wird.

ich halte die letzte variante für am wahrscheinlichsten

davon mal abgesehen funktioniert das normale tracking ja nicht mal. echt ein armutszeugnis!!!!

vorgestern 31 min. in der warteschleife gehangen, um zu erfahren, dass die dhl dame genauso klug ist wie ich(:I

ich konnte am tag vor meinem anruf 3 scans für das paket sehen. war schon im weitertransport.

einen tag später hatte ich nur noch einen scan. versender hat label erstellt.
Bearbeitet von: "DonWurstDucklone" 29. Mai
Bei DHL-Lieferungen seit Mitte April bei mir regelmäßig verfügbar und eigentlich nahezu identisch mit dem Live-Tracking von DPD.
Funktioniert bei mir sehr gut. Bekomme gerade eine Lieferung - hat noch eine weitere Lieferung vor sich.
Kann mal einer nen Screenshot machen wie das dann ausschaut? Natürlich anonymisiert
Sieht doch aus, wie das Live-Tracking von Amazon
DHL live Tracking funktioniert noch nicht in allen Regionen. Das wird Stück für Stück kommen. Hat DHL aber mal auch irgendwo geschrieben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler