DHL - Mitnahme von Paketen bei Anlieferung

41
eingestellt am 3. Dez 2019
Hatte heute einen (neuen) DHL-Fahrer, der sich im Stil eines DDR-Grenzbeamten darüber aufgeregt hat, dass ich ihm zwei frankierte Päckchen mitgeben wollte, als er was von Amazon gebracht hatte. Es wäre Weihnachtsgeschäft und wenn das jeder machen würde etc.pp. ...

Bisher habe ich das immer so gemacht und nie hat sich einer der xx Fahrer beschwert.

Haben die das wirklich nur aus Kulanz gemacht oder müssen die das an-/mitnehmen?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ist ein offizieller DHL Service. Und wird auch für geworben.
dhl.de/de/…tml
41 Kommentare
Habe sogar schon DHL Fahrzeuge mit aufgeklebter Werbung gesehen, dass man Pakete direkt dem Fahrer mitgegeben kann.
Naklar geht es, darum haben sie auch ein Gerät dabei welches dir die Bestätigung druckt .
Solang er Platz hat muss er es mitnehmen.
Ist Kulanz. Müssen sie nicht.
Naja würdest du das gerne machen? Bei dem Lohn müsstest du ihn dann zumindest paar Euro in die Hand drücken
Bearbeitet von: "MrBrightside" 3. Dez 2019
Ist ein offizieller DHL Service. Und wird auch für geworben.
dhl.de/de/…tml
Dass es geht, weiß ich ja. Die Frage ist, ob sie es müssen.

Die Platzfrage stellt sich mir nicht, wenn die mitgegebeben Päckchen kleiner sind als das/die angelieferte+n).
flofree03.12.2019 19:01

Ist Kulanz. Müssen sie nicht.


Hat mit Kulanz nichts zutun, einzig bei wenig Kapazität.

„Hinweis: Die Paketmitnahme ist ein unverbindlicher und kostenloser Service von DHL.
Wichtig ist, dass Ihre Sendungen ausreichend frankiert sind und unsere Mitarbeiter genügend freie Ladekapazitäten in ihrem Fahrzeug haben.“
hopstore03.12.2019 19:03

Ist ein offizieller DHL Service. Und wird auch für …Ist ein offizieller DHL Service. Und wird auch für geworben.https://www.dhl.de/de/privatkunden/information/dhl-paketmitnahme.html


Da steht aber auch, das es ein unverbindlicher Service ist und dass die es nicht mitnehmen, wenn die Ladekapazität auf dem Wagen ausgeschöpft ist. Find es es jetzt nach dem Black Friday auch sehr hart.
DerMazel03.12.2019 19:06

Da steht aber auch, das es ein unverbindlicher Service ist und dass die es …Da steht aber auch, das es ein unverbindlicher Service ist und dass die es nicht mitnehmen, wenn die Ladekapazität auf dem Wagen ausgeschöpft ist. Find es es jetzt nach dem Black Friday auch sehr hart.


Wenn er dir ein Paket bringt, kann er schwer mit Kapazität argumentieren, außer es ist ein deutlich kleineres als du ihm mitgeben willst und du bist am Anfang seiner Tour
Die Fahrer kriegen sogar bisschen Geld dafür, wenn sie ein Paket mitnehmen.
Unsere Fahrerin freut sich immer über Pakete die sie mitnehmen darf und wirbt da auch aktiv für. Ich hab bisher immer vermutet, dass es da irgendwie Boni o.ä. gibt.
Avatar
GelöschterUser1014301
Ich würde mich beschweren, gerade wenn er einen auf arrogant gemacht hat
Also nochmal. Die mitgegebenen Pakete waren kleiner als die gelieferten. Und es war Nachmittag, also nicht zu Beginn der Runde. Ich hatte eher das Gefühl, dass es ihm um den Zeitfaktor ging.
MrBrightside03.12.2019 19:01

Naja würdest du das gerne machen? Bei dem Lohn müsstest du ihn …Naja würdest du das gerne machen? Bei dem Lohn müsstest du ihn dann zumindest paar Euro in die Hand drücken



Soooooooooo wenig ist das garnicht. Zumindest wenn man direkt bei der Post ist. Dafür das man bisschen deutsch und n b Führerschein braucht....

Es ist Zweifels ohne schon ein anstrengender Job. Ich will hier nur auf die mindestqualifikationen aus..
Bearbeitet von: "QukI" 3. Dez 2019
Ist eigentlich normal das mitgenommen wird, falls er aber an deiner Tür war hatte er wohl keinen Bock die Bestätigung zu drucken, Drucker ist im Auto und dann wieder zurück zu kommen. Oder er war einfach zu dumm dafür XD.
Es werden ja sogar noch Briefmarken am Wagen verkauft wenn die Brief- und Paketpost zusammen geliefert wird.
Was ist er Dienstleister. Und wenn sein Arbeitgeber/ Auftraggeber diese Leistung anbietet, so muss er diese nach Möglichkeit umsetzen. WEnn es Ihm nicht gefällt, dann kann er sich auch einen anderen Job suchen. Einfach mal ganz einfach ausgedrückt.
Hallo? Hier geht es um Päckchen keine Pakete. Und nein, ist gibt für Päckchen keine Mitnahmepflict. Man bekommt auch keine Quittung.
Die kriegen sogar glaube ich 30-60cent pro Paket mitnahme wenn ich da noch aktuell bin
Thor7603.12.2019 19:38

Was ist er Dienstleister. Und wenn sein Arbeitgeber/ Auftraggeber diese …Was ist er Dienstleister. Und wenn sein Arbeitgeber/ Auftraggeber diese Leistung anbietet, so muss er diese nach Möglichkeit umsetzen. WEnn es Ihm nicht gefällt, dann kann er sich auch einen anderen Job suchen. Einfach mal ganz einfach ausgedrückt.


Dafür müssten die DHL-Töchter erstmal genug Leute finden die dafür arbeiten, ist ja nicht so das die die Türen eingetreten bekommen weil sie so gut bezahlen und so gute Arbeitsbedingungen haben.
QukI03.12.2019 19:29

Soooooooooo wenig ist das garnicht. Zumindest wenn man direkt bei der Post …Soooooooooo wenig ist das garnicht. Zumindest wenn man direkt bei der Post ist. Dafür das man bisschen deutsch und n b Führerschein braucht....Es ist Zweifels ohne schon ein anstrengender Job. Ich will hier nur auf die mindestqualifikationen aus..


Stimmt aber nur die jenigen, die dort direkt einen Vertrag haben. Sub sind immer die Gearschten
Ich gebe den Fahrern ab und zu 2€. Nicht jede Woche aber ab und zu. Bei mir hat sich noch nie jemand über irgendwas beschwert und bei den Dealz die ich hier so mache, tut mir das auch nicht weh.
mitahan03.12.2019 19:34

Ist eigentlich normal das mitgenommen wird, falls er aber an deiner Tür …Ist eigentlich normal das mitgenommen wird, falls er aber an deiner Tür war hatte er wohl keinen Bock die Bestätigung zu drucken, Drucker ist im Auto und dann wieder zurück zu kommen. Oder er war einfach zu dumm dafür XD.Es werden ja sogar noch Briefmarken am Wagen verkauft wenn die Brief- und Paketpost zusammen geliefert wird.


Das Ding zum Ausdrucken haben die doch alle am Gürtel hängen, auch er. Und ich komme den Boten auch immer entgegen und warte nicht an der Tür auf sie.
OliverSc03.12.2019 19:44

Hallo? Hier geht es um Päckchen keine Pakete. Und nein, ist gibt für P …Hallo? Hier geht es um Päckchen keine Pakete. Und nein, ist gibt für Päckchen keine Mitnahmepflict. Man bekommt auch keine Quittung.


Pakete in Päckchengröße.
hurrdurr03.12.2019 19:57

Ich gebe den Fahrern ab und zu 2€. Nicht jede Woche aber ab und zu. Bei m …Ich gebe den Fahrern ab und zu 2€. Nicht jede Woche aber ab und zu. Bei mir hat sich noch nie jemand über irgendwas beschwert und bei den Dealz die ich hier so mache, tut mir das auch nicht weh.


Bei uns wechseln die Fahrer im Wochenrhythmus. Wenn ich da jedem 2€ in die Hand drücken würde, könnte ich auch offiziell die Abholung bei DHL buchen.
Ziel des Spieles Jobs ist es, Pakete und Päckchen irgendwie loszuwerden. Paket für AAA, mein Name ist ZZZ, passt!

Jetzt kommen noch Kunden die Pakete oder Päckchen einem mitgeben wollen!

Sorry für den Sarkasmus, aber man muss auch mal ehrlich sein.
Wir hatten auch mal einen Fahrer der sich sehr über die Mitnahme von Paketen gefreut hatte... Er hat sogar mal ein Hermes Paket mitgenommen (war ne Retoure) die er auch irgendwie scannen konnte... Lief ganz gut
Am Samstag habe ich als ich ins Auto stieg ein DHL Auto kurz angehalten und am Fahrer Fenster ein Paket aufgegeben
Ich hatte bisher keine Probleme wenn ich den Fahrern Mal ein Paket mitgegeben hab eher im Gegenteil
blubdidup03.12.2019 19:10

Unsere Fahrerin freut sich immer über Pakete die sie mitnehmen darf und …Unsere Fahrerin freut sich immer über Pakete die sie mitnehmen darf und wirbt da auch aktiv für. Ich hab bisher immer vermutet, dass es da irgendwie Boni o.ä. gibt.


Das wäre cool wenn es das für die Mitarbeiter geben würde
Langeweile6903.12.2019 19:20

Also nochmal. Die mitgegebenen Pakete waren kleiner als die gelieferten. …Also nochmal. Die mitgegebenen Pakete waren kleiner als die gelieferten. Und es war Nachmittag, also nicht zu Beginn der Runde. Ich hatte eher das Gefühl, dass es ihm um den Zeitfaktor ging.


Mag alles sein. Aber zwingen kannst du ihn nicht, wie auch? Da steht nun mal "unverbindlicher" Service und "wenn (!) Platz ist".

Was das bedeutet, verstehst du aber?
Bearbeitet von: "Alt-F4" 3. Dez 2019
OliverSc03.12.2019 19:44

Hallo? Hier geht es um Päckchen keine Pakete. Und nein, ist gibt für P …Hallo? Hier geht es um Päckchen keine Pakete. Und nein, ist gibt für Päckchen keine Mitnahmepflict. Man bekommt auch keine Quittung.


Klar. Gerade beim DHL-Onkel, da bekommt man tatsächlich eine Quittung. Mit der Nummer darauf kann man sogar tracken, wenn man die entsprechenden Tools hat..:-)
Bearbeitet von: "Alt-F4" 3. Dez 2019
Langeweile6903.12.2019 20:05

Bei uns wechseln die Fahrer im Wochenrhythmus. Wenn ich da jedem 2€ in die …Bei uns wechseln die Fahrer im Wochenrhythmus. Wenn ich da jedem 2€ in die Hand drücken würde, könnte ich auch offiziell die Abholung bei DHL buchen.



Das sagt doch schon alles... Scheissgegend und man findet dafür kein Personal... da kann man die Leute auch verstehen.

Unsere DHLer kennen wir seit Jahren (wechseln aber auch mal). Da meine Frau aktuell Zuhause ist, nehmen wir mehr Pakete an als sonst (wohnen Hochparterre)... wir geben auch immer mal wieder Pakete mit. Auch auf der Strasse ist das kein Thema...Aber es gibt halt auch Unterschiede bei den Fahrern... manche können den Job besser, andere weniger... und stressig ist es auf alle Fälle.

Und mal ehrlich: es gibt heute genug Kunden, die an der Schwelle zum "Mensch sein" stehen... selbst im Leben nix auf die Kette bringen, aber eine grosse Fresse als ob sie das Auto erfunden hätten. Den TE meine ich damit natürlich nicht... kann ich ja auch garnicht beurteilen!
Bei mir wechseln die Fahrer monatlich.

Meist leider unfreundlich.

In letzter Zeit wird nicht mal mehr bei dem geklingelt für den das Paket ist. Die Klingeln einfach bei anderen Nachbarn (Im EG oder wo sie wissen dass die zu Hause sind) und geben da meine Pakete ab bzw. versuchen die für alle Nachbarn dort abzugeben.

Und ich bat einmal um Paket-Mitnahme einer Retoure. Wollte man nicht. Verbietet angeblich der Chef. Tja, für andere Hausnummern nehme ich daher auch nichts mehr an. Zum einen haben die teilweise dort noch nicht geklingelt und selbst wenn, Pakete mitnehmen wollen sie auch nicht.
Bearbeitet von: "Produkttester" 4. Dez 2019
MrBrightside03.12.2019 19:01

Naja würdest du das gerne machen? Bei dem Lohn müsstest du ihn …Naja würdest du das gerne machen? Bei dem Lohn müsstest du ihn dann zumindest paar Euro in die Hand drücken



Nein, ich würde auch keine Pakete ausfahren.

Ich nehme jedoch auch Pakete für Nachbarn an, somit gleicht sich das ja aus.
x.psychx_x03.12.2019 19:46

Die kriegen sogar glaube ich 30-60cent pro Paket mitnahme wenn ich da noch …Die kriegen sogar glaube ich 30-60cent pro Paket mitnahme wenn ich da noch aktuell bin


absolute Fehlinformation. Die Fahrer bekommen absolut gar nix fürs Pakete mitnehmen, das einzige was passiert ist ein kleiner Zeitansatz bei so und soviel % Mitnahmequote. Das heißt bei der nächsten Bezirksschneidung bekommt der jeweilige Bezirk vllt ein paar Minuten mehr Zeit
Bei mir bekommt jeder, der in der Weihnachtszeit an die Haustür kommt, einen kleinen Schokoweihnachtsmann. Unser DHL Fahrer hat schon ziemlich viele. Zusätzlich gibt’s zu Weihnachten natürlich Pralinen und 10 Euro und unterjährig mal ne Flasche Sekt und bei Hitze immer eine große Flasche kaltes Wasser. Außerdem nehme ich für die Nachbarschaft an und schreibe denen selbst per WhatsApp, dass was da ist, also kann er sich sogar die Karte sparen.

Unser DHL Fahrer nimmt jedenfalls alle Pakete mit, die ich ihm gebe.
Baiovarii04.12.2019 19:14

absolute Fehlinformation. Die Fahrer bekommen absolut gar nix fürs Pakete …absolute Fehlinformation. Die Fahrer bekommen absolut gar nix fürs Pakete mitnehmen, das einzige was passiert ist ein kleiner Zeitansatz bei so und soviel % Mitnahmequote. Das heißt bei der nächsten Bezirksschneidung bekommt der jeweilige Bezirk vllt ein paar Minuten mehr Zeit


Muss deine Aussage wiederlegen...
Habe heute nochmals bei unserem DHL Fahrer nachgefragt und er meinte er bekommt pro mitgenommenen Paket nen Betrag davon ab.
Wüsste nicht warum er lügen sollte?
Allerdings könnte ich mir vorstellen das dies abhängig davon ist, aus welcher Region und ob Interner/Externe DHL Mitarbeiter.
Unser DHL Fahrer ist direkt bei DHL angestellt und nicht beim Sub...
Bearbeitet von: "x.psychx_x" 5. Dez 2019
Rotkohls04.12.2019 21:38

Bei mir bekommt jeder, der in der Weihnachtszeit an die Haustür kommt, …Bei mir bekommt jeder, der in der Weihnachtszeit an die Haustür kommt, einen kleinen Schokoweihnachtsmann. Unser DHL Fahrer hat schon ziemlich viele. Zusätzlich gibt’s zu Weihnachten natürlich Pralinen und 10 Euro und unterjährig mal ne Flasche Sekt und bei Hitze immer eine große Flasche kaltes Wasser. Außerdem nehme ich für die Nachbarschaft an und schreibe denen selbst per WhatsApp, dass was da ist, also kann er sich sogar die Karte sparen.Unser DHL Fahrer nimmt jedenfalls alle Pakete mit, die ich ihm gebe.


Sowas klappt nur auf dem Dorf, wo der gleiche, verbeamtete Paketbote seit 30 Jahren kommt. Bei mir (Großstadt) kommt ungelogen jede Woche ein anderer und die meisten sprechen nur gebrochen Deutsch (wie kommen die eigentlich an eine Arbeitserlaubnis, es scheinen keine Europäer zu sein?).
Dodgerone03.12.2019 23:54

Das sagt doch schon alles... Scheissgegend und man findet dafür kein …Das sagt doch schon alles... Scheissgegend und man findet dafür kein Personal... da kann man die Leute auch verstehen.Unsere DHLer kennen wir seit Jahren (wechseln aber auch mal). Da meine Frau aktuell Zuhause ist, nehmen wir mehr Pakete an als sonst (wohnen Hochparterre)... wir geben auch immer mal wieder Pakete mit. Auch auf der Strasse ist das kein Thema...Aber es gibt halt auch Unterschiede bei den Fahrern... manche können den Job besser, andere weniger... und stressig ist es auf alle Fälle.Und mal ehrlich: es gibt heute genug Kunden, die an der Schwelle zum "Mensch sein" stehen... selbst im Leben nix auf die Kette bringen, aber eine grosse Fresse als ob sie das Auto erfunden hätten. Den TE meine ich damit natürlich nicht... kann ich ja auch garnicht beurteilen!


Scheissgegend? Na na na...laut Mietspiegel (und Mietpreisen) gehobene Wohnlage mit Gründerzeitmehrfamilienhäusern, also kein Ghetto. Ich kenne den Grund nicht, das ist auch relativ neu so. Vorher hatten wir jahrelang die gleiche Fahrerin, die dann immer öfter gefehlt hat und jetzt nicht mehr bei DHL ist. Seitdem ist das so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler