Abgelaufen

DHL Packstation *UPDATE*

Admin 139
eingestellt am 5. Sep 2009

*UPDATE*


Über die Packstation muss ich ja nicht mehr viel erzählen. Auch wenn es aktuell kein kostenloses Paket mehr für die Registrierung gibt (ich glaube es gibt ein kostenloses Päckchen), gibt es was interessantes.


Meldet man sich als Packstationsbesitzer bei Paket&Punkt an, kann man für alles mögliche Punkte sammeln, welche man wiederum in Paketmarken, Bücher.de Gutscheine etc. tauschen kann.


Und als Neukunde bekommt man für die ersten 5 abgeholten und versendeten Pakete/Päckchen 5-fache Punktzahl, und auch für die ersten 5 gekauften Paket/Päckchenmarken.


Punkte gibt es z.B. für:


  • Neuanmeldung 50 Punkte
  • abgeholte Sendungen 5 Punkte
  • verschickte Sendungen 10 Punke
  • gekaufte Päkchenmarken 10 Punkte
  • Packstation Newsletter lesen 10 Punkte
  • Packstationskunden werben 600 Punkte

Prämien wären z.B.:


  • Paketmarke 700 Punkte
  • Päckchenmarke 400 Punkte
  • etc.

*UPDATE – ENDE*



Ursprünglicher Aritkel vom 24.11.2008:


Die DHL Packstation dürfte den meisten von uns ja inzwischen ein Begriff sein. Besonders praktisch ist die Packstation besonders für Singles, wo nicht rund um die Uhr jemand zu Hause ist. So kann man nämlich Pakete an die Packstation adressieren und man kann das Paket bequem rund um die Uhr mit einer Art Kreditkarte an der Packstation abholen. Ist das Paket angekommen, wird man per SMS informiert.


555928.jpg


Mit der Packstation kann man Pakete aber nicht nur rund um die Uhr empfangen, sondern auch versenden und man spart bei der Online-Frankierung sogar 1€ gegenüber der Filiale (5,90€ statt 6,90€). PC und Drucker vorausgesetzt.


Da die Post so natürlich versucht Personalkosten einzusparen, ist der Service für den Verbraucher auch vollkommen kostenlos. Die Einrichtung dauert nach Registrierung etwa 3-4 Tage.


Der Clou ist aber, dass man immer ein Begrüßungsgeschenk bekommt. Normalerweise eine Sammlung aus unnutzen Kleinigkeiten und Gutscheinen. Jetzt gibt es aber einen Gutschein für ein kostenloses Paket. Zum Nutzen des Gutscheins, braucht man aber einen PC und Drucker.


Wikipedia Artikel zur DHL Packstation

Zusätzliche Info
139 Kommentare
Verfasser Admin

Danke lubomir

Dreist!
Ich hab noch dieses tolle Gutscheinheft bekommen.

Leider versenden nicht alle Shops an Packstationen
Trotzalledem die beste Erfindung der Post seit der 5-stelligen Postleitzahl.

Avatar
Anonymer Benutzer

Was ist eigentlich, wenn man nen Fahrrad oder soetwas bestellt? Das wird ja wohl kaum in den gelben Container da passen.

Bearbeitet von: "" 23. Aug 2016
Verfasser Admin

Zitat sol3k:
Was ist eigentlich, wenn man nen Fahrrad oder soetwas bestellt? Das wird ja wohl kaum in den gelben Container da passen.
DHL hat ja leider eh recht strikte Vorgaben was Größe und Gewicht angeht. Sogesehen, sollte alles passen, was man auch verschicken kann/darf.

Super. Danke Mydealz bzw. Fabian.

Kommt gerade richtig weil ich morgen bzw. schon heute ein Paket verschicken muss.

was vergessen...

kommt der Gutschein sofort online oder paar Tage später per Post?

Der kam bei mir vor 1,5 jahren per post, meine ich...

Verfasser Admin

Meine Geschenke kamen als Paket an die Packstation, aber bei mir war damals auch nicht der Gutschein dabei.

Aber ich denke das wird auch mit dem Gutschein so sein. Lubomir hatte geschrieben: "Wer sich aktuell für die Packstation der DHL registriert, bekommt kostenlos ein Willkommens-Paket zugeschickt."

Zitat admin:
Zitat sol3k:

DHL hat ja leider eh recht strikte Vorgaben was Größe und Gewicht angeht. Sogesehen, sollte alles passen, was man auch verschicken kann/darf.

Nicht ganz. Die maximale Grösse für die Packstation ist 60x30x35 cm.
Also nicht exakt das Fahrrad, aber sonst :-)
Aber selbst wenn mal ein Paket nicht in die Packstation geht: Es wird dann in der nächsten Postfiliale abgegeben.

Wenn jetzt wirklich alle auf die gute alte Filiale und den Paketdienst verzichten würden, bekommt Deutschland noch mehr Arbeitslose. Bedenkt das bitte!!!

Die Pakstation ist sicher eine tolle Sache für die PostAG und auch für manch einen Bürger, doch bin ich der Meinung, dass wir wirklich Probleme bekommen können, wenn wir alles auf Maschinen auslegen und uns von einem Geschenk von 6EUR so leicht beeinflussen ließen!

Leute, macht die Augen auf: Die Post will damit nur Angestellte überflüssig machen und den Profit steigern. Bitte macht nicht mit!

Verfasser Admin

Ah okay. Ich lasse recht selten an die Packstation liefern, wobei ich mich schon oft geärgert habe, wenn das Paket dann unten in einem der Geschäfte abgegeben wurden und man am Wochenende nicht ans Paket kommt

Ja, kommt per Post das Willkommens-Paket (hoffentlich inkl. Gutschein).

Das coole ist ja, dass ein Paket/Päckchen sogar 1,50,-€ günstiger über die Packstation zu einer Packstation ist, als beim Schalter.

Zitat sol3k:
Was ist eigentlich, wenn man nen Fahrrad oder soetwas bestellt? Das wird ja wohl kaum in den gelben Container da passen.

In die Packstation passen Pakete bis max. 60x35x35cm rein. Alles was nicht reinpasst darfst du dann einen Tag später bei einer Filiale abholen. Wenn die Packstation schon voll ist darfst du auch erst nächsten Tag bei einer Filiale abholen.

Zitat muckiman:
Wenn jetzt wirklich alle auf die gute alte Filiale und den Paketdienst verzichten würden, bekommt Deutschland noch mehr Arbeitslose. Bedenkt das bitte!!!

Die Pakstation ist sicher eine tolle Sache für die PostAG und auch für manch einen Bürger, doch bin ich der Meinung, dass wir wirklich Probleme bekommen können, wenn wir alles auf Maschinen auslegen und uns von einem Geschenk von 6EUR so leicht beeinflussen ließen!

Leute, macht die Augen auf: Die Post will damit nur Angestellte überflüssig machen und den Profit steigern. Bitte macht nicht mit!

BTW: Durch ebay macht die Post schon nicht dicht.
Stirbt ebay, dann stirbt die Post.

Verfasser Admin

Zitat kingkong:
Ja, kommt per Post das Willkommens-Paket (hoffentlich inkl. Gutschein).

Das coole ist ja, dass ein Paket/Päckchen sogar 1,50,-€ günstiger über die Packstation zu einer Packstation ist, als beim Schalter.
Ehm eignetlich kosten die Paket in der Online-Frankierung 5,90€ (1€ günstiger) und Päkchen das gleiche (3,90€) oder?

Zitat admin:
Zitat kingkong:

Ehm eignetlich kosten die Paket in der Online-Frankierung 5,90€ (1€ günstiger) und Päkchen das gleiche (3,90€) oder?

Das weiss ich ja, deswegen war ich gerade so überrascht als ich den Punkt "Packstation Sparwochen" unter dem Punkt "Aktuelles und Sonderaktionen" entdeckt habe.
Link: dhl.de/dhl…856

Also ich weiß ja nicht wo Du wohnst muckiman, aber bei uns ist die Post von morgens 10:00 bis abends 18:00 überfüllt. Ganz abgesehen davon, dass man als normal arbeitender Mensch Schwierigkeiten hat an sein Paket zu kommen.

Verfasser Admin

Zitat kingkong:
Zitat admin:


Das weiss ich ja, deswegen war ich gerade so überrascht als ich den Punkt "Packstation Sparwochen" unter dem Punkt "Aktuelles und Sonderaktionen" entdeckt habe.
Link: dhl.de/dhl…856
Ah okay. Gilt aber wie Du dann schon sagtest nur für Packstation an Packstation.

also ich hab mich mal registriert...ärgere mich schon seit monaten das meine pakete immer im ladengeschäft unter mir abgegeben werden und ich immer mindestens nen tag warten muss bevor ichs bekomme..

Mh, ich bin bereits seit einigen Monaten "Mitglied". Damals gab es jedoch nichts, absolut garnichts dafür, auch kein Gutscheinheft o.ä.

Verfasser Admin

Zitat itshim:
Mh, ich bin bereits seit einigen Monaten "Mitglied". Damals gab es jedoch nichts, absolut garnichts dafür, auch kein Gutscheinheft o.ä.
Echt nicht? Das Gutscheinheft liegt doch der komischen goldenen Karte bei.

Wäre mir jedenfalls nicht aufgefallen. Was wäre denn dabei gewesen? Kann mich an nichts erinnern. Evtl. war es ja nur Werbemist, der in keiner Weise sinnvoll nutzbar war. Dann könnte man sowas natürlich schnell mal vergessen. Aber hab da grad keine Erinnerung dran...

Zitat admin:
Zitat kingkong:

Ehm eignetlich kosten die Paket in der Online-Frankierung 5,90€ (1€ günstiger) und Päkchen das gleiche (3,90€) oder?
genau

Verfasser Admin

Ja, nur die Standard Dinger Buch.de, Bücher.de, und sowas halt (sind auch alle auffem Gutschein Blog ). Wirklich nützlich is da eigentlich nur der 5€ Temeon Gutschein, aber der is ja eh allgmeingültig.

Avatar
Anonymer Benutzer

In Ballungsräumen und bei bestimmten beliebten Packstationen gibt es jetzt schon das Problem, dass die Dinger am Wochenende voll sind!

Das nervt ganz schön, wenn man die Lieferung an die Packstation erwartet und wegen Überfüllung geht das Paket dann doch wieder an eine Post-Filiale.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Auf dem land gibts nicht mal eine Ich hätte 11 km zur nächsten Packstation... Somit.... Obwohl ich auch in einer "Stadt" wohne

Zitat admin:
Meine Geschenke kamen als Paket an die Packstation, aber bei mir war damals auch nicht der Gutschein dabei.

Aber ich denke das wird auch mit dem Gutschein so sein. Lubomir hatte geschrieben: "Wer sich aktuell für die Packstation der DHL registriert, bekommt kostenlos ein Willkommens-Paket zugeschickt."

Jaaaa. Habe damals auch ein Paket mit Sekt, Klebeband und Keksen bekommen =) Besser als ein DHL Gutschein ^^

Karte kommt per Einschreiben - also schön zu Hause bleiben ^^

Wo steht denn da auf der postseite, dass man einen Paketgutschein für die Anmeldung bekommt ?
So blind kann ich doch garnicht sein ...

Naja, da fand ich die Computerbild Aktion besser :P

Dauert hier schon ein paar Tage bis der ganze Kram ankommt, auch muss man die Gold Card persöhnlich entgegenehmen etc. Mal davon abgesehen dass soetwas wahrscheinlich nur einmal pro Haushlat funzt

Das trifft sich gerade richtig richtig gut

Habe bei Ebay etwas drin und das Versandkostenfrei Angeboten und nun das ... xD

Habe aber ne Frage, bei mir in der nähe ist überhaupt keine Packstation nächste Station ca. 45Km weit weg ...
Wie sieht es nun aus, wenn ich irgendwo was bestelle geht das einfach zu dieser Packstation ? oder müsste man das erst auswählen damit es zur Station geht ? Wäre schon ziemlich Schei... wenn plötzlich meine Pakete nicht mehr bei mir Ankommen xD

ich mag die packstation nicht.
ich finds besser, wenn der paketfritze kommt und das zeug bei nem nachbarn abgibt, zur not hald dann in der filiale falls kein nachbar da ist.
gut fänd ich das teil nur, wenn man das paket dort zustellen lassen kann, wenn kein nachbar da ist. dann spart man sich das anstellen in der filiale.

im übrigen kann man auch online frankieren und das dann in der filiale abgeben. da spart man dann auch 1€ beim paket. auch gibts inzwischen hier so boxen, die nur dazu da sind, bereits frankierte pakete entgegen zu nehmen - die sind unabhängig von der "richtigen" packstation.

Zitat Nigigo:
Wie sieht es nun aus, wenn ich irgendwo was bestelle geht das einfach zu dieser Packstation ? oder müsste man das erst auswählen damit es zur Station geht ? Wäre schon ziemlich Schei... wenn plötzlich meine Pakete nicht mehr bei mir Ankommen xD

Nein, die Pakete gehen nicht automatisch an die Packstation. Du bekommst bei der Packstation sozusagen eine "eigene Adresse" und musst bei der Bestellung extra die "Packstationadresse" angeben, damit das Paket auch dort hin geschickt wird. Wenn du deine normale Adresse angibst, kommts auch normal zu dir nach Hause.

So eine Packstation kostet übrigens 40000 Euro...Und unsere ist dauernd defekt, die Mitarbeiter in der nebenstehenden Filiale sind nicht so überzeugt von dem Teil (um es mal harmlos auszudrücken).

Avatar
Anonymer Benutzer

öhm sind mit den kostenfreien sendungen nur sendungen innerhalb deutschlands oder europa gemacht ?
oder kann ich auch kostenfrei nen päckchen nach korea schicken ... das ist nämlich immer heftig 1 kg = 10€

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Zitat ex:
öhm sind mit den kostenfreien sendungen nur sendungen innerhalb deutschlands oder europa gemacht ?
oder kann ich auch kostenfrei nen päckchen nach korea schicken ... das ist nämlich immer heftig 1 kg = 10€ :Dnur in Deutschland.

Zitat stangl:
gut fänd ich das teil nur, wenn man das paket dort zustellen lassen kann, wenn kein nachbar da ist. dann spart man sich das anstellen in der filiale.

Ist bei mir bisher einmal der Fall gewesen - aber ich weiss nicht nach welche Kriterien der Zusteller das ausgewaehlt hat. Seitdem kam nur wieder die beruehmte orangene Karte mit Abholung in der Filiale. Bei der Packstationabholung hatte ich so ne gruenliche Karte im Briefkasten mit welcher ich dann zur Packstation gehen und das Paket rausholen konnte.

Also noch eine Anmerkung zu dem Oline Frankierservice. Der hat absolut nix mit der Packetstation zu tun. Man kann jedes Packet online frankieren, 1€ dabei sparen und trotzdem ganz normal am Schalter abgeben. Die Abwicklung am Schalter läuft dann zudem weitaus schneller ab. Und wenn man 4 Packete gleichzeitig frankiert kann man sich sogar die Packete kostenlos! von zuhause abholen lassen.

Danke für den Tipp! Ich hab mich mal angemeldet.
Ich schicke zwar lieber über die Filiale, aber manchmal bin ic einfach zu spät dran oder hab einfach keine Zeit während des Tages, da ist die Aufgabe von Sendungen an der Station sicher praktisch!

Hmm...
ich weiß ja nicht wie das bei euch ist.
Bei mir ist die Packstation etwas anderst.
Ich lasse Pakete immer zu mir nach hause schicken.
Erreicht der DHL-Mann niemanden, so wird das Paket bei der Post gelagert, bzw. mit dem Sendungszettel kann ich das Paket an der Packstation abholen.

Ich weiß nicht ob das bei euch genauso ist.
Würde mich aber mal interessieren.

Gruß

Zitat SeeeD:
Hmm...
ich weiß ja nicht wie das bei euch ist.
Bei mir ist die Packstation etwas anderst.
Ich lasse Pakete immer zu mir nach hause schicken.
Erreicht der DHL-Mann niemanden, so wird das Paket bei der Post gelagert, bzw. mit dem Sendungszettel kann ich das Paket an der Packstation abholen.

Ich weiß nicht ob das bei euch genauso ist.
Würde mich aber mal interessieren.

Gruß

das war bei mir bisher nur einmal so, zusammen mit werbung für die paketstation. (nutze die packstation nicht)
das kann sich der paketheini aussuchen, ob er eine orange karte (filiale) oder grüne karte (paketstation) hinterlässt. hier war das wie gesagt leider nur einmal der fall.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler