DHL Paket Rücksendung: Paket unbekannt seit Tagen

eingestellt am 10. Nov 2016


DHL-Paket vor 2 Tagen in Filiale abgegeben, immer noch nicht
in Sendungsverfolgung zu sehen







Hab ein kleines Problem. Habe am letzten Dienstag Abend eine
Rücksendung mittels DHL gemacht. Widerrufen hab ich bereits am 28.10. bin aber
seitdem nicht dazu gekommen, mich um die Rücksendung zu kümmern. Laut AGB
genügt eine rechtzeitige Rücksendung innerhalb von 2 Wochen. Frist läuft also
am Freitag ab. Frankierung hab ich Online gemacht und dann den Aufkleber aufs
Paket geklebt und bin zu einer richtigen Postfiliale mit Postmitarbeitern. Einlieferungsbeleg
gibt es ja nicht. So weit ich das auch mitbekommen hab, hat der Mitarbeiter
auch nichts abgescannt, sondern das Paket bloß nach hinten zu anderen gelegt.
War abgelenkt, weil er mich gefragt hat, ob was wertvolles drin sei, weil ich
so viel Paketband benutzt habe. Deshalb bin ich mir in diesem Punkt nicht
sicher.







Mein Problem nun: DHL ist meine Sendungsnummer unbekannt.
Selbst wenn das Paket am Dienstag nicht mehr mitgenommen worden ist, spätestens
gestern hätte das ja passieren müssen und vom Verteilerzentrum letzte Nacht
erfasst werden. Ist aber nicht so.







Was soll ich tun? Wenn ich bis Freitag keinen Nachweis hab,
dass ich das Paket fristgerecht zurückgesendet habe, dann wird Alternate die
Rücknahme wohl verweigern, oder? Geht um eine 190€ teure Grafikkarte. Zur
Filiale gehen bringt ja wahrscheinlich auch nicht viel, weil die 1. sich nicht
mehr an die 1 min Begegnung erinnern werden und 2. wohl sagen werden, dass sie
keine Ahnung haben, warum das Paket nicht erfasst worden ist.







Danke für eure Hilfe im Voraus.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
40 Kommentare
Dein Kommentar