Abgelaufen

[DHL & POST] Nix neues! Altes: Alte Briefmarken einfach bei der Post eintauschen

28
eingestellt am 19. Okt 2017Bearbeitet von:"freeload"
  • Alte Briefmarken lassen sich über den Vorgang 1704 des Post Zora-Systems und dem Einscannen des Barcodes der Scanhilfe eintauschen. Alt= alte €-Marken oder Marken (aldie "verdorben" sind(was auch immer damit gemeint ist). Die Scanhilfe sollte irgendwo bei den Markensets liegen, auch wenn dies wohl eher die wenigsten Mitarbeiter spontan wissen werden. So kann man beim Mitarbeiter in der Filiale Marken eintauschen und zwar nicht nur in Briefmarken, sondern in Kundenguthaben, welches mit dem Post-Einkauf verrechnet werden kann. Auszahlen lässt Zora hier nicht zu. Das System druckt dann einen Thermobon aus, auf dem der Kunde seine Daten angibt. Dieser unterschriebene Beleg wandert ins Post-Belegearchiv nach Hamburg und versinkt im Nirvana der Post-Bürokratie. Der Ausweis wird hier nicht kontrolliert. Die alten Briefmarken werden üblicherweise nicht mit abgeleitet, sondern entwertet. In der Realität steckt sich da die eine oder andere Filiale sicherlich ein wenig ohne Quittung auch in die eigene Tasche, aber pssst. Gut für Dich, gut für uns.

  • Vollständigkeitshalber nochmal erwähnt: Normalerweise ist die Vorfrankierung eines DHL Paketes durch den Kunden mittels Briefmarken nicht zulässig. Jedoch hat das Zora-System der Deutschen Post und Post Partner-Filialen seit wenigen Monaten die Funktion 1871, über welche der Mitarbeiter die bereits vom Kunden auf dem Paket versehentlich verklebten Marken auf eine Paketmarke anrechnen lassen kann. Hierzu muss erst ganz normal ein Paket, je nach Gewicht 6,99€ (bis 5kg), 9,49€ (bis 10kg), 16,49€ (bis 31,5kg) berechnet werden. Erst danach (und bevor die Kundenschuld beglichen ist) kann der Vorgang 1871 gestartet werden und eine Anrechnung der Marken erfolgen. Über den gleichen Vorgang und die beschriebene Vorgehensweise kann man auch online-Paketlable mit einem höherwertigen Produkt verrechnen, dies gilt für alle trackbaren DHL Produkte.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
beneschuetz19. Okt 2017

Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man …Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.



wir sind soo stolz auf dich....

bist muttis bester...
Ja.........
ZiggieAG19. Okt 2017

bitte das Foto vom letzten mal







15110382-KR4w5.jpg
Bearbeitet von: "okolyta" 19. Okt 2017
Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.
eTC19. Okt 2017

Bei seinem angeblich 80k € Jahreseinkommen hat er es nie zum mod a …Bei seinem angeblich 80k € Jahreseinkommen hat er es nie zum mod auf MD geschafft... LooooL





was ?!

nicht mal 6-stellig im jahr und macht so auf dicke hose...?!^^

diese armut des aufsteiger-proletariats kotzt mich an....

;-)
28 Kommentare
Echt jetzt?
bitte das Foto vom letzten mal
Ja.........
ZiggieAG19. Okt 2017

bitte das Foto vom letzten mal







15110382-KR4w5.jpg
Bearbeitet von: "okolyta" 19. Okt 2017
ZiggieAG19. Okt 2017

bitte das Foto vom letzten mal


Das Thema hatten wir schon. Hier gehts eigentlich um Briefmarken in Post-Kram eintauschen.
okolyta19. Okt 2017

Ja......... [Bild]


auf dich ist in Diverses Verlass
Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.
beneschuetz19. Okt 2017

Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man …Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.



wir sind soo stolz auf dich....

bist muttis bester...
geile info , freeload. danke !
richie2119. Okt 2017

wir sind soo stolz auf dich....bist muttis bester...


Bei seinem angeblich 80k € Jahreseinkommen hat er es nie zum mod auf MD geschafft... LooooL
richie2119. Okt 2017

wir sind soo stolz auf dich....bist muttis bester...


Jede Community hat ihren Schwätzer
Bearbeitet von: "ZockerFreak" 19. Okt 2017
eTC19. Okt 2017

Bei seinem angeblich 80k € Jahreseinkommen hat er es nie zum mod a …Bei seinem angeblich 80k € Jahreseinkommen hat er es nie zum mod auf MD geschafft... LooooL





was ?!

nicht mal 6-stellig im jahr und macht so auf dicke hose...?!^^

diese armut des aufsteiger-proletariats kotzt mich an....

;-)
muhahaaa
Hahaha....wie sich einige Mühe geben, die schlimmsten Wörter Deutschlands zu benutzen. Muttis Bester, Dicke Hose, Proletarier,....uh... noch mehr Bitte. Gerne per PN. Ich liebe so was
Bei den Unterschieden zum Preis der Online Marken und den Apothekenpreisen für Klebeband und co würde ich die Briefmarken lieber normal verwenden.
beneschuetz19. Okt 2017

Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man …Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.


Nur gut, dass die die in Bildung investiert haben und meist genügend haben, oftmals am knauserigsten sind und sich für nichts zu schade sind
beneschuetz19. Okt 2017

Hahaha....wie sich einige Mühe geben, die schlimmsten Wörter Deutschlands z …Hahaha....wie sich einige Mühe geben, die schlimmsten Wörter Deutschlands zu benutzen. Muttis Bester, Dicke Hose, Proletarier,....uh... noch mehr Bitte. Gerne per PN. Ich liebe so was



beneschuetz19. Okt 2017

Hahaha....wie sich einige Mühe geben, die schlimmsten Wörter Deutschlands z …Hahaha....wie sich einige Mühe geben, die schlimmsten Wörter Deutschlands zu benutzen. Muttis Bester, Dicke Hose, Proletarier,....uh... noch mehr Bitte. Gerne per PN. Ich liebe so was



na, muss sich da wieder jemand in den schlaf weinen heut nacht...?^^

"mama, die anderen sind soo gemein zu mir...und wollen gar nicht mit mir spielen...*schnief* "

;-)
richie2119. Okt 2017

na, muss sich da wieder jemand in den schlaf weinen heut nacht...?^^"mama, …na, muss sich da wieder jemand in den schlaf weinen heut nacht...?^^"mama, die anderen sind soo gemein zu mir...und wollen gar nicht mit mir spielen...*schnief* ";-)


Uhhhh, ich glaube, jemand, der trotz alter gesperrter Accounts hier sich noch meldet, hat ein größeres Problem als ich. Und wie gesagt: ich bin immer per PN erreichbar. Du musst ja mit deinem x-ten Account nicht noch mehr Leute verärgern.
Einen wirklichen nutzen seh ich hier echt nicht, zumal das in vielen Filialen erst nach langer Diskussion funktioniert. Wenn ich dann noch bedenk wie teuer die Post ist, ist es echt besser die Briefmarken für ihren eigentlichen Zweck zu verwenden. Ich wüsste auch nicht warum eine Privatperson Briefmarken in größeren Mengen vorrätig haben sollte
freeload19. Okt 2017

Das Thema hatten wir schon. Hier gehts eigentlich um Briefmarken in …Das Thema hatten wir schon. Hier gehts eigentlich um Briefmarken in Post-Kram eintauschen.



Geht das auch mit diesen vorfrankierten Postkarten auf die eine Marke aufgedruckt ist? Habe noch welche wo DM/EUR Preis draufsteht. Da muss ich immer krumme Beträge mit dazu kleben. Weiß denn die Post was gemeint ist, wenn ich da 1704 sage oder wird dass dann so wie bei Passierschein "A38"?
Ermittler19. Okt 2017

Weiß denn die Post was gemeint ist, wenn ich da 1704 sage oder wird dass …Weiß denn die Post was gemeint ist, wenn ich da 1704 sage oder wird dass dann so wie bei Passierschein "A38"?


Würde ich auf jeden Fall nicht in einer mehrstöckigen Post probieren
Ermittler19. Okt 2017

Geht das auch mit diesen vorfrankierten Postkarten auf die eine Marke …Geht das auch mit diesen vorfrankierten Postkarten auf die eine Marke aufgedruckt ist? Habe noch welche wo DM/EUR Preis draufsteht. Da muss ich immer krumme Beträge mit dazu kleben. Weiß denn die Post was gemeint ist, wenn ich da 1704 sage oder wird dass dann so wie bei Passierschein "A38"?

Da wird nichts erstattet. Sind ja noch voll gültig. Erstattet wird nur wenn z.B. Marken bereits auf einem kompletten Umschlag kleben, nicht gestempelt, und nicht mehr gebraucht werden. Alles was noch umlauffähig ist und den Eurowert aufweist wird nicht erstattet. Warum auch?
nomoney20. Okt 2017

Da wird nichts erstattet. Sind ja noch voll gültig. Erstattet wird nur …Da wird nichts erstattet. Sind ja noch voll gültig. Erstattet wird nur wenn z.B. Marken bereits auf einem kompletten Umschlag kleben, nicht gestempelt, und nicht mehr gebraucht werden. Alles was noch umlauffähig ist und den Eurowert aufweist wird nicht erstattet. Warum auch?


Schreibe irgendeine Adresse drauf. Sag du hast sie ausversehen falsch adressiert. Problem gelöst.
Kapier den Sinn nicht. Kanns mir einer erklären?
Außer Ersparnis der Stückelarbeit, habe ich doch keinen Vorteil.
Dann lieber Nachkleben und keine gefühlte 3 Std in der Post verbringen mit Diskussion.
mx5freund20. Okt 2017

Kapier den Sinn nicht. Kanns mir einer erklären?Außer Ersparnis der S …Kapier den Sinn nicht. Kanns mir einer erklären?Außer Ersparnis der Stückelarbeit, habe ich doch keinen Vorteil. Dann lieber Nachkleben und keine gefühlte 3 Std in der Post verbringen mit Diskussion.



Hab auch lange überlegt und das ist mein Lösungsansatz.
Wenn Du so bescheuert bist und Dein ganzes Paket mit 1 Cent Briefmarken vollpflasterst und es in der Gegend herumschickst und die Post es nicht schafft alle Briefmarken abzustempeln kannst Du die Briefmarken zum Schluss noch versilbern.
beneschuetz19. Okt 2017

Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man …Gut, dass ich in Bildung investiert habe.... Dann verdient man wenigstens so viel, dass man nicht so was machen muss.


Aber anscheinend immer noch so wenig, dass man für Gratis Artikel auf Amazon die Asiaten anbetteln muss und Rezensionen faked.
Deine Armut kotzt mich an
Noticed20. Okt 2017

Aber anscheinend immer noch so wenig, dass man für Gratis Artikel auf …Aber anscheinend immer noch so wenig, dass man für Gratis Artikel auf Amazon die Asiaten anbetteln muss und Rezensionen faked.Deine Armut kotzt mich an


Immerhin im Schnitt 3000€ pro Monat, durchaus beachtliche Produkte. Da kommt ne stattliche Summe raus, wenn man die hochpreisigen Produkte in OVP weiterverkauft. Neben meinem hohen Gehalt
Bearbeitet von: "beneschuetz" 20. Okt 2017
beneschuetz20. Okt 2017

Immerhin im Schnitt 3000€ pro Monat, durchaus beachtliche Produkte. Da k …Immerhin im Schnitt 3000€ pro Monat, durchaus beachtliche Produkte. Da kommt ne stattliche Summe raus, wenn man die hochpreisigen Produkte in OVP weiterverkauft. Neben meinem hohen Gehalt


Wie gesagt, deine Armut kotzt mich an, du Anfänger
Bearbeitet von: "Noticed" 20. Okt 2017
beneschuetz20. Okt 2017

Immerhin im Schnitt 3000€ pro Monat, durchaus beachtliche Produkte. Da k …Immerhin im Schnitt 3000€ pro Monat, durchaus beachtliche Produkte. Da kommt ne stattliche Summe raus, wenn man die hochpreisigen Produkte in OVP weiterverkauft. Neben meinem hohen Gehalt



Polizei ist informiert :-P
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler