DHL Sendungsverfolgung "Abholdatum", aber "Rücksendung an Absender"

16
eingestellt am 27. Jul
Hey zusammen,
Hatte jemand schon mal folgendes Problem:
In der DHL Sendungsverfolgung wird mir ein Paket, was ich heute nicht abholen konnte folgendermaßen angezeigt:
Oberste Zeile: Frühestmögliches Abholdatum: 29.07.2019
Darunter allerdings:
Paket entspricht nicht unseren Versandbedingungen. Rücksendung an Absender.

Kann ichs jetzt abholen oder wirds zurückgesendet?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich glaube, da wird dir nur DHL eine korrekte Auskunft darüber geben.

Was bringt dir das, wenn jetzt alle sagen, kannst abholen, aber vor Ort sagt man dir dann nee.
16 Kommentare
Ich glaube, da wird dir nur DHL eine korrekte Auskunft darüber geben.

Was bringt dir das, wenn jetzt alle sagen, kannst abholen, aber vor Ort sagt man dir dann nee.
Deine Chancen stehen 50/50 es bleibt dir nichts anderes als am Montag selbst zum Shop zu laufen und die Lösung heraus zu finden.
Bearbeitet von: "inkognito" 27. Jul
inkognito27.07.2019 15:06

Deine Chancen stehen 50/50 es bleibt dir nichts anderes als am Montag …Deine Chancen stehen 50/50 es bleibt dir nichts anderes als am Montag selbst zum Shop zu laufen und die Lösung heraus zu finden.


Wieso am Montag? Mit gewissen Werkzeugen kann er auch noch nach Ladenschluss sein Paket holen
Mach mal nen Screenshot
22434400-5dKj2.jpg
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 26. Aug
Okay, das ist wirklich merkwürdig. Der Zusteller hat das Paket um 8:24 beladen und dann entweder benachrichtigt oder als „nicht AGB konform“ zurückgesendet, aber das widerspricht sich ja total. Ich würde mal abwarten ob sich in den nächsten Stunden der Status nochmal ändert.
Evtl. ist das der Termin zu dem der Absender das Paket in der nächsten Filiale abholen kann? Wenn es bei dir nicht zugestellt wird, dann wird es beim Absender bestimmt auch nicht mehr zugestellt
Hast du es eine an Packstation schicken lassen?

Edit: Achso schade, bei Packstation hät ich dir jetzt gesagt das geht definitiv zurück an den Absender, weil das Problem hat ich auch schon mit der selben Meldung
Dealzdealzdealzdealz27.07.2019 15:36

[Bild]

Bearbeitet von: "nurschwätzerhier" 27. Jul
Ging von einer Firma an eine Privatadresse, keine Packstation.
Dealzdealzdealzdealz27.07.2019 17:37

Ging von einer Firma an eine Privatadresse, keine Packstation.



Aber wenn das Paket nicht bei dir privat zugestellt werden konnte und nun in die Filiale gebracht wurde kannst du es doch sowieso erst ab den nächsten Werktag(sprich ab Montag) abholen. Hast du denn keine Benachrichtigung bekommen?
ich tippe mal auf "versehentlich falschen Status eingegeben" - ob jetzt die Abholung oder die Ruecksendung falsch ist, wirst Du wohl am Montag sehen...

DHL ist da, sehr wohlwollend formuliert, haeufig "kreativ", und die Sendungsverfolgung ist, ebenfalls sehr wohlwollend formuliert, oft "etwas ungenau".

Auf Deutsch: fuer'n Arsch.
Da steht nichts davon, dass das Paket benachrichtigt wurde, das geht definitiv zurück.
War bei mir auch mal so, entweder er tut so, als ob das Paket zu groß ist und er lässt es zurück schicken damit er weniger Arbeit hat ... oder am nächsten Tag wird es geliefert
DHL Servicehotline anrufen oder hier nachzulesen.
Vielleicht erklärt es sich dann.
Wie ging’s denn jetzt weiter?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen