DHL startet mobile Paketmarke -> mit QR Code in der Filiale ausdrucken

Hallo,

ich habe es nicht gefunden, daher bin ich mal so frei.

Lt. einer Pressemitteilung vom 10.12.15 hat DHL eine mobile Paketmarke eingeführt.

Dh. man bekommt einen QR Code und kann damit in die Filiale gehen, sich die Paketmarke ausdrucken und braucht keinen eigenen Drucker mehr - ausserdem kann man es schnell mit der App machen und bekommt dann direkt den QR Code angezeigt.

dpdhl.com/de/…tml

Wie ich finde ideal, wenn man mal schnell was verschicken muss und keinen Drucker hat bzw. zur Hand hat!

Gruss

Beliebteste Kommentare


Das man Online-Marken nicht in der Filiale kaufen kann, überrascht mich nicht.

25 Kommentare

Zur Weihnachtszeit habe ich weider gemerkt wie schlecht DHL ist...

Also, ich habe täglich mit so ziemlich allen Diensten zu tun, und in der Gesamtheit kommt DHL bei mir noch am besten weg, mit Abstand. Das nur am Rande.

Als ob ich als MyDealzer direkt über DHL etwas verschicken würde

Für mich top

Danke

Ich habe vor Kurzem erlebt: in meiner Filiale war an einem Tag die gesamte Computerinfrastruktur down. Nichts funktionierte. Man hat alles altmodisch per Hand gemacht.


Ich sehe jetzt schon kilometerlange Schlange, falls jeder seine Marke ausdrücken lassen wird. Oh je

Also bei mir auch Dhl Positiv.

Gibts bei hermes auch


Bei dhl bestimmt 50% preisaufschlag ... Siehe sms-porto etc


Ich muss es leider ab und zu...

Sonst nur noch DPD!


Nein, habe es mit der Onlinefrankierung gemacht - nix teurer...


Wo denn?

Der Zeitgewinn dürfte sich beim Warten in der Filiale schnell amortisieren.....

Die Pächter der Filialen nehmen die online-frankierten Sendungen nur ungern an. Sie haben die Arbeit damit, die Post lässt sie aber am Porto nicht mitverdienen. Teilweise kann man die Online-Marken in der Filiale gar nicht kaufen, z.b. Paket 2kg (=incl. Sendungsverfolgung). Wenn man jetzt noch mit dem QR-Code anglommt und sie auch noch den Aufkleber ausdrucken"dürfen", sind sie bestimmt noch erfreuter.


Das man Online-Marken nicht in der Filiale kaufen kann, überrascht mich nicht.


Braucht man dafür nicht ein Gewerbe?



Nein. Schau mal in meinen Paket Thread.

Nice.



dhl ist für den durchschnittsmydealzer trotzdem nicht drin mit coureon

Ich verschick auch meist per Hermes. Ist meist günstiger und mit der App kann ich es direkt in der Filiale drucken lassen.

Ein guter Service wie ich finde.


Der Käufer kauft trotzdem nie wieder bei dir, wenn er dann Herpes bekommt.

Kein Laden bekommt es sonst hin, das größte Haus in meiner Straße nicht zu finden und das Paket wieder zurück zu schicken.

Das ist aber bei jedem anders. Je nachdem wo man wohnt. Ich habe zum Beispiel mit Hermes absolut keine Probleme, dafür mit GLS. Pauschalisieren kann man das halt nicht. Gibt auch genug Leute die über DHL meckern.

Da hilft wohl nur umziehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MyDealz App Größe/Speicherplatz55
    2. Alternative Aboalarm Kündigungsservice36
    3. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW11
    4. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?45

    Weitere Diskussionen