Die Festivalzeit beginnt.... was könnt ihr empfehlen?

So langsam soll das Wetter ja doch schöner werden, und die FEstivals beginnen....
da ich dieses Jahr leider nicht zu Rock im Park kann, suche ich eine Alternative:

- Musikrichtung ziemlich egal. Am liebsten Richtung Rock / Pop / Hip Hop oder Elektro
- Mehrere Tage mit Camping -> wichtigster Punkt, Camping ist einfach das beste
- Süddeutschland oder Österreich
- Unter 100€ Ticket, wenn möglich


Was könnt ihr empfehlen?
Bisher sind mir folgende Festivals ins Auge gesprungen:
- Red Corner Festival Moosburg
- Szene Open Air Österreich
- Nova Rock Österreich

Bin Über alle Vorschläge dankbar


Kleiner Hinweis: Ich suche ein Festival, auf dem man "so richtig schön assi sein kann"... also nix Familienfestival oder so Einfach 2-3 Tage lang Bier zum Frühstück und feiern
Ich hoffe ihr wisst was ich meine

19 Kommentare

Ich suche ein Festival, auf dem man "so richtig schön assi sein kann"...



Malle....

Melt?!

Wenn Norddeutschland auch in Frage kommt:
Abifestival Lingen (umsonst & draußen)
abifestival.de/13/

mimosoft

Wenn Norddeutschland auch in Frage kommt: Abifestival Lingen (umsonst & draußen) http://www.abifestival.de/13/


Norddeutschland ist leider zu weit weg... wohne in Süden Bayerns, daher wär die Reise zu weit...

Bohne

Das Summer Breeze in Dinkelsbühl natürlich


Guter Tipp.. daran hab ich gar nicht gedacht

Moderator

Das Traffic Jam Open Air hat einfach die geilste Party auf dem Campingplatz.
Allerdings sollte man eher auf die härteren Töne stehen.

Ledermann

oder wenn die Musikrichtung egal ist dann:http://www.hotels-in-bad-kleinkirchheim.com/sommer-open-air.html


Schaut aber leider schlecht aus mit Camping...

XadaX

Das Traffic Jam Open Air hat einfach die geilste Party auf dem Campingplatz. :DAllerdings sollte man eher auf die härteren Töne stehen.



33€ ist ja fast geschenkt
Bin zwar kein Metal Fan, aber auch nicht abgeneigt... war zum Beispiel auch schon auf nen Caliban Konzert und fands geil

Moderator

XadaX

Das Traffic Jam Open Air hat einfach die geilste Party auf dem Campingplatz. :DAllerdings sollte man eher auf die härteren Töne stehen.



Ist ja im Gegensatz zu den meisten Festivals auch komplett ehrenamtlich organisiert, der Ticketpreis soll nur die Kosten decken. Da geht auf jeden Fall jedes Jahr die fette Party, man wird immer wieder überrascht wie verrückt die Leute sind. Mein bisheriger Favorit: das Kartoffelbrei-Planschbecken.

Southside Festival ist wohl perfekt für dich, aber leider schon lange ausverkauft.

Idadadoff

Southside Festival ist wohl perfekt für dich, aber leider schon lange ausverkauft.


Jap... sowohl southside als auch hurricane sind ausverkauft -.-

Halt einfach mal ausschau - öfters muss jemand kurzfristig seine karten loswerden bzw. die "schwarzmarktpreise" sind fürs southside auch nicht so hoch.

Idadadoff

Halt einfach mal ausschau - öfters muss jemand kurzfristig seine karten loswerden bzw. die "schwarzmarktpreise" sind fürs southside auch nicht so hoch.


Da wir mindestens zu 4. sind, ist das ganze nicht so einfach

mimosoft

Wenn Norddeutschland auch in Frage kommt: Abifestival Lingen (umsonst & draußen) http://www.abifestival.de/13/


Kann jenes auch empfehlen. Der fehlende Ticketpreis ersetzt die Kosten für die Fahrt Und mit dem Aktuellen Bahnticket sind das 75€ p.P. ICE hin und zurück.

ich kann dir noch das frauenfeld in CH empfehlen

openair-frauenfeld.ch/

3 tagepreis aber bei 189 CHF aber das line up ist schon sehenswert

spackfestival
ist vlt. aber schon zu nördlich

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen