die "guten alten" Xiaomi Mi IV Hybrid Duals vs. neue Schrottmodelle..?

1
eingestellt am 16. Feb
Hallo zusammen,

Ende 2017 habe ich die beannten Kopfhörer bei Gearbest für schlappe 13 Dollar gekauft. Waren glaube ich meine zweiten Xiaomi Inears und die Qualität ist einfach überragend. Klang vergleichbar zu 30-60€ Modellen aus heimischen Elektromärkten und während die hiesigen oft nur 3 Monate bis zum Kabelbruch gehalten haben, halten die Xiaomis jahrelang trotz schlechter Behandlung (..Aufbewahrung in Hosentasche). Ebenfalls genial: Die stoffartige Umhüllung der Kabel hat Kabelgeräusche stark minimiert im Vergleich zu den gummiartigen Kabeln, die überall festhängen.
Da irgendwann die Sprachqualität des Headsets nachgelassen habe, neue Xiaomis verkauft, gleiche Preisrange. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Fakes erstanden habe, jedenfalls sind die neen Xiamoi Pistons (komplett matt schwarz) unterirdisch. Am Klinkeanschluss war die Plastikumhüllung nach 2 Wochen locker, nach weiteren zwei Wochen das Kabel im einen Ohrhörer, einen Tag später Ton weg. Kabelgeräusche massiv. Tonqualität schwach, für Podcasts noch OK, Musik hören Ungenuss.
Lange Rede kurzer Sinn: Ich finde die alten Modelle nicht mehr, diese sind wie vom Erdbeben verschluckt. Weiß jemand, wo ich die noch bekomme? WIeso gibts heute nur noch Schrott? War das alte Produkt einfach zu gut für den Markt?
Danke für eure Hinweise und Kommentare..
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland

Gruppen

1 Kommentar
Ich hab auch Xiaomi Pistons hier und nutze sie an der ps4 und am Handy und finde den Ton Klasse. Vllt hattest du wirklich Fakes. Ich hätte vor Monaten 12€ Rum bei gearbest bezahlt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler