Die meisten Amazon Bestellungen in einem Jahr und die erste

Wer hat die meisten Amazon Bestellungen in einen Jahr geschaft ?

Und nebenbei noch wann habt ihr das erste mal bestellt ?


Ich fange an mit 271 Bestellungen aufgegeben in 2013

Erste mal 2002 bestellt

Beliebteste Kommentare

Es gab auf hukd übrigens schon einen Thread mit einer Umfrage zur Anzahl der Amazon Bestellungen im Jahr 2013.
Kein Scherz: Den Thread findet man bei Google als ersten Treffer, wenn man nach "wie lang ist euer Penis? hukd" sucht X)

Lange nix mehr bestellt seit nirgends und werd denen auch nix mehr Schenken, alleine für die Firmenpolitik die Amazon fährt, haben dies sowas von Verschisssen bei mir.

Wer meint Menschen als Sklaven auszubeuten / zu behnadeln und das noch unter der Lohngrenze mit nem Hungerlohn, nur um noch mehr Profit zumachen gehört für mich In die Luft gejagt ! Wenn das so weiter geht stehen bald die Leute wieder mit ner Peitsche hinter einem !

Der Penis von Sascha ist soo klein, dass er es nötig hat, als Kompensation mit 271 amazon-Bestellungen anzugeben X) Hast du 271 Kondoms einzeln bestellt, alle unbenutzt geblieben? X)

Penis Vergleich ist doch sowas von unnötig

47 Kommentare

Ich weiß relativ sinnlos aber lustig...

Penis Vergleich ist doch sowas von unnötig

Was soll das bringen lol

Lange nix mehr bestellt seit nirgends und werd denen auch nix mehr Schenken, alleine für die Firmenpolitik die Amazon fährt, haben dies sowas von Verschisssen bei mir.

Wer meint Menschen als Sklaven auszubeuten / zu behnadeln und das noch unter der Lohngrenze mit nem Hungerlohn, nur um noch mehr Profit zumachen gehört für mich In die Luft gejagt ! Wenn das so weiter geht stehen bald die Leute wieder mit ner Peitsche hinter einem !

wayne

Die umwelt freut sich...

Kartoffelkoepfe

Lange nix mehr bestellt seit nirgends und werd denen auch nix mehr Schenken, alleine für die Firmenpolitik die Amazon fährt, haben dies sowas von Verschisssen bei mir. Wer meint Menschen als Sklaven auszubeuten / zu behnadeln und das noch unter der Lohngrenze mit nem Hungerlohn, nur um noch mehr Profit zumachen gehört für mich In die Luft gejagt ! Wenn das so weiter geht stehen bald die Leute wieder mit ner Peitsche hinter einem !



Frage: Von welchen Firmen kaufst Du denn Artikel? Kleidung wirst Du ja tragen. Hast Du Dich hier auch mit der Produktion eben diesser beschäftigt oder nur mit einem Absatzkanal? Wahrscheinlich werden 90% der weltweiten Kleidung (auch die der großen Firmen) unter schlechten Bedingungen hergestellt.
Ich verstehe Dich in Bezug auf Amazon, aber nur eben diese Firma zu meiden ist dann ein wenig scheinheilig.

271 Bestellungen?
Das waren über 20 in einen Monat. Was hast du alles gekauft? Oder zählen bei dir auch digitale Inhalte darunter?

Zum Thema Bestellungen bei der Amazone: Ich komme auf vielleicht 10 Bestellungen im Jahr. Was für Zeug bestellt man denn da, wenn man über 270 Bestellungen PRIVAT tätigt? Das ist eine Bestellung pro Arbeitstag minimum. Bestellst Du Klopapier per Einzelrolle, ebenso Taschentücher?

Es gab auf hukd übrigens schon einen Thread mit einer Umfrage zur Anzahl der Amazon Bestellungen im Jahr 2013.
Kein Scherz: Den Thread findet man bei Google als ersten Treffer, wenn man nach "wie lang ist euer Penis? hukd" sucht X)

Der Penis von Sascha ist soo klein, dass er es nötig hat, als Kompensation mit 271 amazon-Bestellungen anzugeben X) Hast du 271 Kondoms einzeln bestellt, alle unbenutzt geblieben? X)

Oh du hast also fast alle gratis Apps und Mp3s 2013 mitgenommen so kommt man auch auf 271

Also erstens hast du keine 200 Artikel bestellt und zweitens was isn das für ein Quatsch hier...

Kartoffelkoepfe

Lange nix mehr bestellt seit nirgends und werd denen auch nix mehr Schenken, alleine für die Firmenpolitik die Amazon fährt, haben dies sowas von Verschisssen bei mir. Wer meint Menschen als Sklaven auszubeuten / zu behnadeln und das noch unter der Lohngrenze mit nem Hungerlohn, nur um noch mehr Profit zumachen gehört für mich In die Luft gejagt ! Wenn das so weiter geht stehen bald die Leute wieder mit ner Peitsche hinter einem !

>11-12 EUR für ungelernte Arbeiter ist ein Hungerlohn? Mir wollte man nach der Ausbildung weniger zahlen.

Ganze 14 Bestellungen im Jahr 2013.
271 ist schon richtig heftig. Schon mal an eine Suchtberatung gedacht?

spam

Kartoffelkoepfe

Lange nix mehr bestellt seit nirgends und werd denen auch nix mehr Schenken, alleine für die Firmenpolitik die Amazon fährt, haben dies sowas von Verschisssen bei mir. Wer meint Menschen als Sklaven auszubeuten / zu behnadeln und das noch unter der Lohngrenze mit nem Hungerlohn, nur um noch mehr Profit zumachen gehört für mich In die Luft gejagt ! Wenn das so weiter geht stehen bald die Leute wieder mit ner Peitsche hinter einem !



Ist doch normal in Deutschland. In welcher Traumwelt lebst du?

Saubermacher

Ist doch normal in Deutschland. In welcher Traumwelt lebst du?

Für dich die gleiche Frage: >11-12 EUR für ungelernte Arbeiter ist ein Hungerlohn? Mir wollte man nach der Ausbildung weniger zahlen.

Saubermacher

Ist doch normal in Deutschland. In welcher Traumwelt lebst du?



Beim Freund von mir ähnliches. Hat vor jahren eine Ausbildung als Elektriker gemacht und danach ca. 10€ Netto.

Find ich immer wieder lustig wie alle wie die Lemminge glauben das Amazon die Mitarbeiter ja so ausnutzt etc..

Aber die Verdi Gehirnwäsche funktioniert beim Pöbel schon gut.
Und die die wirklich wenig Verdienen (Manche Bereiche im Handwerk, Freiseure, Bäckereiverkäufer) mit 5-9€ die Stunde für die interessieren sich die Gewerkschaften nen Scheissdreck.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hilfe - alle Android Apps weg22
    2. KFZ Versicherung / Leasing22
    3. Problem mit lokal.com User1730
    4. Whatsapp-Sim in Dual-Sim Smartphone44

    Weitere Diskussionen