Abgelaufen

Die mydealz Retailer Awards 2019 - Wählt Euren beliebtesten Händler und gewinnt 1 von 3 100€ Gutscheinen

272
aktualisiert 5. Jun (eingestellt 14. Mai)
Update 3
So... ihr habt gewählt! Danke erstmal für die insgesamt knapp 8000 abgegebenen Stimmen! Hier sind nun die Top 3 aus jeder Kategorie:

Fashion & Beauty
  • 1. Platz: Amazon
  • 2. Platz: Zalando
  • 3. Platz: ABOUT YOU

Lebensmittel & Haushalt
  • 1. Platz: LIDL
  • 2. Platz: REWE
  • 3. Platz: Kaufland

Elektronik
  • 1. Platz: Amazon
  • 2. Platz: Media Markt
  • 3. Platz: Saturn

Reisen
  • 1. Platz: Skyscanner
  • 2. Platz: Deutsche Bahn
  • 3. Platz: Expedia

Family & Kids
  • 1. Platz: Amazon
  • 2. Platz: Rossmann
  • 3. Platz: myToys

Gaming
  • 1. Platz: Amazon
  • 2. Platz: Media Markt
  • 3. Platz: Humble Bundle

Vielen Dank noch einmal und sorry für die anfangs nicht optimale Ausgestaltung des Ganzen. Auch vielen Dank für Euer Feedback hierzu. Ach... und die 3 Gewinner der 100€ Einkaufsgutscheine werden natürlich auch noch von uns (per Mail) kontaktiert. Ich hoffe ihr habt keine Wegwerfadressen benutzt!
Mal wieder Zeit für etwas neues! Wir haben uns überlegt, dass wir gern mal erfahren würden, wer Eure beliebtesten Händler bei uns sind. Hier also nochmal die offizielle Version, nachdem Gubischubi ja bereits unsere Pressemitteilung dazu geleakt hatte.


1379202.jpg
Wir haben uns dazu die Daten der letzten 12 Monate angesehen und dort auf Dinge wie durchschnittliche Temperatur der Deals, durchschnittliche Seitenaufrufe etc. geachtet, um in verschiedenen Kategorien eine Vorauswahl zu treffen. Teilweise war die Einordnung in Kategorien etwas schwierig, da ja Media Markt oder Saturn z.B. sehr viele Elektronik-, aber auch Gaming-Deals macht. Und eBay oder Amazon könnten grundsätzlich ja fast in jeder Kategorie mitspielen. Wir haben daher versucht, anhand der Anzahl an Deals in den jeweiligen Kategorien eine möglichst faire Vorauswahl zu treffen und uns im Zweifelsfall für die Kategorie entschieden, in der ein Händler im Vergleich zu den anderen am stärksten war. Ein Shop kann jetzt in allen Kategorien gleichzeitig nominiert sein.

Um auch direkt auf das Feedback aus dem Thread von Gubischubi einzugehen:
  • Natürlich ist das so gesehen eine subjektive Auswahl, da wir letztendlich die Zahlen festgelegt haben, die wir uns dafür angeschaut haben - und weil es keine feste Definition von "Händler-Beliebtheit" gibt...
  • Natürlich haben Dinge wie ein Push auf die Highlights-Seite, E-Mail-/WhatsApp-Newsletter oder Posts auf Facebook einen Einfluss auf diese Zahlen. Sie sind daher nicht perfekt, aber die besten, die wir aktuell dazu haben
  • Meta-Preissuchmaschinen haben wir nicht berücksichtigt, deswegen tauchen z.B. weder Expedia noch Skyscanner oder fluege.idealo.de in der Liste auf
  • Ja, ein paar wenige der Shops werden größtenteils von Redakteuren gepostet, das ist nunmal einfach so.

Ursprünglich wollten wir die Vorauswahl komplett von Euch entscheiden lassen, aber da ist dann irgendwann die Zeit einfach zu knapp geworden. Vielleicht beim nächsten Mal dann...

Als kleine Entschädigung verlosen wir aber unter allen Teilnehmern insgesamt drei 100€-Gutscheine, die Ihr bei einem der Finalisten Eurer Wahl dann einlösen könnt. Im besten Fall also bei Eurem Lieblingsshop.

Folgende Shops bzw. Händler nehmen an den mydealz Retailer Awards teil:

FASHION & ACCESSOIRES


LEBENSMITTEL & HAUSHALT


FAMILY & KIDS


ELEKTRONIK


GAMING


REISEN


Hier geht es zu unserer Landingpage auf der Ihr abstimmen könnt!

Die Gewinner werden dann nach Abschluss der Abstimmung zufällig bestimmt und von uns kontaktiert.
Zusätzliche Info
Update 2
Heute ist die letzte Chance, Eure(n) Lieblingshändler zu wählen und an der Verlosung der 3 Einkaufsgutscheine im Wert von 100€ teilzunehmen!
Update 1
Wir haben von Euch in den etwas mehr als 24h ja sehr viel Feedback bekommen, größtenteils zur Auswahl der Händler und ihrer Aufteilung auf die verschiedenen Kategorien. Nachdem wir das jetzt auch nochmal intern diskutiert haben, haben wir beschlossen, hier nochmal Anpassungen vorzunehmen:
  • Die Auswahl der Händler wurde auf 10 pro Kategorie erhöht und es gibt nun auch ein Freitext-Feld, falls Euer Lieblingshändler nicht aufgelistet ist
  • Händler können jetzt in mehreren Kategorien vertreten sein statt wie bisher nur in einer
  • Im Reisebereich sind jetzt auch die großen Preissuchmaschinen vertreten, die vorher ausgeschlossen waren
Das bedeutet leider auch, dass die bisherigen Abstimmungsergebnisse nicht mehr berücksichtigt werden können. Wer bereits teilgenommen hat, hat aber natürlich trotzdem die Chance auf einen der drei 100€ Gutscheine.
Diverses
Beste Kommentare
Ganz klar: von Floerke
Mal fernab der anderen Diskussion......

Hätte man dem Menschen der das Logo gemacht hat, nicht etwas Geld geben können, damit er sich ein bisschen Mühe gibt?

Ihr habt da soviele kreative Köpfe bei euch und das Logo soll repräsentativ auf guten Webseiten für euch auftauchen.......

Obwohl auf einer schön gemachten Seite, sticht es so natürlich hervor
Der Sinn dahinter kann doch nur sein, dass dieser Preis nur Werbung für mydealz ist um noch bekannter zu werden. Das Ziel ist es doch, z.B. auf der Kaufhof-Webseite erwähnt zu werden, dass Kaufhof diesen Preis gewonnen hat. Was soll denn sonst dieser Preis für einen echten Nutzen haben?
Drecks-Abstimmung nur für euren Pepper Expert Mist. Das ist die Tiefkühltruhe des Jahres.
272 Kommentare
BloodyBeatsteak15.05.2019 14:12

GAMESTOP?!



Mittlerweile seriöser und kundenfreundlicher als der Clownsverein, der sich MediaMarkt nennt.
Hmm also mir fällt die Wahl schwer... mit vielen der Händler habe ich null bis wenig Erfahrung. Dafür fehlen einige große.
freewilly15.05.2019 11:47

Ganz klar: von Floerke


Ist in der Auflistung nicht vertreten?
Und ihr bekommt dann Geld, wenn der Händler das Logo benutzen will. So ein Müll
freewilly15.05.2019 11:47

Ganz klar: von Floerke



Hahaha, bester Kommentar seit langer Zeit hier
RedstarZ15.05.2019 14:41

Ist mir gar nicht aufgefallen, dass die dabei sind [Bild] …Ist mir gar nicht aufgefallen, dass die dabei sind [Bild] https://de.trustpilot.com/review/gamestop.de



Trustpilot, der Kummerkasten des Jammer-Bürgers.
Cool, es gibt Kategorien zu denen ich wenig sagen kann, aber es ist ein Pflichtfeld?
Sinnlose Wahl...
Magisch0015.05.2019 14:24

Mittlerweile seriöser und kundenfreundlicher als der Clownsverein, der …Mittlerweile seriöser und kundenfreundlicher als der Clownsverein, der sich MediaMarkt nennt.


21708525-lgjrK.jpg
Sehr seltsame Aktion diese Abstimmung... was soll das ganze?
Dealz15.05.2019 13:53

Ursprünglich wollten wir die Vorauswahl komplett von Euch entscheiden …Ursprünglich wollten wir die Vorauswahl komplett von Euch entscheiden lassen, aber da ist dann irgendwann die Zeit einfach zu knapp geworden. Vielleicht beim nächsten Mal dann... War zu hart ne Umfrage mit 100 Händlern zu generieren? Und dann keine Zeit mehr für gehabt, weil extreme Deadline für ein neues und sonst vollständig unreferenziertes Miniprojekt?



Statt die User zu fragen hätte man sich auch einfach die größten/frequenzstärksten der jeweiligen Kategorie raussuchen können. So wie die Umfrage jetzt ist, sieht es sehr getürkt oder einfach inkompetent aus.
Da ich noch nie ein Game gekauft habe und daran keine Interesse habe, verfälsche ich die komplette Umfrage, da ich vollkommen wahllos eines ausgesucht habe.
Bei keinem der fünf ausgesuchten habe ich je Lebensmittel gekauft daher habe ich dort auch wahllos gewählt.

Genau so machen es alle die keine Kinder haben zu der Kategorie Kinder

Da man überall abstimmen muss kann man die Abstimmung eigentlich komplett in die Tonne kloppen und auslosen, denn das Ergebnis sagt rein überhaupt nichts über die Mydealz User aus
Bearbeitet von: "Franky" 15. Mai
Franky15.05.2019 15:19

Da ich noch nie ein Game gekauft habe und daran keine Interesse habe, …Da ich noch nie ein Game gekauft habe und daran keine Interesse habe, verfälsche ich die komplette Umfrage, da ich vollkommen wahllos eines ausgesucht habe. Bei keinem der fünf ausgesuchten habe ich je Lebensmittel gekauft daher habe ich dort auch wahllos gewählt. Genau so machen es alle die keine Kinder haben zu der Kategorie KinderDa man überall abstimmen muss kann man die Abstimmung eigentlich komplett in die Tonne kloppen und auslosen, denn das Ergebnis sagt rein überhaupt nichts über die Mydealz User aus



So ist es. Ich habe nur zu 3 der 6 Kategorien irgendeinen Bezug. Aus der Gaming Kategorie kenne ich keinen einzigen Händler.
Ich mag Kaufland.
okolyta15.05.2019 11:42

Mal fernab der anderen Diskussion...... Hätte man dem Menschen der das …Mal fernab der anderen Diskussion...... Hätte man dem Menschen der das Logo gemacht hat, nicht etwas Geld geben können, damit er sich ein bisschen Mühe gibt? Ihr habt da soviele kreative Köpfe bei euch und das Logo soll repräsentativ auf guten Webseiten für euch auftauchen....... Obwohl auf einer schön gemachten Seite, sticht es so natürlich hervor


Nennt sich minimalistisches Design
Bearbeitet von: "luckyeiner" 15. Mai
Hier scheinen viele noch nie bei irgendeiner Wahl mitgemacht zu haben oder? Anders kann ich es mir nicht erklären, das man drauf besteht, dass die "Kandidaten" genau auf einen zugeschnitten sein müssen.
geomix? really?
Auf der letzten Seite der Umfrage wäre ein Link zu den Bestimmungen sinnvoll! (mobile) Ich habe jetzt zwar JA angeklickt, aber im Zweifelsfall hättet 6Minutes Media schlechte Karten.
Nicht mal ein Gewinnspiel. Nöööö

Wie sieht es eigentlich aus, dass das Thema Zollgebühren bei den ganzen Chinadeals totgeschwiegen wird? Scheint ja keinen zu interessieren, ob der Chinahändler jetzt die Waren korrekt verzollt, Hauptsache billig oder wie?
Wieso amazon für Lebensmittel aber nicht für Elektronik zum Bsp auszuwählen ist, versteht auch keiner
/danke fürs ändern
Bearbeitet von: "lavalampe" 3. Jun
@team Soll das so aussehen?
21710049-0JHmV.jpg
Werde nicht schlau draus ...
@lavalampe Elektronik für Elektromotoren oder Verbrennungsmotoren? Da sollte man schon gründlich differenzieren.

@pozilist Javascript enabled
Bearbeitet von: "softskiller" 15. Mai
pozilist15.05.2019 17:08

@team Soll das so aussehen?[Bild] Werde nicht schlau draus ...


jep du musst dein javascript einschalten
Tripster15.05.2019 15:18

Statt die User zu fragen hätte man sich auch einfach die …Statt die User zu fragen hätte man sich auch einfach die größten/frequenzstärksten der jeweiligen Kategorie raussuchen können. So wie die Umfrage jetzt ist, sieht es sehr getürkt oder einfach inkompetent aus.


erstmal danke, dass du uns (in)direkt als inkompetent bezeichnest. Nur damit ich die Aussage verstehe: Hätten wir einfach irgendwelche Händler bestimmt, würde das weniger getürkt oder inkompetent aussehen als wenn wir nur eine Vorauswahl treffen und den Rest die Community entscheiden lassen? Okay...
Gendo12315.05.2019 16:10

geomix? really?


Greatest joke ,frag mich warum die Deals dazu auch immer arschheiss werden, oft nur wegen 3-4 Euro für alles was es schon 800 x billiger gab alle 3 Tage irgendwo
lavalampe15.05.2019 16:49

Wieso amazon für lebensmittel aber nicht für Motorelektronik zum Bsp a …Wieso amazon für lebensmittel aber nicht für Motorelektronik zum Bsp auszuwählen ist, versteht auch keiner


Da es genug jünger gibt und wenn man dann Jeff in jede Kategorie stecken würde könnte man sich die Abstimmung eh schenken
David15.05.2019 17:23

erstmal danke, dass du uns (in)direkt als inkompetent bezeichnest. erstmal danke, dass du uns (in)direkt als inkompetent bezeichnest. Nur damit ich die Aussage verstehe: Hätten wir einfach irgendwelche Händler bestimmt, würde das weniger getürkt oder inkompetent aussehen als wenn wir nur eine Vorauswahl treffen und den Rest die Community entscheiden lassen? Okay...


Ne, ich denke weniger, dass es an eurer Kompetenz scheitert, als viel mehr um geschickte Auswahl Von Händler mit denen ihr gute Beziehungen habt oder haben wollt. Die Auswahl entspricht jedenfalls nicht mal annähernd größten Playern je Kategorie.
Oder wie erklärt ihr euch, dass Amazon nur bei Lebensmitteln vertreten ist?
Tripster15.05.2019 17:28

Ne, ich denke weniger, dass es an eurer Kompetenz scheitert, als viel mehr …Ne, ich denke weniger, dass es an eurer Kompetenz scheitert, als viel mehr um geschickte Auswahl Von Händler mit denen ihr gute Beziehungen habt oder haben wollt. Die Auswahl entspricht jedenfalls nicht mal annähernd größten Playern je Kategorie.Oder wie erklärt ihr euch, dass Amazon nur bei Lebensmitteln vertreten ist?


Vielleicht liest du oben nochmal meinen Text, da ist erklärt, dass jeder Händler nur in einer Kategorie vertreten sein kann, was u.a. auch Media Markt und Saturn betrifft, sonst z.B. auch noch bei Gaming dabei gewesen wären.
David15.05.2019 17:35

Vielleicht liest du oben nochmal meinen Text, da ist erklärt, dass jeder …Vielleicht liest du oben nochmal meinen Text, da ist erklärt, dass jeder Händler nur in einer Kategorie vertreten sein kann, was u.a. auch Media Markt und Saturn betrifft, sonst z.B. auch noch bei Gaming dabei gewesen wären.


Und zum Verständnis: Amazon hat die meisten Deals in der Kategorie Lebensmittel?
Magisch0015.05.2019 14:24

Mittlerweile seriöser und kundenfreundlicher als der Clownsverein, der …Mittlerweile seriöser und kundenfreundlicher als der Clownsverein, der sich MediaMarkt nennt.


Im Ranking aufsteigen kann man auch ohne eigene Verbesserung, indem der andere an einem vorbei nach hinten durchrutscht. <-;<
Explo15.05.2019 17:48

Und zum Verständnis: Amazon hat die meisten Deals in der Kategorie …Und zum Verständnis: Amazon hat die meisten Deals in der Kategorie Lebensmittel?


nicht die absolut meisten, aber im Verhältnis zu den anderen Händlern aus der Kategorie war es da in der Tat am eindeutigsten. Aber wie gesagt: Die Daten beruhen natürlich auch darauf, welche Gruppen einem Deal zugeordnet sind, was zumindest eine gewisse Unschärfe in das Ganze bringt.
Gearbest, wirklich?
Eisthomas15.05.2019 18:07

der Support-Bereich war bestimmt sehr beliebt.


Und passt auch so überhaupt nicht in die Reihe. Man kann doch nicht Gearbest mit NBB vergleichen. Natürlich mag ich Gearbest für deren Preise und deren Hammer Versand und die Preise aus China, aber NBB bietet dafür Gewährleistung und Support.

PS: Und noch brutaler ist die Auswahl bei Gaming. Entweder ihr wollt Game(Key)s oder Gaming Hardware. Wie soll man das vergleichen? Händler und Kategorisierung in meinen Augen nicht gelungen.
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 15. Mai
964,866Nutzer - 3 Gutscheine
David15.05.2019 17:35

Vielleicht liest du oben nochmal meinen Text, da ist erklärt, dass jeder …Vielleicht liest du oben nochmal meinen Text, da ist erklärt, dass jeder Händler nur in einer Kategorie vertreten sein kann, was u.a. auch Media Markt und Saturn betrifft, sonst z.B. auch noch bei Gaming dabei gewesen wären.


Tut mir leid, aber das ist eine ziemlich krude Mischung, sowohl von den Händlern her, als auch bei deren Kategorisierung. Zum Beispiel macht Thalia zuvorderst in Büchern und anderen Medien und ist mutmaßlich über das Medium Computerspiele auch zu Spielzeug und über E-Book-Reader auch zu Elektronik gekommen. Aber schon, wenn man sich Thalias Deallist hier anschaut, sieht man sofort die Dominanz von medienbezogen Deals (und das, obwohl Bücher systembedingt außen vor sind). Es ist absurd, wenn man Thalia zwischen Händler für Kinderbedarf wie Spielzeughandel und Drogerien einsortiert.

Gleichermaßen ist Amazon längst kein auf Medien konzentrierter Händler mehr, weil sie eben praktisch alles machen. Aber in Sachen Lebensmittel (& Haushalt) sind sie gleichzeitig überhaupt kein Schwergewicht - weder in der Realität, noch in den Deals hier. Auch hier ist doch allzu offensichtlich, daß Amazon in die Kategorie Elektronik hereingehörte. Andererseits sind dort zum Beispiel Saturn und Mediamarkt als zwei Marken und verwechselbare Geschäftskonzepte eines einzigen Unternehmens beide vertreten, die sich ja praktisch nur nach ihrem Ansiedlungsschwerpunkt (Innenstadt vs. Gewerbegebiet) unterscheiden.

Und so ist das in allen obigen Kategorien. Allesamt krude, nach Beliebigkeit oder mysteriösen Kriterien zusammengestellte Listen. Wenn man für so eine Aktion Handelspartner gemäß ihrer finanziellen Mitwirkungsmöglichkeit anfragen würde, würde es auch nicht viel seltsamer werden. Es gibt auch gar keinen Grund, warum man jede Kategorie auf genau 5 Teilnehmer beschränken sollte. Und gleichzeitig von jedem Umfrageteilnehmer ein Abstimmung in allen 6 Kategorien zu erzwingen, ist - tut mir leid - Blödsinn hoch drei. Man hat eben nicht an allem Expertise, Interesse und Erfahrung. Das ist so, als würde man Interessenten an Italienischer Oper, Schraubenherstellung, Parapsychologie, Marmelade, Kernphysik und Dinosauriern um Präferenzabgabe in all diesen 6 Bereichen bitten.

Keine Ahnung, wie's zu diesem Zustand gekommen ist, aber man sollte es wohl entweder nicht weiter propagieren oder aber beenden und ganz neu machen. (-;=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 15. Mai
Geomix
@David sind eure Taschenrechner defekt? Ich kann und will nicht glauben das Lidl oder Kaufland weniger Deals mit entsprechender Temperatur, Klicks etc hat als Rewe oder real, ebenso bin ich ziemlich sicher das die genannten beiden mehr Deals auf der Main und im Newsletter usw hatten als alle der in der Rubrik genannten..... Also welche Option fehlt bei den beiden Shops um nicht unter Lebensmittel/ einkaufen zu erscheinen?
Bearbeitet von: "NicNac01" 15. Mai
Grenth15.05.2019 11:35

Mindfactory bei Gaming, Alternate bei Elektronik?


Das mit Mindfactory verstehe ich auch nicht, aber wo würdest du Alternate denn sonst hin packen?
wieso eigentlich noch ein zusätzliches Siegel in der Markenlandschaft - dat gibbet doch schon längstens

PS: geht es eigentlich nur mir so oder bin ich gegenüber solchen Qualitätssiegeln ^^ einfach zu kritisch ganz nach dem alten Spruch "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gef..... hast"
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen