ABGELAUFEN

Die wenigsten markieren ihre Deals als "abgelaufen"

Mir ist aufgefallen ,daß viele Deals nicht als "abgelaufen" markiert werden.
Gerade bei Kleinanzeigen oder Gesuche, bekommt man erst durch die Beiträge mit, dass der Deal schon gelaufen ist oder der Gutschein benutzt.

Unter Gutscheine kann man ja das Datum einstellen, aber so müsste der User Hand anlegen, machen die wenigsten, was natürlich da zu führt, dass man sich durch die ganzen Beiträge durchforsten muss, um dann herauszubekommen, dass da nichts mehr zu holen ist.

Ist doch eine Sache von Sekunden...

18 Kommentare

Oder man klickt auf den Deal-Link und sieht sofort, ob es noch aktuell ist. Man braucht also keine 8 Seiten Kommentare lesen.

Scissorhands

Oder man klickt auf den Deal-Link und sieht sofort, ob es noch aktuell ist. Man braucht also keine 8 Seiten Kommentare lesen.


Den Klick könnte man sich ja praktisch auch sparen

Bei Gesuche und Kleinanzeigen, wäre es übersichtlicher, wenn die User, diesen einen Klick machen würden

Moderator

Ist mir auch schon aufgefallen, aber es können ja nicht alle so vorbildlich wie ich handeln.

Admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.

admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.



Warum nicht? Sollte der ein oder andere Deal wiederkehren, wird ja sowieso ein neuer Deal aufgemacht.

automarkierung nach 3 monaten wäre keine lösung. gibt ja immer wieder länger gültiges oder gar dauerangebote.

es wär schon was, wenn wenigstens die "best" deals in der rechten spalte regelmäßig gecheckt würden. besonders die nicht-daily-user und neuankömmlinge orientieren sich dort. daher wäre es sinnvoll, die weekly, monthly und alltime top ten für deals, gutscheine und freebies, z.b. 1x wöchentlich durchzusehen.
kostet einen mod einmalig 30-60 minuten arbeitszeit, dann wöchentlich vllt 15 minuten.

eine weitere idee:
dealersteller erhalten 8 oder 12 wochen nach start eine mail. darin 2 links:
a) der deal ist noch aktiv
b) nicht mehr aktiv
anklicken ohne einloggen - fertig.
wenn aktivität bestätigt wird, dann die nä. mail nach 8- 12 wochen.

beide vorschläge nur für deals ohne ablaufdatum. ist wohl klar. um das fehlende datum geht’s hier ja.

ach so, zu der vorgeschlagenen mail:
- muss eine liste sein, sonst hagelt es userabhängig dutzende bis über tausend mails
- versand alle 2 monate für deals älter 8 wochen
- wenn aktive user teilnehmen, würde damit ein großteil behoben

@sizilianlaw: klasse thread! neben der übersichtlichkeit, ist dies eines der größten probleme auf mydealz. ich ärgere mich jedes mal, wenn jmd meine zeit verschwendet hat, nur weil zu faul für einen kurzen markierungsklick. auch würde sich mydealz noch deutlicher von anderen schnäppchenseiten abheben, wo uralte angaben als aktuell angepriesen werden.

admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.


Das ist auch gut so, z.B. die kostenlose Weltkarte hukd.mydealz.de/fre…316
läuft seit fast einem Jahr und ist immer noch aktiv
Ich melde ab und an inaktive Deals an die Mods, hab aber bisher nicht geguckt, ob die das umsetzen (wovon ich ausgehe ).

admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.



Aber sowas kann man dann auch als OPT-OUT lösen d. h. das der DEAL-Ersteller per Mail (ggf. intern) benachrichtig wird, diesen zu verlängern, da älter als 6 Monate. Das nu wirklich kein großes Ding.

Alternativ wäre ein DB-Bereich mit "Dauerdeals" - dann aber mit Spoilerfunktion (VIP-MD-Memberlogin) auch ne spitzen Idee.

Müßte nur jemand ggf. dorthin verschieben. Würde viele Doppelposts vermeiden und noch mehr Content für die Community bringen.

admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.


Ich denke nicht, dass alte Deals das Problem sind. Die werden eh nur durch die - äh - "Suche" gefunden und da sollte der geneigte User sich schon bewusst sein, dass es möglicherweise nicht mehr gilt. Ein pauschales "abgelaufen" nach festen Kriterien kann kaum helfen.
Hier geht es wohl eher um die Deals, die noch ganz vorne oder ganz heiß sind und abgelaufen.

pcriese

Alternativ wäre ein DB-Bereich mit "Dauerdeals" - dann aber mit Spoilerfunktion (VIP-MD-Memberlogin) auch ne spitzen Idee.



Eine der Hauptideen hinter MD ist doch aber gerade, dass jeder jeden Link anklicken kann, selbst unregistrierte Leute, die zufällig und ganz spontan den Weg auf diese Seite finden.

pcriese

Aber sowas kann man dann auch als OPT-OUT lösen d. h. das der DEAL-Ersteller per Mail (ggf. intern) benachrichtig wird, diesen zu verlängern, da älter als 6 Monate. Das nu wirklich kein großes Ding.



intern ist auch ’ne gute idee. müsste aber gut umgesetzt sein, also weckklickbar. hab keinen bock erst alte deals zu markieren, bevor ich was aktuelles machen kann.

…und ich persönlich bin gegen spoiler jeglicher art. habe mydealz jahrelang genutzt ohne angemeldet gewesen zu sein. spoiler machen häufig auch nicht neugierig (was eine anmeldung zur folge hätte), sondern schrecken eher ab. zumindest klicke ich seiten mit spoilern meist schnell weg, weil kein mehrwert.

Wie gesagt - spätestens seit der Rentieraktion hat man ja gesehen wie schnell so eine Community auch den Bach runtergehen kann. Sag nur Bewertungssystem etc.

Ich bin ganz ehrlich, ich hab nun auch schon mehrere Deals nicht mehr hier reingestellt, weil mich die Selbstverständlichkeitsmentalität und vor allem diese Dealausnutzer-ums-dann-in-den-Kleinanzeigen-zu-verhöckern-Leute einfach nur noch ankotzen.

Es gibt ja auch noch andere Seiten(Blogs) - die aber auch ganz klar kommerzieller ausgerichtet sind...

Das besonders die Kleinanzeigen mittlerweile ein vermeintlich nahezu "rechtsfreier Raum" sind halte ich für eher der Community abträglich - das aber wohl nicht nur meine Meinung.

Zumindest sollte man es den TE überlassen ob Sie ihren Deal ALLEN zur Verfügung stellen oder eben nur angemeldeten Usern - Beispiel sind Rabattcodes die verschenkt werden etc.

Letztlich ist es die Verantwortung des Admin, die Community so zu steuern wie er es für richtig hält.

MD ist für mich persönlich viel mehr als nur immer den billigsten Angeboten hinterherzujagen. MD ist letztlich ein Spiegel unserer Gesellschaft - mit allen Licht und Schattenseiten.

pcriese

Es gibt ja auch noch andere Seiten(Blogs) - die aber auch ganz klar kommerzieller ausgerichtet sind...



Noch kommerzieller als MD, aber weniger bekannt/erfolgreich? oO Respekt! Bzw. die sollten sich lieber mal einen neuen Job suchen. X)

pcriese

Es gibt ja auch noch andere Seiten(Blogs) - die aber auch ganz klar kommerzieller ausgerichtet sind...



Japp - sowas gibt es. Die "bezahlen" ihre Dealgeber sogar...

admin

Wir hatten auch mal überlegt, ob wir nicht einfach alle Deals älter als 3 Monate automatisch als abgelaufen markieren sollen. Haben uns aber nie wirklich dazu durchringen können.



Wie wäre es wenn man ein Ablaufdatum einstellen MUSS mit einem voreingestellten Ablauf von 3 Tagen und der Option den Thread manuell wiederzubeleben?

Als abgelaufen markiert

Hallo

Wie markiert man überhaupt als abgelaufen??
Ich nutze eigentlich ausschließlich die iOS app und finde nirgends die Option "als abgelaufen markieren" oder so

Wäre für Hilfe dankbar, denn ich würde gern markieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1014
    2. Vertrauenswürdiger XBL Händler?11
    3. Krokojagd4861
    4. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen1011

    Weitere Diskussionen