Dienst um Playlisten zu importieren/exportieren

7
eingestellt am 4. Aug 2017
Früher war der Dienst soundiiz.com meist die erste Wahl wenn es darum ging, Playlisten unter vielen Diensten zu hin und her zu kopieren.
So konnte man ohne Verlust zwischen Diensten wie spotify, deezer, tidal und Google Music seine Playlisten weiterhin nutzen.
Leider ist dieser Dienst nun kostenpflichtig bzw in der freien Variante nicht mehr zu gebrauchen (bricht nach wenigen Titeln (1-4) komplett ab - mit Hinweis auf Premium)

Hat jemand einen ähnlichen, noch kostenfreien Dienst oder weiß eine Alternative?

Playlisten freigeben und mit neuem Account folgen bringt wenig, da in meinem Fall der Anbieter wechselt (spotify zu Google Music)
Zusätzliche Info
Diverses
7 Kommentare
Warum wechselst du überhaupt? 2,5€ im Monat ist doch ok
Verfasser
leif4u214. Aug 2017

Warum wechselst du überhaupt? 2,5€ im Monat ist doch ok


Bin in keiner Spotify Familie. Hatte nun abgesehen von Napster und Juke die bekanntesten mit freier Testphase durchprobiert.
Verfasser
oberon4. Aug 2017

http://www.playlist-converter.net


Danke, den Dienst teste ich später mal
cityhawk5. Aug 2017

Bin in keiner Spotify Familie. Hatte nun abgesehen von Napster und Juke …Bin in keiner Spotify Familie. Hatte nun abgesehen von Napster und Juke die bekanntesten mit freier Testphase durchprobiert.


Such dir halt eine Gruppe, ist doch die Arbeit gar nicht wert. Nur meine Meinung
leif4u215. Aug 2017

Such dir halt eine Gruppe, ist doch die Arbeit gar nicht wert. Nur meine …Such dir halt eine Gruppe, ist doch die Arbeit gar nicht wert. Nur meine Meinung


Und wo findet man die?
bear25. Aug 2017

Und wo findet man die?


MyDealz, Freunde, Arbeitskollegen ich habe ein paar Freunde gefragt, hat keine 3 Minuten gedauert und die Gruppe war voll. Hab eine Whatsappgruppe dafür und gezahlt wird jedes halbe Jahr 15€, wer raus will muss ein Monat vorher bescheid geben.
Bearbeitet von: "leif4u21" 6. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler