Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Dieter Knoll

20
eingestellt am 23. Nov 2019
Hallo liebe Gemeinde! Ich hab jetzt mal
ein Paar Fragen und hoffentlich kann da jemand Berichten ich suche momentan einen Kleiderschrank und ein Sofa beides habe ich von Dieter Knoll entdeckt (was von Nolte Produziert wird) für den Kleiderschrank Breite 3m Höhe
2,4m und tiefe circa 69cm zahle ich mit innen Einrichtung und Glas Fronten welche zum schieben sind 1910€ für das Sofa so wie es auf dem Bild ist 2050€ meint ihr es ist gerechtfertigt, in Ordnung oder viel zu Teuer weil Nolte an sich macht eigentlich sehr gute Sachen.. bin da echt ein wenig überfordert..
1474860-Rd7Qh.jpg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
20 Kommentare
Gönn dir Brudi!
Welcher Preis steht denn auf dem Schild im Möbelhaus? Egal was, zieh 30-50% ab dann ist der Preis in Ordnung.
Was hat das mit überfordert zu tun?! Wenn es dir gefällt und du bereit bist den Preis zu bezahlen, dann mach.
Ansonsten musst du dich eben weiter umschauen oder Abstriche machen.
Was kommt als Nächstes nach Tür, Bett und Sofa?
Grundsätzlich gilt im Möbelhaus: vk =ek*3
Optisch Poco-Style aber das ist ja Geschmackssache
23796340-BpaYb.jpg
23796367-AKKVq.jpg
Halt mit drei Schränken und der in der Mitte dort ist ein Spiegel
QukI23.11.2019 20:43

Grundsätzlich gilt im Möbelhaus: vk =ek*3


Puuh, da lohnt es sich ja kaum aufzumachen. Ich glaube deine Quelle ist nicht verlässlich.
Pixelfehler23.11.2019 20:36

Welcher Preis steht denn auf dem Schild im Möbelhaus? Egal was, zieh …Welcher Preis steht denn auf dem Schild im Möbelhaus? Egal was, zieh 30-50% ab dann ist der Preis in Ordnung.


Wurden 30 plus 5% abgezogen durch eine „Aktion“ 😁
Makumba23.11.2019 20:37

Was hat das mit überfordert zu tun?! Wenn es dir gefällt und du bereit b …Was hat das mit überfordert zu tun?! Wenn es dir gefällt und du bereit bist den Preis zu bezahlen, dann mach. Ansonsten musst du dich eben weiter umschauen oder Abstriche machen. Was kommt als Nächstes nach Tür, Bett und Sofa?


Also das es was vernünftiges ist ist eher meine Frage.. ich bin bereit es zu bezahlen nur die Qualität muss passen.. wollte mal Erfahrungen hören usw. Ähm nicht mehr viel dann ist alles für die neue Wohnung zusammen. 😁
UFOsekte23.11.2019 20:48

Puuh, da lohnt es sich ja kaum aufzumachen. Ich glaube deine Quelle ist …Puuh, da lohnt es sich ja kaum aufzumachen. Ich glaube deine Quelle ist nicht verlässlich.



Meinst?
Der Text macht Augenaua...
Optisch auf jedenfall eine gute Wahl! Gefällt mir und ganz sicher weit entfernt vom „Poco-Style“.
Preise finde ich voll ok, beim Schrank würde ich eine „detailliertere“ Aufteilung bevorzugen und versuchen rauszuhandeln, aber das ist ja Geschmacksache ...
Finde bei Möbeln sollte man immer selbst entscheiden was für einen persönlich der beste Preis ist. Gerade bei Lutz ist das System mit Angeboten und Rabatten perfektioniert, sodass alle Angebote in der Regel immer gelten.
Da die Möbel dir ja gefallen und du bereit bist den Preis zu zahlen schlag zu. Bei den Verkäufern geht dann in der Regel ja auch immer noch was am Ende wenn du sagst du nimmst beides soll er es dir nochmal bissle entgegen kommen. Spätestens wenn man dann doch zögert und gehen will kommen sie einem dann doch entgegen.
Verhandeln ist immer möglich.
Knoll und Noltw bekommt man halt nicht über Reseller im Onlineshop.
Wir haben damals auch ein relativ teures Sofa beim lokalen Möbelhändler gekauft. Online gibts den Hersteller nicht. Anfrage bei Möbelhäusern in der Region war auch nicht erfolgreich- entweder führten diese den Hersteller nicht oder konnten beim Preis nicht mitgehen.
Wenn Du also keine großen Bauchschmerzen hast, kaufen.
Denk aber daran, dass das kein Investment ist und dass Du bei einem Verkauf nur ein Bruchteil des Neupreises bekommst.
darthkeiler23.11.2019 21:54

Verhandeln ist immer möglich.Knoll und Noltw bekommt man halt nicht über R …Verhandeln ist immer möglich.Knoll und Noltw bekommt man halt nicht über Reseller im Onlineshop.Wir haben damals auch ein relativ teures Sofa beim lokalen Möbelhändler gekauft. Online gibts den Hersteller nicht. Anfrage bei Möbelhäusern in der Region war auch nicht erfolgreich- entweder führten diese den Hersteller nicht oder konnten beim Preis nicht mitgehen.Wenn Du also keine großen Bauchschmerzen hast, kaufen.Denk aber daran, dass das kein Investment ist und dass Du bei einem Verkauf nur ein Bruchteil des Neupreises bekommst.


Danke für deine Antwort! Mir geht es einfach darum das es was vernünftiges ist was auch länger halt als wie 2 Jahre.. dann einmal mehr und gut anstatt immer öfter mehr Geld ausgeben und am Ende hätte ich das eh kaufen können. Mit dem Verkauf ist mir das klar aber danke!
david.kwt23.11.2019 22:04

Danke für deine Antwort! Mir geht es einfach darum das es was vernünftiges …Danke für deine Antwort! Mir geht es einfach darum das es was vernünftiges ist was auch länger halt als wie 2 Jahre.. dann einmal mehr und gut anstatt immer öfter mehr Geld ausgeben und am Ende hätte ich das eh kaufen können. Mit dem Verkauf ist mir das klar aber danke!


Für neue Möbel ist das jetzt nicht irrsinnig viel Geld. Länger als 2 Jahre wird’s auch halten. Kommt immer darauf an wie häufig du umziehst. Auch die besten Schränke überleben nur eine bestimmte Anzahl von Ab und Aufbauten.
Beim Schrank würde ich allerdings jedes Mal wieder zu Ikea gehen. Dann lieber 1k mehr ins Sofa .
darthkeiler23.11.2019 22:12

Für neue Möbel ist das jetzt nicht irrsinnig viel Geld. Länger als 2 Jahre …Für neue Möbel ist das jetzt nicht irrsinnig viel Geld. Länger als 2 Jahre wird’s auch halten. Kommt immer darauf an wie häufig du umziehst. Auch die besten Schränke überleben nur eine bestimmte Anzahl von Ab und Aufbauten. Beim Schrank würde ich allerdings jedes Mal wieder zu Ikea gehen. Dann lieber 1k mehr ins Sofa .


Wir haben gerechnet bei Ikea circa 1600 und der von „Nolte“ 1900 naja der Aufpreis ist nicht mega krass deswegen
david.kwt23.11.2019 22:13

Wir haben gerechnet bei Ikea circa 1600 und der von „Nolte“ 1900 naja der A …Wir haben gerechnet bei Ikea circa 1600 und der von „Nolte“ 1900 naja der Aufpreis ist nicht mega krass deswegen


Ja das stimmt. Der Unterschied ist verschmerzbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler