Digitale Heißluftfritteuse XL von Medion (bei Penny ab 28.6.2018)

2
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"corolla"
Hallo zusammen,
mal eine Frage an die Heißluftfritteusenprofis.
Ab dem 28.6. gibt es bei Penny dieses Modell. Finde ich von der Größe (5Liter) und der Leistung (2000Watt) eigentlich ganz interessant.
Ich kann über dieses Modell im Netz allerdings nicht finden, was ich merkwürdig finde. Ich hätte vermutet das es da von Medion irgendwelche Infos gibt... Oder vielleicht sogar einen Testbericht.

Hat jemand da weitere Informationen?

lg corolla
Zusätzliche Info
2 Kommentare
Medion stellt nicht selbst her, sondern labelt um.
Sieht wie eine Philips Airfryer XXL bzw. wie einer von deren leicht modifizierten Nachbauten aus.
Plus bietet (nur) heute ein vergleichbares Gerät mit 5,2l Fassungsvermögen für 89,99€ an.
Bearbeitet von: "JurTech1" 25. Jun
Schon klar, das Medion kein Hersteller ist... Ob das wirklich etwas mit einem "Philips Nachbau" zu tun hat, wage ich allerdings zu bezweifeln. Eher vielleicht, dass sich das Innenleben von "Markengeräten" und "NoNames" wahrscheinlich nicht wirklich dramatisch unterscheidet.
Ich habe noch ein wenig selbst recherchiert und ein Modell gefunden welches, zumindest von der Optik her und den technischen Daten, der Medion Fritteuse nahe kommt: Air Fryer AF1850A. Auch hier und hier. Dort wird allerdings eine Leistung von 1700Watt angegeben. Naja mal abwarten.

lg corolla
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler