Diners Card Vintage

5
eingestellt am 20. Aug
Moin, was passiert bei der aktuellen Kartenversion mit 11,67 pro Monat Gebühr(wird als Jahreszahlung gebucht) Bekommt man nach Kündigung anteilig seine Kosten wieder? Jemand Erfahrungen. Danke. Vg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
die sollen eine hervorragenden Kundenservice haben.
"Wurde für die Kreditkarte eine Jahresgebühr berechnet, haben Kunden Anspruch darauf, dass ihnen die Gebühren nach der Kündigung anteilig erstattet werden. Die gesetzlichen Bestimmungen sind in Paragraf 675h Absatz 3 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) verankert: „Im Fall der Kündigung sind regelmäßig erhobene Entgelte nur anteilig bis zum Zeitpunkt der Beendigung des Vertrags zu entrichten. Im Voraus gezahlte Entgelte, die auf die Zeit nach Beendigung des Vertrags fallen, sind anteilig zu erstatten.“ Bei Prepaid-Kreditkarten, die noch ein Guthaben aufweisen, wird der Betrag auf das Girokonto des Kunden gebucht."

Quelle: kreditkartenvergleich.net/kre…en/
jailben20.08.2019 18:06

die sollen eine hervorragenden Kundenservice haben.


joke oder wirklich?
SoEinRonny20.08.2019 18:21

joke oder wirklich?


du hast die Karte sowieso nicht, wenn du mir so antwortest mach deinem Namen nur alle Ehre lieber Ronny.
jailben20.08.2019 18:23

du hast die Karte sowieso nicht, wenn du mir so antwortest mach …du hast die Karte sowieso nicht, wenn du mir so antwortest mach deinem Namen nur alle Ehre lieber Ronny.


will sie ja beantragen und frage daher lieber vorher
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen