Direkt LED 75 mit echten HDR10 und höher Helligkeit

6
eingestellt am 1. Jul
Ich habe mich nun eine Weile mit dem aktuellen Markt beschäftigt und würde nun endlich gerne meine 4K Kette zum Ende bringen.

Nutze aktuell einen LG Plasma von 2009, dazu ein Mutant HD51 mit OpenATV und Denon X2300.
Heißt der TV soll nur das HDMI Signal wiedergeben.
Amazon Fire Stick ist auch vorhanden oder eine RasPi für Kodi, der leider kein 4K kann, sowie eine Xbox One.
Nun hätte ich gern den TCL 65R617 gehabt wegen dem geringen ImputLag.

Was gibt es aktuell vergleichbares mit meinen Wünschen?

OLED fällt wegen dem Branding aus, da die Kinder gerne vergessen die Glotze aus zu schalten.

Fußball bzw Sport schaue ich auch gerne,
Heißt ich benötige ein schnelles Panel.

Clouding will wahrscheinlich niemand haben.

Zone Dimming wäre natürlich wünschenswert.

Suche eigentlich den besten Kompromiss den der Markt aktuell hergibt um die nächstens 10 Jahre wieder Ruhe zu haben.

Wird es eventuell was neues zur IFA geben?
Bis dato war ich von den WM Rabatten enttäuscht die Jahre davor gab es mal schnell 50% zum UVP.

Aber mittlerweile sind die kleinen Online Shops teilweise billiger als die großen Anbieter.
Zusätzliche Info
Gesuche
6 Kommentare
Warum 4K?
mydealz.de/dea…090

Hier ist grad einer im Angebot! bei deinen Wünschen wird es halt was teurer. Dann lieber auf 65 Zoll und 1.5-2k investieren
Du willst das beste und kommst dann mit TCL um die Ecke?

Und immer noch dieses Ammenmärchen bzgl. Branding.. Letztens lief gefühlt den halben Tag der Sony Bildschirmschoner an meinem A1 (der Schoner besteht aus dem Wort Bravia in der unteren rechten Ecke). Kein Branding, nichts. Ich penne auch gerne mal Abend bei einer Folge Netflix ein und Wache dann mit dem Hinweis „Schauen Sie noch Netflix?“ auf? Schöne weiße Schrift auf schwarzem Hintergrund. Ebenfalls nichts zu sehen.

Ach ja: Zocken auch problemlos möglich
Bearbeitet von: "ruaid0r" 1. Jul
Einen Fernseher wegen dem Inputlag zu kaufen ist ungefähr so wie ein Auto wegen des Handschufaches

Du willst zehn Jahre Ruhe und wilderst im Low Budget Bereich?
Den Zeitrahmen halte ich eh für utopisch, die meisten steigen bei 3-5 Jahren aus.
Bearbeitet von: "markus-maximus" 1. Jul
Viel gibt es da nicht. Samsung Q9FN, Sony XE9405, XF9005 und zur IFA eventuell einen Z9F.
Der TCL als US Model würde laut Bericht die Anforderungen erfüllen, Sony hat ja wohl Probleme mit dem Android wie ich gelesen habe.

Der Plasma läuft seit 9 Jahren, sogar mein Sony von 2004 läuft noch. Haltbarkeit ist mir recht wichtig und will nicht nur für 5 Jahre bis zu 2,5t€ investieren.

Und echtes 4K samt HDR sollte man heut zu Tage denke ich schon kaufen,
Auch wenn es aktuell nur zwei Sender gibt plus ein paar Titel bei Amazon
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler