Direktüberweisung / Blitzüberweisung

26
eingestellt am 11. Jun
Servus,

kennt ihr Banken, welche die oben genannten Überweisungen anbieten? Wissen tue ich nur von der Sparkasse und der 1822. Bei beiden allerdings kostenpflichtig. Gibt es irgendwo eine Liste oder Übersicht, wer es anbietet, eventuell auch nur ein monatliches Kontingent und zu welchen Konditionen?

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen teilweise mehrere Tage dauer (z.B Freitag abends aufgegeben, Gebucht wird erst Montag - wenn der Montag kein Feiertag ist.) ist ja schon ein unding. Nun kommt man mit der Echtzeitüberweisung endlich mal in der Neuzeit an, verlangen sie dafür natürlich unverhältnis viel Geld. Meine Volksbank will dafür von mir > 1 € für eine beleglose Überweisung. Da brauchen Sie sich nicht zu wundern, das ein Großteil des Zahlungsverkehrs über Paypal etc. abgewickelt wird.
Bearbeitet von: "derOlfi" 11. Jun
Cortex-prime11.06.2019 16:20

Freitag abend arbeitet keine Bank mehr. Genauso wie Samstag und Sonntag. …Freitag abend arbeitet keine Bank mehr. Genauso wie Samstag und Sonntag. Der Betrag wird am nächsten Bankarbeitstag bearbeitet. Überweist du Dienstag Abend ist es idR am nächsten Tag auf dem Konto des Empfängers.Kostenpflichtoge Bilzüberweisung halte ich für eine Verarsche.


es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren die am samstag ihre Server runter? aber Selbst 24h ist heutzutage doch ein unding.
Bearbeitet von: "derOlfi" 11. Jun
26 Kommentare
Hier findest du alle Infos recht gut:
n-tv.de/rat…tml
Manche Sparkassen bieten es kostenlos an. Kommt auf die sparkasse drauf an
Postbank: ab 16.09.2019
Kosten: 0,50 €
21975828-V00Xi.jpg
ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen teilweise mehrere Tage dauer (z.B Freitag abends aufgegeben, Gebucht wird erst Montag - wenn der Montag kein Feiertag ist.) ist ja schon ein unding. Nun kommt man mit der Echtzeitüberweisung endlich mal in der Neuzeit an, verlangen sie dafür natürlich unverhältnis viel Geld. Meine Volksbank will dafür von mir > 1 € für eine beleglose Überweisung. Da brauchen Sie sich nicht zu wundern, das ein Großteil des Zahlungsverkehrs über Paypal etc. abgewickelt wird.
Bearbeitet von: "derOlfi" 11. Jun
derOlfi11.06.2019 16:17

ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen …ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen teilweise mehrere Tage dauer (z.B Freitag abends aufgegeben, Gebucht wird erst Montag - wenn der Montag kein Feiertag ist.) ist ja schon ein unding. Nun kommt man mit der Echtzeitüberweisung endlich mal in der Neuzeit an, verlangen sie dafür natürlich unverhältnis viel Geld. Meine Volksbank will dafür von mir > 1 € für eine beleglose Überweisung. Da brauchen Sie sich nicht zu wundern, das ein Großteil des Zahlungsverkehrs über Paypal etc. abgewickelt wird.



Freitag abend arbeitet keine Bank mehr. Genauso wie Samstag und Sonntag. Der Betrag wird am nächsten Bankarbeitstag bearbeitet. Überweist du Dienstag Abend ist es idR am nächsten Tag auf dem Konto des Empfängers.

Kostenpflichtige Bilzüberweisung halte ich für eine Verarsche.
Bearbeitet von: "Cortex-prime" 11. Jun
derOlfi11.06.2019 16:17

ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen …ist irgendwie typisch deutsch. Das im Jahre 2019 beleglose Überweisungen teilweise mehrere Tage dauer (z.B Freitag abends aufgegeben, Gebucht wird erst Montag - wenn der Montag kein Feiertag ist.) ist ja schon ein unding. Nun kommt man mit der Echtzeitüberweisung endlich mal in der Neuzeit an, verlangen sie dafür natürlich unverhältnis viel Geld. Meine Volksbank will dafür von mir > 1 € für eine beleglose Überweisung. Da brauchen Sie sich nicht zu wundern, das ein Großteil des Zahlungsverkehrs über Paypal etc. abgewickelt wird.


PayPal ist alles,aber nicht kostenlos...
Cortex-prime11.06.2019 16:20

Freitag abend arbeitet keine Bank mehr. Genauso wie Samstag und Sonntag. …Freitag abend arbeitet keine Bank mehr. Genauso wie Samstag und Sonntag. Der Betrag wird am nächsten Bankarbeitstag bearbeitet. Überweist du Dienstag Abend ist es idR am nächsten Tag auf dem Konto des Empfängers.Kostenpflichtoge Bilzüberweisung halte ich für eine Verarsche.


es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren die am samstag ihre Server runter? aber Selbst 24h ist heutzutage doch ein unding.
Bearbeitet von: "derOlfi" 11. Jun
Sub.711.06.2019 16:21

PayPal ist alles,aber nicht kostenlos...


ohne Versicherung schon. Jedenfalls privat.
derOlfi11.06.2019 16:22

es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren …es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren die am samstag ihre Server runter? aber Selbst 24h ist heutzutage doch ein unding.



Wie es scheint: ja. Sonst würde es wohl bearbeitet werden. Kannst ja mal nachfragen.
Kostet bei meiner Sparkasse 2€ und das finde ich schon ein wenig frech
Norisbank - 1€
derAffeMitDerWaffel11.06.2019 16:26

Kostet bei meiner Sparkasse 2€ und das finde ich schon ein wenig frech ( …Kostet bei meiner Sparkasse 2€ und das finde ich schon ein wenig frech



Puh das ist wirklich sauteuer und wie du ja selbst siehst, ist das bist jetzt der höchste "Preis" dafür...
Wüstenrot Bank
Volksbank im Unterland (VBU) kostenfreie Echtzeitüberweisung

Die Empfängerbank muss das auch unterstützen, aber das machen schon viele. Auch passiv.
@Habster Beim Santander 1-2-3 Girokonto ist es aus- und eingehend kostenlos möglich. santander.de/pri…ro/
Bearbeitet von: "Garcia" 11. Jun
Bei der Santander ist das inklusive, zumindest beim 1 2 3 Giro
derOlfi11.06.2019 16:22

es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren …es geht um beleglose überweisung. Das geht doch vollautomatisch. fahren die am samstag ihre Server runter? aber Selbst 24h ist heutzutage doch ein unding.


Einfach Mal lesen

sparkasse.de/uns…tml

Früher war die Clearingstelle die Bundesbank keine Ahnung wie das heute ist.

Und am Wochenende ist der Zahlungsverkehr halt zu, bis auf dieses nette neue Feature.

Ob das jetzt besser ist, wenn du Instant Überweisungen machst, dann ist das Geld auch Instant weg und ich bezweifel dass am Wochende dann jemand bei der bank sitzt und verdächtige Transaktion zurückhält.

Das nur Mal nebenbei, nicht jede Änderung bringt nur Vorteile mit sich!
Bearbeitet von: "inkognito" 11. Jun
@Habster Hier ist übrigens die offizielle Liste aller europäischen Banken, die bei SEPA-Instant mitmachen: europeanpaymentscouncil.eu/sit…pdf. Stand 10.05.2019. Leider sieht man nicht ob uni- oder bidirektional.
Bearbeitet von: "Garcia" 11. Jun
inkognito11.06.2019 17:16

Einfach Mal …Einfach Mal lesenhttps://www.sparkasse.de/unsere-loesungen/privatkunden/bezahlverfahren/wie-funktioniert-eine-ueberweisung.htmlFrüher war die Clearingstelle die Bundesbank keine Ahnung wie das heute ist.Und am Wochenende ist der Zahlungsverkehr halt zu, bis auf dieses nette neue Feature.Ob das jetzt besser ist, wenn du Instant Überweisungen machst, dann ist das Geld auch Instant weg und ich bezweifel dass am Wochende dann jemand bei der bank sitzt und verdächtige Transaktion zurückhält.Das nur Mal nebenbei, nicht jede Änderung bringt nur Vorteile mit sich!


mir ist schon klar wie das system funktioniert und warum das so lange dauert. Es ist halt historisch gewachsten. Trotzdem ist das nicht mehr zeitgemäß. Und ja, das Geld ist dann instant weg. Aber mal ehrlich. Wann bringt es dir wirklich was im Falle eines Betruges das geld weider zurückzuholen?.
derOlfi11.06.2019 17:23

mir ist schon klar wie das system funktioniert und warum das so lange …mir ist schon klar wie das system funktioniert und warum das so lange dauert. Es ist halt historisch gewachsten. Trotzdem ist das nicht mehr zeitgemäß. Und ja, das Geld ist dann instant weg. Aber mal ehrlich. Wann bringt es dir wirklich was im Falle eines Betruges das geld weider zurückzuholen?.


Kommt oft genug vor, wenn du Mal die Meldungen von n26 verfolgt hast, dann haben auch Banken vor Gutschrift beim Empfänger versucht betrügerische Überweisungen zurück zu halten, nur da bei N26 niemand erreichbar war ist dies nicht gelungen.

Mit Instant Payment und dann noch zu Zeiten wo kein Mensch mehr arbeitet ist das ganze Risikosystem für den Hintern.

Dass sich da die Banken das bezahlen lassen wollen kann ich schon irgendwo nachvollziehen ob du das für zeitgemäß hältst oder nicht. Und auch wenn man meint das geht so einfach wird das im Hintergrund mit Sicherheit auch Geld gekostet haben, das Instant Payment möglich zu machen.

Alternativen die bisher Instant Payment Angeboten haben sind auch auf die ein oder andere Weise mit Kosten verbunden.

PayPal verlangt Gebühren, Sofortüberweisung ist auch nicht wirklich kostenlos (in dem Fall trägt halt meistens der Händler die Gebühren).

Aber keine Sorge auf Dauer wird das bestimmt irgendwann kostenlos sein, irgendwann fängt der erste an mit kostenlosen Instant Payment zu werben und dann werden die anderen früher oder später nachziehen.
Es ist halt auch von hinten durch die brust ins Herz, wenn man Betrug vorbeugen will, indem man einfach die dauer erhöht. Besser wäre es, wenn das System unsicher ist, die Authentizität sicherzustellen oder ggf auffällige bewegungen zurückhalten.
BBBank für 20 Cent.
Echtzeit sepa ist aber nicht Blitz oder direkt. Sepa ist ein Standard, Blitz ist ein Aufpreis dafür das die Banken eine Überweisung sofort weitergeben und nicht zurückhalten. Dabei kommt aber meistens wieder nur die gleiche Dauer wie ohne zustande.
Das mag was anderes sein, aber mir ist aufgefallen, dass Überweisungen zur DKB seit einigen Monaten taggleich ankommen. Das dauerte sonst immer 1-2 Werktage.
fly11.06.2019 18:15

Das mag was anderes sein, aber mir ist aufgefallen, dass Überweisungen zur …Das mag was anderes sein, aber mir ist aufgefallen, dass Überweisungen zur DKB seit einigen Monaten taggleich ankommen. Das dauerte sonst immer 1-2 Werktage.


Die DKB unterstützt seit längerem SEPA Instant eingehend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen