Diskussion - MI 9 Lite entrümpeln / DeBloat

5
eingestellt am 19. Jan
Hi Leute,

ich habe mir in der Weihnachtsaktion das Mi9Lite für 199€ geholt und möchte das jetzt erstmal entrümpeln. Wichtig: Will kein neues OS drauf machen vorerst, weil die noch viele Bugs haben und mir MIUI vorerst gefällt.

forum.xda-developers.com/mi-…171
Wollte mich an diesen Thread halten. Hat jemand mit DeBloaten Erfahrung? Eventuell eine bessere "Anleitung"?

(Habe auf einem Redmi 4A neulich Pixel Experience 10 installiert, hatte aber zuviele Bugs und bin auf PE9 und seitdem glücklich. Weiter ist mein Können aber bisher nicht)

Gruß!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

5 Kommentare
Du kannst mit einem Debloater (zB. XiaomiADBFastbootTools auf github) einfach alles runterwerfen was sich komisch anhört und wenn was nicht mehr geht kannst du es auch wieder installieren. Bei mir gingen zB nach etwas zu viel Enthusiamus keine SMS mehr, zwei Klicks später dann wieder.

Statt mit deinem Link habe ich das per USB wesentlich bequemer gemacht, nachdem ich mit dem händischen löschen diverse Geräte ein paar mal unbrauchbar gemacht hatte und neu installieren musste...
@klausistklaus Danke, hört sich schonmal gut an. Hast du absichtlich keinen Link dazu gepostet? Habe hier was gefunden "Szaki/XiaomiADBFastbootTools". Sehe da jetzt auf die schnell keine Liste mit kompatiblen Geräten. Geht das mit allen MIUI-Geräten?
Nebenbei würde ich das Gerät auch gerne rooten für Apps wie AdAway. Macht das die Sache einfacher?
Ich habe keinen Link gepostet weil ich nicht weiss ob der orginal Autor das Projekt noch fortführt oder was sonst der aktuellste fork ist, mein aktuelles Xiaomi läuft schon eine kleine Weile bloatware frei. Rooten dauert mittlerweile 45 Tage (?) wenn ich mich nicht täusche, der Spaß da oben braucht lediglich ein USB Kabel und gut ist
Danke @klausistklaus werde ich ausprobieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler