Diskussion - Paketannahme bei Abwesendheit - Lösungen gesucht

Hallo Zusammen,

ich beschäftige mich gerade damit wie man am besten seine Pakete entgegennehmen könnte auch wenn man nicht zu hause ist und die Wohnung bzw das Haus leer ist.

Natürlich kann ich die Pakete bei Nachbarn abgeben lassen (die sind auch irgendwann genervt) oder diese an die packstation oder in eine Filiale leiten lassen aber das soll nicht ziel dieser Diskussion sein.

Möglichkeiten die ich kenne:

  • Abstell Ok geben
  • Nachbarzustellung
  • Paket wird in Briefkasten gelegt (Paketgröße entscheidend)
  • Packstation
  • Direkt an einen Shop liefern lassen (DHL,Hermes,GLS,...)
  • Paketkasten (teuer und nicht für alle Zustellunternehmen möglich) / DHL Paketkasten / MyPaketkasten.de

Ich hatte Ideen gelesen wie Fingerprint an die Garage (finde ich persönlich nicht so gut, da sich die Zusteller oft wechseln) oder öffnen der Haustür via App (Sicherheit ??!)
Wie kann man das ganze vereinfachen das wenn ich nicht zu hause bin dennoch Pakete entgegen nehme kann? Habt Ihr Ideen?

Abstellort, Garage was auch immer.
Bei den ganzen Paketen die wir immer bekommen denke ich das sich der ein oder andere sicherlich dazu schon mal Gedanken dazu gemacht hat.


Freue mich auf Anregungen

Beste Kommentare

Ich habe einen Paketkasten von Burgwächter. Da können alle Lieferanten das Paket ablegen. Zumindest der erste, der kommt. Danach ist der Kasten verriegelt.
Bei UPS lasse ich mir das Paket immer zurückstellen und hole es selber ab. Wohne aber auch nur fünf Minuten von UPS weg.

So sieht der Paketkasten aus:
13735802-NgXDV.jpg

Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll das Paket durch das offene Fenster werfen. Da du gesagt hast, dass deine Wohnung leer ist kann auch nichts da drinnen kaputtgehen
Bearbeitet von: "gamer4all" 29. Mär

Augen auf bei der Wohnungssuche, ich habe DHL, DPD, GLS und Hermes direkt um die Ecke.

40 Kommentare

Ich habe einen Paketkasten von Burgwächter. Da können alle Lieferanten das Paket ablegen. Zumindest der erste, der kommt. Danach ist der Kasten verriegelt.
Bei UPS lasse ich mir das Paket immer zurückstellen und hole es selber ab. Wohne aber auch nur fünf Minuten von UPS weg.

So sieht der Paketkasten aus:
13735802-NgXDV.jpg

Also wenn du nur von einem Zusteller was erwartest, könntest ja auch eine Kiste selber bauen, die offen steht und wenn sie zu gemacht wird, nur noch mit Schlüssel zu öffnen ist.
Oder baust eben einen Kasten mit Code oder Fingerprint. Wenn denn der Fahrer darauf Bock hat.

Verfasser

noname951vor 3 m

Ich habe einen Paketkasten von Burgwächter. Da können alle Lieferanten das …Ich habe einen Paketkasten von Burgwächter. Da können alle Lieferanten das Paket ablegen. Zumindest der erste, der kommt. Danach ist der Kasten verriegelt.Bei UPS lasse ich mir das Paket immer zurückstellen und hole es selber ab. Wohne aber auch nur fünf Minuten von UPS weg.So sieht der Paketkasten aus:[Bild]


kannst du mal schreiben, ob das taugt?
Funktioniert das einwandfrei, gibts da Probleme mit?
Vor- und nachteile.

Was hat der gekostet?

Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll das Paket durch das offene Fenster werfen. Da du gesagt hast, dass deine Wohnung leer ist kann auch nichts da drinnen kaputtgehen
Bearbeitet von: "gamer4all" 29. Mär

Eigentlich ist das Ding Idiotensicher. Problem ist, dass es einige Vollidioten bei den Lieferanten gibt.
Der Kasten funktioniert folgendermaßen:
Die große Tür kann man so öffnen, wenn jemand ein Paket rein legt muss er am Griff einen Knopf reindrücken und der Kasten ist verriegelt. Wenn du das Paket rausholen möchtest, entriegelst du den Kasten per Schlüssel.
Auf dem Kasten ist auch ein Aufkleber wie das funktioniert.
Leider hatte ich am Anfang immer wieder einen nicht so schlauen Fahrer, der zuerst den Knopf gedrückt hat und sich dann gewundert hat, wieso der Kasten nicht aufgeht. Nachdem ich ihm das erzählt habe, funktioniert es jetzt.

Ich habe in einer Obi Aktion glaube ich ca. 220€ inkl. Edelstahlfüße bezahlt.
Schau dir auf der Website burg.biz/c/b…en/ die verschiedenen Modelle an.
Es gibt sogar ein neues Modell mit elektronischem Schloss. Zudem gibt es den Paketkasten in verschiedenen Größen und mit oder ohne Briefkasten. Der Briefkasten ist getrennt abschließbar.

Idealo sagt ca. 220€ ohne Ständer (Wandmontage ist jedoch möglich) für das große Modell mit Briefkasten.
idealo.de/pre…tml
Bearbeitet von: "noname951" 29. Mär

gamer4allvor 9 m

Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll …Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll das Paket durch das offene Fenster werfen. Da du gesagt hast, dass deine Wohnung leer ist kann auch nichts da drinnen kaputtgehen


Du könntest auch eine alte Matratze in der Wohnung vor das offene Fenster legen, dann ist auch sichergestellt, dass nichts kaputtgehen kann

noname951vor 6 m

Eigentlich ist das Ding Idiotensicher. Problem ist, dass es einige …Eigentlich ist das Ding Idiotensicher. Problem ist, dass es einige Vollidioten bei den Lieferanten gibt.Der Kasten funktioniert folgendermaßen:Die große Tür kann man so öffnen, wenn jemand ein Paket rein legt muss er am Griff einen Knopf reindrücken und der Kasten ist verriegelt. Wenn du das Paket rausholen möchtest, entriegelst du den Kasten per Schlüssel.Auf dem Kasten ist auch ein Aufkleber wie das funktioniert.Leider hatte ich am Anfang immer wieder einen nicht so schlauen Fahrer, der zuerst den Knopf gedrückt hat und sich dann gewundert hat, wieso der Kasten nicht aufgeht. Nachdem ich ihm das erzählt habe, funktioniert es jetzt.Ich habe in einer Obi Aktion glaube ich ca. 220€ inkl. Edelstahlfüße bezahlt.Schau dir auf der Website https://www.burg.biz/c/briefkasten/paketkasten/ die verschiedenen Modelle an.Es gibt sogar ein neues Modell mit elektronischem Schloss. Zudem gibt es den Paketkasten in verschiedenen Größen und mit oder ohne Briefkasten. Der Briefkasten ist getrennt abschließbar.Idealo sagt ca. 220€ ohne Ständer (Wandmontage ist jedoch möglich) für das große Modell mit Briefkasten.https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4667693_-eboxx-ea-634-sw-burg-waechter.html




Und was ist mit der Haftung? Paket ist leer/beschädigt?

Es gibt solche einfachen Reinstecktüten, die aber auch gut sind. Die werden an der Tür befestigt, so dass man sie nicht ohne weiteres mitnehmen kann.

Senecavor 2 m

Und was ist mit der Haftung? Paket ist leer/beschädigt?




Das ist doch bei jeder Abstellgenehmigung das Problem.
Ich hatte jedoch noch nie ein kaputtes Paket bekommen, deren Inhalt dadurch auch kaputt war. Auf Holz klopf

Also spontan würde mir SmartLock einfallen mit ner ggf. Kameraüberwachung.
Son oller Paketkasten ließe sich mit nem SmartLock bestimmt auch recht komfortabel umsetzen, dann entfällt sogar die Überwachung mehr oder weniger weg.

Nuki wäre da ne Möglichkeit. Mit der Bridge über Internet steuerbar und so kannst du dem Boten etc. öffnen, wenn er vor deiner Tür steht. Die Frage ist nur wie du das merkst -> landest letzlich doch wieder bei der Überwachung.

Alternativ könntest du dem Boten auch nen Donge geben. Lohnt aber nur wenn er A: mitspielt und B: nicht ständig wechselt.

Evtl. wäre die Lockbox was für dich?

Verfasser

beneschuetzvor 23 m

Es gibt solche einfachen Reinstecktüten, die aber auch gut sind. Die …Es gibt solche einfachen Reinstecktüten, die aber auch gut sind. Die werden an der Tür befestigt, so dass man sie nicht ohne weiteres mitnehmen kann.


zeig mal her was du meinst

btx19800vor 26 m

Du könntest auch eine alte Matratze in der Wohnung vor das offene Fenster …Du könntest auch eine alte Matratze in der Wohnung vor das offene Fenster legen, dann ist auch sichergestellt, dass nichts kaputtgehen kann


Wie redest Du denn, über seine Freundin ?....



Verfasser

hopp3lvor 6 m

Evtl. wäre die Lockbox was für dich?


Naja bei der Auswahl an Shops fällt das raus...

Also bei mir werden sämtliche Pakete frei Bordstein geliefert und dann stehen die da im Regen rum...

Worüber verfügst du: Wohnung oder Haus?
Bei letzterem kannst du auch den Postboten per Abstellgenehmigung erlauben, dass er die Pakete in einer eigens dafür angeschafften blauen Tonne hinterlegt.

Verfasser

whoamivor 2 m

Also bei mir werden sämtliche Pakete frei Bordstein geliefert und dann …Also bei mir werden sämtliche Pakete frei Bordstein geliefert und dann stehen die da im Regen rum...Worüber verfügst du: Wohnung oder Haus?Bei letzterem kannst du auch den Postboten per Abstellgenehmigung erlauben, dass er die Pakete in einer eigens dafür angeschafften blauen Tonne hinterlegt.


echt? Sämtliche Pakete bleiben draußen stehen?
Blaue Tonne ist keine schlechte idee...

D1novor 6 m

echt? Sämtliche Pakete bleiben draußen stehen?Blaue Tonne ist keine s …echt? Sämtliche Pakete bleiben draußen stehen?Blaue Tonne ist keine schlechte idee...



Ja, sind vom Straßenrand einsehbar - aber das liegt an der Masse meiner tagtäglichen Bestellungen.
Allein bei Inadreck kamen über 60 Pakete à la 70x60x60cm an.

Aber ja, mit der Tonne geht bei einem eigenen Haus am Besten. Kannst sogar vermerken, dass die Tonne auf der Rückseite des Hauses im Garten steht - damit er nicht die falsche Tonne nutzt. Oder, dass die Pakete über die Hecke geworfen werden sollen oder dass er den Garten betreten darf und es im Gartenhäuschen platziert oder so.
Bearbeitet von: "whoami" 29. Mär

D1novor 21 m

zeig mal her was du meinst




13736240-mMgfa.jpg

Wir erledigen das per Abstellgenehmigung für die Garage im Hof. Wenn ich ein Paket erwarte, mache ich die auf und in der Genehmigung ist vermerkt, dass der Bote das Tor nach Ablage schließen soll. Hat bis jetzt bei jedem Zusteller funktioniert.

Was spricht denn gegen eine simple (Holz-)Konstruktion mit einem Vorhängeschloss plus Abstellgenehmigung? Schön groß beschriftet mit "Paketbox". Das dürfte doch relativ "idiotensicher" sein.
Bearbeitet von: "OE42" 30. Mär

Augen auf bei der Wohnungssuche, ich habe DHL, DPD, GLS und Hermes direkt um die Ecke.

Verfasser

spmxavor 10 m

Wir erledigen das per Abstellgenehmigung für die Garage im Hof. Wenn ich …Wir erledigen das per Abstellgenehmigung für die Garage im Hof. Wenn ich ein Paket erwarte, mache ich die auf und in der Genehmigung ist vermerkt, dass der Bote das Tor nach Ablage schließen soll. Hat bis jetzt bei jedem Zusteller funktioniert.


und wie machst du die garage auf wenn du unterwegs bist ?

Diese Hirnis von GLS schaffen es nicht ein Paket in einem nahegelegenem Shop abzugeben oder beim Nachbarn..

OE42vor 31 m

Was spricht den gegen eine simple (Holz-)Konstruktion mit einem …Was spricht den gegen eine simple (Holz-)Konstruktion mit einem Vorhängeschloss plus Abstellgenehmigung? Schön groß beschriftet mit "Paketbox". Das dürfte doch relativ "idiotensicher" sein.


So machen es eigentlich auf dem Dorf bei uns alle. Vor der Tür eine Box mit offenem Schloss. Wenn man mal Party hat, kann die Box weggestellt werden. Garage finde ich mist, weil da sicherlich was drin ist und die Versicherung nur bei vorhandenen Einbruchspuren zahlt. Die sollte theoretisch auch für eine aufgebrochene Box haften...

whoamivor 1 h, 12 m

Ja, sind vom Straßenrand einsehbar - aber das liegt an der Masse meiner …Ja, sind vom Straßenrand einsehbar - aber das liegt an der Masse meiner tagtäglichen Bestellungen.Allein bei Inadreck kamen über 60 Pakete à la 70x60x60cm an.


Wenn die Zahlen stimmen, dann sind das fast 18 Kubikmeter! <-;<

Oder ein Würfel mit 2,60 Meter Kantenlänge...

gamer4allvor 2 h, 5 m

Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll …Du könntest falls du in der 1 Etage wohnst, dem Zusteller sagen er soll das Paket durch das offene Fenster werfen. Da du gesagt hast, dass deine Wohnung leer ist kann auch nichts da drinnen kaputtgehen


Und die Wahrscheinlichkeit, dass er das Fenster in 3 (oder mehr) Metern höhe trifft ist wie hoch?
Bearbeitet von: "fpm1712" 29. Mär

D1novor 1 h, 39 m

und wie machst du die garage auf wenn du unterwegs bist ?

Wenn ich morgens mit dem Auto losfahre lasse ich das Tor grundsätzlich auf, damit ich fauler Mensch das beim Nachhausekommen nicht aufmachen muss. In der Garage steht auch nichts außer dem Auto.

spmxavor 12 m

Wenn ich morgens mit dem Auto losfahre lasse ich das Tor grundsätzlich …Wenn ich morgens mit dem Auto losfahre lasse ich das Tor grundsätzlich auf, damit ich fauler Mensch das beim Nachhausekommen nicht aufmachen muss. In der Garage steht auch nichts außer dem Auto.


Bequeme Menschen haben einen elektrischen Torantrieb.
Bearbeitet von: "noname951" 29. Mär

Problem bei fast allen Abstellgenehmigungen ist das das Ablegen auf eigene Gefahr ist & bei Verlust bleibst du auf dem Schaden sitzen


Abstellgenehmigung oder Paketkasten würd ich mit Kombination von Kameras machen

marckblnvor 1 m

Problem bei fast allen Abstellgenehmigungen ist das das Ablegen auf eigene …Problem bei fast allen Abstellgenehmigungen ist das das Ablegen auf eigene Gefahr ist & bei Verlust bleibst du auf dem Schaden sitzen Abstellgenehmigung oder Paketkasten würd ich mit Kombination von Kameras machen


Es gibt ja hier immer wieder die Arlos im Angebot

noname951vor 2 h, 20 m

Bequeme Menschen haben einen elektrischen Torantrieb.

Kann man den aus einer gemieteten Garage problemlos ein- und wieder ausbauen? Dann wird direkt ein neuer Wecker bei Mydealz eingestellt

Hab im Auto auch paar Schlüssel von privaten Leuten. Da wirds direkt in die Wohnung gestellt oder ins Haus. Klappt natürlich nicht bei jeder Tour

fpm1712vor 6 h, 59 m

Und die Wahrscheinlichkeit, dass er das Fenster in 3 (oder mehr) Metern …Und die Wahrscheinlichkeit, dass er das Fenster in 3 (oder mehr) Metern höhe trifft ist wie hoch?



Das bekommen die schon auf die Reihe. Wie die Pakete manchmal aussehen, werfen die die Dinger auch aus 15 Metern in Ihren Lieferwagen.


Zum Thema:
Ich habe meinen Ablegevertrag aus Haftungsgründen gekündigt (ich hatte eigentlich nie einen, aber die Post war da anderer Meinung) und hole meine Pakete von der jeweiligen Filiale ab. Alternative ist die Pakete zur Arbeit schicken zu lassen.

kartoffelkaefervor 55 m

http://www.dpdhl.com/de/presse/pressemitteilungen/2016/dhl_liefert_pakete_jetzt_auch_in_den_smart_kofferraum.html



Ich dankte bei dem Link zuerst an ein externen Dienstleister oder ein Joint Venture von DPD und DHL.

In der Sendereihe "einfach genial" vom MDR wurde vor Kurzem ein Packetsack vorgestellt, der von einem Elektroingenieur selbst entworfen wurde, welcher auch tagsüber immer nicht zu Hause ist und häufig Pakete erwartet. Jetzt vermarktet er seine Idee bereits erfolgreich. Ist vielleicht gerade deshalb einen Blick wert, weil er kompakt und günstiger als ein Paketkasten ist. (Link zum Beitrag in der Mediathek)

paketsafe.net/

Las es doch zu dir auf die Arbeit schicken,
sofern es dein Arbeitgeber erlaubt und du mit dem Auto hinfährst

Verfasser

2Lz8l6yNERr8y6xIe8CmvMUjfYQ9Q7VLKq8bzDl3iFPEUqzADBQwSVSuUUQ8LxmfOdrqTF7db34atnYB7U2Y0ZxfTRdfzIztxi5svor 6 h, 9 m

In der Sendereihe "einfach genial" vom MDR wurde vor Kurzem ein Packetsack …In der Sendereihe "einfach genial" vom MDR wurde vor Kurzem ein Packetsack vorgestellt, der von einem Elektroingenieur selbst entworfen wurde, welcher auch tagsüber immer nicht zu Hause ist und häufig Pakete erwartet. Jetzt vermarktet er seine Idee bereits erfolgreich. Ist vielleicht gerade deshalb einen Blick wert, weil er kompakt und günstiger als ein Paketkasten ist. (Link zum Beitrag in der Mediathek)http://paketsafe.net/


an sich ziemlich cool.
Nachteil: der zweite Paketdienst der am Tag kommt hat dann Pech weil der Sack schon zu ist.

Gute Idee mit dem Balkon. Wenn ich irgendwann mal im 1. OG wohnen werde, dann lass ich das so machen. Dürften ja max. 2 Meter Fallhöhe sein, wenn der Bote werfen kann. EG ist zu unsicher.
lolnicknamevor 16 h, 47 m

Augen auf bei der Wohnungssuche, ich habe DHL, DPD, GLS und Hermes direkt …Augen auf bei der Wohnungssuche, ich habe DHL, DPD, GLS und Hermes direkt um die Ecke.



Aber auch nur, weil es mittlerweile die Geschäftsgrundlage einiger Kioske und Bäckereien ist, wirklich für jedes Versandunternehmen die Pakete anzunehmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Transportweiterleitung von Kanada nach Deutschland22
    2. Frage Sendungsverfolgung Hermes App11
    3. Windows 10 Lizenz1827
    4. Welche Dinge aus den USA mitbringen lassen?2935

    Weitere Diskussionen