Disney+ auf Xiaomi Mi Box S kein Dolby Surround Sound

12
eingestellt am 25. Mär
Moin,

Ich habe bei Disney+ das Problem das ich über die Mi Box S keinen Dolby Surround Sound auf meine Lg Sk9y bekomme. Der Sound wird nur als pcm wiedergegeben.
Mit Netflix habe ich dieses Problem nicht! Da habe ich weiterhin Dolby Surround Sound!
Hat hier noch jemand das selbe Problem und weiß wie man das fixen kann?

Ich dachte zuerst das würde an der aktuellen lage liegen. Weil die Bitrate bei den Streaming Anbietern um 25% gesenkt wurde.
Allerdings habe ich dieses Ton Problem nicht wenn ich D+ über meinen LG Smart TV gucke. Aber auf Web OS 3.5 ist die Disney+ App extrem lazy. Zudem spackt mein TV bei HDR Inhalten gerne rum indem das Bild immer wieder für bruchteile einer Sekunde grau wird
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

12 Kommentare
Würde fast vermuten, dass es an der App liegt und diese nur PCM ausgibt.
milord25.03.2020 12:31

Würde fast vermuten, dass es an der App liegt und diese nur PCM ausgibt.


Hmm.... Wäre natürlich möglich. Aber die Web OS App bringt den Ton ja auch als Dolby Sound. Aber web os vs Android sind ja auch 2 paar Schuhe ne :/
Gibt es eigentlich keine Einstellungs Möglichkeiten in den Apps?
Mak3shift25.03.2020 12:36

könnte ggf. hiermit zusammen …könnte ggf. hiermit zusammen hängen:https://stadt-bremerhaven.de/disney-muss-aktuell-ohne-dolby-atmos-auskommen/


Danke aber hier geht's nicht um Dolby Atmos. Das Kann die Mi Box eh nicht!
Und wie schon gesagt bekomme ich über den TV Dolby Sound, aber nicht über die Mi box
Bearbeitet von: "Squatzilla" 25. Mär
Ich habe das gleiche Problem. Sowohl Netflix als auch Amazon Video haben Dolby Digital Plus. Disney plus hat es nicht

Mit der Chromcast Funktion geht es aber

Mit dem Smartphone auf die Mi Box s streamen
nokion25.03.2020 13:22

Ich habe das gleiche Problem. Sowohl Netflix als auch Amazon Video haben …Ich habe das gleiche Problem. Sowohl Netflix als auch Amazon Video haben Dolby Digital Plus. Disney plus hat es nicht Mit der Chromcast Funktion geht es aber Mit dem Smartphone auf die Mi Box s streamen


Wäre eine Möglichkeit. Danke!
Nur blöd das ich dann ein weiteres Gerät im WLAN betreiben muss. Versuche eh schon so wenig wie möglich um das Netz zu entlasten
Squatzilla25.03.2020 13:24

Wäre eine Möglichkeit. Danke!Nur blöd das ich dann ein weiteres Gerät im WL …Wäre eine Möglichkeit. Danke!Nur blöd das ich dann ein weiteres Gerät im WLAN betreiben muss. Versuche eh schon so wenig wie möglich um das Netz zu entlasten


Kommt bestimmt ein Update der App.
nokion25.03.2020 13:25

Kommt bestimmt ein Update der App.


Ja ganz sicher was ich allerdings nicht erwartet hatte war das die Web OS App so extrem lazy ist. Aber latte... Bringt ja nix wenn das Bild immer wieder grau wird. Woran das wohl liegt? Wlan? Aber der Router ist keine 5m entfernt und der Empfang idr immer bei 80-100%. Hoffe das es nicht am TV liegt. Mit der Mi Box habe ich das Problem nicht
Squatzilla25.03.2020 13:28

Ja ganz sicher was ich allerdings nicht erwartet hatte war das die …Ja ganz sicher was ich allerdings nicht erwartet hatte war das die Web OS App so extrem lazy ist. Aber latte... Bringt ja nix wenn das Bild immer wieder grau wird. Woran das wohl liegt? Wlan? Aber der Router ist keine 5m entfernt und der Empfang idr immer bei 80-100%. Hoffe das es nicht am TV liegt. Mit der Mi Box habe ich das Problem nicht


Nein am WLAN liegt es vermutlich nicht. Schon Mal bei Google gesucht nach dem Problem? Mein 5 Jahre alter Sony Android TV hat keine Probleme.
nokion25.03.2020 13:33

Nein am WLAN liegt es vermutlich nicht. Schon Mal bei Google gesucht nach …Nein am WLAN liegt es vermutlich nicht. Schon Mal bei Google gesucht nach dem Problem? Mein 5 Jahre alter Sony Android TV hat keine Probleme.


Gesicht aber nix gefunden. In unserer alten Wohnung war noch alles über LAN angeschlossen. Da gab es diese Probleme nicht. Erst seitdem wir umgezogen sind und die Verbindung nur noch via WLAN möglich ist.
Seitdem ist auch die Bildqualität auf Netflix deutlich schlechter. Egal ob via Smart TV oder Mi Box. Das ganze kotzt mich echt an. Der Router steht keine 5m von den Geräten entfernt

Habe eben mal die Chromecast Funktion getestet. Leider spackt auch das rum.
Das Chromecast Zeichen ist auf Tablet und Smartphone vorhanden. Beide Geräte zeigen dann auch die Mi Box an. Aber es passiert rein gar nix wenn ich diese dann anwähle 🤮
Squatzilla25.03.2020 14:36

Gesicht aber nix gefunden. In unserer alten Wohnung war noch alles über …Gesicht aber nix gefunden. In unserer alten Wohnung war noch alles über LAN angeschlossen. Da gab es diese Probleme nicht. Erst seitdem wir umgezogen sind und die Verbindung nur noch via WLAN möglich ist.Seitdem ist auch die Bildqualität auf Netflix deutlich schlechter. Egal ob via Smart TV oder Mi Box. Das ganze kotzt mich echt an. Der Router steht keine 5m von den Geräten entfernt Habe eben mal die Chromecast Funktion getestet. Leider spackt auch das rum.Das Chromecast Zeichen ist auf Tablet und Smartphone vorhanden. Beide Geräte zeigen dann auch die Mi Box an. Aber es passiert rein gar nix wenn ich diese dann anwähle 🤮


Du musst in der App auf dem Smartphone ein Film abspielen. Bei mir geht's einwandfrei. Du hast anscheinend ein Problem mit deinem WLAN Router.
nokion25.03.2020 14:39

Du musst in der App auf dem Smartphone ein Film abspielen. Bei mir geht's …Du musst in der App auf dem Smartphone ein Film abspielen. Bei mir geht's einwandfrei. Du hast anscheinend ein Problem mit deinem WLAN Router.


Das habe ich getan
Disney + App auf Tablet und smartphone geöffnet - Film gestartet - Chromecast icon gedrückt - mibox ausgewählt.

Beim tab liegt es sicher daran das dieses seit eben im 5ghz Netzwerk der FB läuft. Die Mi Box aber im 2,4ghz Netz. Allerdings verwunderlich das die Mi Box im CC Icon trotzdem angezeigt wird.
Mein Smartphone läuft im selben Netzwerk. Aber da tut sich auch nix!
Mit dem Router scheint alles ok zu sein!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler