eingestellt am 24. Mär 2021
Vielleicht hat jemand von euch auch das Problem.

Ich habe vor genau einem Jahr das Jahresabo abgeschlossen und bezahlt. Dann habe ich 6 Monate bei der Telekom gratis mitgenommen. Das Abo wurde dann bis Herbst 2021 verlängert nachdem ich bei der Telekom gekündigt habe.
Nun habe ich vor einem Monat etwa nochmal die 3 Monate gratis mitgenommen.
Im Disney+ Konto steht dort auch über Telekom verwalten mit drin.
Jetzt hat Disney aber die Jahresgebühr in Höhe von 69,99€ abgebucht, obwohl ich ja bei der Telekom das laufende Abo habe.
Wieso buchen die jetzt ab, obwohl bis vor kurzem da stand, dass das Abo bis November läuft?

Habe eben nochmal im Konto geguckt, da stehen halt Telekom und Jahresabo drin. Aber die können die ja wie gesagt nicht Abbuchen solange noch der Gratiszeitraum läuft. Oder hätte man das Jahresabo kündigen müssen? Das wäre aber aus obigem Grund etwas absurd.
Dann kann ich ja direkt doppelt bei Telekom und Disney zahlen....

1773917.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
51 Kommentare
Dein Kommentar