Disney+ Deutschlandstart ab den 31.März 2020

34
eingestellt am 7. Nov 2019
preview.disneyplus.com/de

Disney hat heute bekannt gegeben das der Deutschlandstart von Disney+ am 31.3.2020 seien wird.

Dementsprechend ist heute auch ein Trailer Online gegangen

Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Ich hoffe ja, dass jedes studio seinen eigenen streamingdienst einführt. Dann kann man die sammeln wie briefmarken
Lustig zu sehen, dass der Anbieter quasi schon vor dem Start Kunden zur Piraterie treibt. Aber wenn man offen sagt, dass man wegen solchen Gängleien seit jeher runterlädt kacken sich die Leute ein. Die Anbieter sind doch selbst Schuld, alles auf eine Plattform 15€ pro Monat und fertig. Wenn die meinen ich als Kunde springe durch jeden Reifen dem die einem hinhalten haben sie sich getäuscht.
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Nov 2019
34 Kommentare
Ich hoffe ja, dass jedes studio seinen eigenen streamingdienst einführt. Dann kann man die sammeln wie briefmarken
Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, schließlich will ich nicht bis März warten, um The Mandalorian zu gucken...
iXoDeZz07.11.2019 23:28

Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, s …Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, schließlich will ich nicht bis März warten, um The Mandalorian zu gucken...


Berichte dann, wäre interessant
Bearbeitet von: "greeko82" 7. Nov 2019
dieter.mann07.11.2019 23:27

Ich hoffe ja, dass jedes studio seinen eigenen streamingdienst einführt. …Ich hoffe ja, dass jedes studio seinen eigenen streamingdienst einführt. Dann kann man die sammeln wie briefmarken


Und plötzlich gibt es wieder gute Gründe Angebote zu nutzen, die dank Netflix und Co. eigentlich neben der rechtlichen auch jegliche vermeintlich praktische Legitimität verloren haben.
iXoDeZz07.11.2019 23:28

Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, s …Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, schließlich will ich nicht bis März warten, um The Mandalorian zu gucken...


Wie hast du das Abo geschlossen. Deutsche Kreditkarte oder Paypal nimmt er ja nicht.
iXoDeZz07.11.2019 23:28

Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, s …Bin mal gespannt, ob das ab nächste Woche mit VPN anständig funktioniert, schließlich will ich nicht bis März warten, um The Mandalorian zu gucken...



Bitte berichte, ob du erfolgreich warst und ggf. wie du dabei vorgegangen bist. Die Wartezeit bis März nächsten Jahres ist seeeehr lange für den ein oder anderen - z. B. mich, wenn es um eine Serie wie Star Wars The Mandalorian geht.

@bosley86 Dass Deutsche Kreditkarten und Paypal nicht funktionieren ist interessant und mach Disney schon wieder etwas mehr unsympathisch für mich: Da will man denen Geld in den Rachen stecken und die beißen die Zähne zusammen .


VPN scheint grundsätzlich nicht zu funktionieren. Quelle
Bearbeitet von: "juergen92" 8. Nov 2019
juergen9208.11.2019 09:34

Bitte berichte, ob du erfolgreich warst und ggf. wie du dabei vorgegangen …Bitte berichte, ob du erfolgreich warst und ggf. wie du dabei vorgegangen bist. Die Wartezeit bis März nächsten Jahres ist seeeehr lange für den ein oder anderen - z. B. mich, wenn es um eine Serie wie Star Wars The Mandalorian geht.@bosley86 Dass Deutsche Kreditkarten und Paypal nicht funktionieren ist interessant und mach Disney schon wieder etwas mehr unsympathisch für mich: Da will man denen Geld in den Rachen stecken und die beißen die Zähne zusammen .VPN scheint grundsätzlich nicht zu funktionieren. Quelle


Das ist aber eigentlich halbwegs normal mit den Kreditkarten. Mit Smart DNS kommt man aber problemlos drauf, nur die Zahlung klappt nicht.
bosley8608.11.2019 08:49

Wie hast du das Abo geschlossen. Deutsche Kreditkarte oder Paypal nimmt er …Wie hast du das Abo geschlossen. Deutsche Kreditkarte oder Paypal nimmt er ja nicht.


Ich habs ehrlich gesagt noch gar nicht versucht

Wäre ziemlich schade, wenn das nicht ginge. Ich wäre nämlich durchaus bereit, für The Mandalorian zu zahlen. Aber wenn Disney mein Geld nicht will, finde ich sicher andere Wege, das zu schauen.
Gibt es ein Vorbestellungsangebot wie in der US?
Marouane8708.11.2019 12:11

Gibt es ein Vorbestellungsangebot wie in der US?


Weiteres wird später bekannt gegeben
Da ich auch einen Wohnsitz in den Niederlanden habe kann ich Disney+ nutzen. Es funktioniert auch auf meinem Imac in Deutschland. Aber sobald ich Airplay einschalte natürlich nicht mehr. Also kann ich es nur über den Browser schauen bisher.
Mit Wohnsitz in den Niederlanden und iDEAL funktioniert es einwandfrei.
VPN geht, ich scheitere aber auch an der Zahlungsmethode. Ein US Paypal-Account ist ja schnell gemacht, aber wenn man bezahlen will, muss man in dem Account auch eine Kredit-Karte hinterlegen ...
Lustig zu sehen, dass der Anbieter quasi schon vor dem Start Kunden zur Piraterie treibt. Aber wenn man offen sagt, dass man wegen solchen Gängleien seit jeher runterlädt kacken sich die Leute ein. Die Anbieter sind doch selbst Schuld, alles auf eine Plattform 15€ pro Monat und fertig. Wenn die meinen ich als Kunde springe durch jeden Reifen dem die einem hinhalten haben sie sich getäuscht.
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Nov 2019
hatte mir einen us paypal account gemacht mit dkb visa hinterlegt, mit adresse der deutschen botschaft new york, nach paar stunden war er schon gelockt ("incorrect info") also 0 chance
wenn jemand einen tipp hat wie man disney+ bekommen kann, soweit ich sehe werden nur amerikanische cc + paypal akzeptiert
dann halt nicht wenn sie nicht mein geld wollen
könnt ihr einen guten dns dienst empfehlen hatte getflix getestet aber mein internet wurde extrem langsam dadurch
habe noch us hulu am laufen aber das läuft mit giftcards problemlos
aber ganz ehrlich mir es dann auch irgendwie den stress nicht wert, vpn/dns +überteuerte giftcards + langsames internet sorry
irgendwo lohnt sich das dann auch nicht mehr
und wenn man alles sehen will kann man das auch auf den einschlägigen websites dann brauche ich mir keine x Abos holen wie netflix, hulu, cbs all acess, hbo now, fx now, disney+, prime
z.B. ich wollte simpsons auf hulu schauen aber da ist es jetzt niciht mehr, es ist jetzt bei fx now, jetzt wurde fx now durch disney gekauft und ist ab morgen bei disney+
Bearbeitet von: "Colombiano" 12. Nov 2019
Colombiano12.11.2019 05:51

hatte mir einen us paypal account gemacht mit dkb visa hinterlegt, mit …hatte mir einen us paypal account gemacht mit dkb visa hinterlegt, mit adresse der deutschen botschaft new york, nach paar stunden war er schon gelockt ("incorrect info") also 0 chancewenn jemand einen tipp hat wie man disney+ bekommen kann, soweit ich sehe werden nur amerikanische cc + paypal akzeptiertdann halt nicht wenn sie nicht mein geld wollenkönnt ihr einen guten dns dienst empfehlen hatte getflix getestet aber mein internet wurde extrem langsam dadurchhabe noch us hulu am laufen aber das läuft mit giftcards problemlosaber ganz ehrlich mir es dann auch irgendwie den stress nicht wert, vpn/dns +überteuerte giftcards + langsames internet sorryirgendwo lohnt sich das dann auch nicht mehrund wenn man alles sehen will kann man das auch auf den einschlägigen websites dann brauche ich mir keine x Abos holen wie netflix, hulu, cbs all acess, hbo now, fx now, disney+, primez.B. ich wollte simpsons auf hulu schauen aber da ist es jetzt niciht mehr, es ist jetzt bei fx now, jetzt wurde fx now durch disney gekauft und ist ab morgen bei disney+


ich hab einen lebenslangen getflix account für dns und den direkt im atv eingetragen. geht 1a mit allen diensten bisher. d+ scheint auch zu gehen, ich bekomme es aber nicht hin zu bezahlen. geht das mit deinen gift cards?
Nice! Mandalorian ist schon in deutsch
JensHS12.11.2019 19:15

Nice! Mandalorian ist schon in deutsch


wie hast du es hinbekommen?
_schmiddi12.11.2019 20:45

wie hast du es hinbekommen?


Zugangsdaten eine bekannten in den Niederlanden genommen. Kann halt nur auf dem iMac im Browser schauen...sobald ich AirPlay einschalte gehts dann aus
Es funktioniert und zwar über roden Umweg NL  Account.

Schritt 0: In den iPhone Einstellungen unter iCloud > AppStore eure jetzige Apple ID abmelden.
Schritt 1: NL Apple ID anlegen und einloggen.
Schritt 2: NL iTunes Guthaben kaufen (wichtig, dass Guthaben muss über den NL AppStore Account eingelöst werden und für diesen bestimmt sein)
Schritt 4: Wahlweise US oder NL Disney+ Account anlegen (über VPN)
Schritt 5: Disney+ vom NL AppStore herunterladen.
Schritt 6: Im eingeloggten NL Apple ID Account, Disney+ starten (VPN muss an sein!), Abo abschließen (1 Monat oder 12 Monate) und dann könnt ihr euch wieder mit eurer DE Apple ID anmelden.
Schritt 7: Immer bei Disney+ VPN anlassen und Disney Classics genießen

Die geografischen Hürden der Zahlungsmittel (Paypal & KK) durch NL Guthaben, welches mit dem Apple Account und somit der App (Subscription) verknüpft ist, umgangen.
Bearbeitet von: "Kongkong" 13. Nov 2019
Kongkong13.11.2019 00:32

Es funktioniert und zwar über roden Umweg NL  Account.Schritt 0: In den iP …Es funktioniert und zwar über roden Umweg NL  Account.Schritt 0: In den iPhone Einstellungen unter iCloud > AppStore eure jetzige Apple ID abmelden.Schritt 1: NL Apple ID anlegen und einloggen. Schritt 2: NL iTunes Guthaben kaufen (wichtig, dass Guthaben muss über den NL AppStore Account eingelöst werden und für diesen bestimmt sein)Schritt 4: Wahlweise US oder NL Disney+ Account anlegen (über VPN)Schritt 5: Disney+ vom NL AppStore herunterladen. Schritt 6: Im eingeloggten NL Apple ID Account, Disney+ starten (VPN muss an sein!), Abo abschließen (1 Monat oder 12 Monate) und dann könnt ihr euch wieder mit eurer DE Apple ID anmelden.Schritt 7: Immer bei Disney+ VPN anlassen und Disney Classics genießen Die geografischen Hürden der Zahlungsmittel (Paypal & KK) durch NL Guthaben, welches mit dem Apple Account und somit der App (Subscription) verknüpft ist, umgangen.


danach kann man sich ganz normal am pc mit vpn im browser einloggen?
DAs heißt ja dass ich zuhause ja eigentlich für das Apple TV nur nen nl Account machen muss. Disney+ app da laden und kann dann wieder eingeloggt mit dem deutschen Account weiter gucken
_schmiddi13.11.2019 10:33

danach kann man sich ganz normal am pc mit vpn im browser einloggen?


Kann ich heute Abend mal prüfen und schreib dir dann hier
JensHS13.11.2019 11:05

DAs heißt ja dass ich zuhause ja eigentlich für das Apple TV nur nen nl A …DAs heißt ja dass ich zuhause ja eigentlich für das Apple TV nur nen nl Account machen muss. Disney+ app da laden und kann dann wieder eingeloggt mit dem deutschen Account weiter gucken


Man muss zwingend eine bestehende VPN Verbindung haben, sonst kommt eine Fehlermeldung.
Ohne VPN:
23636808-Y0Vvc.jpg

Mit VPN:
23636808-bHtSR.jpg

Leider habe ich keinen Apple TV um es zu testen, denke aber dass dieser dauerhaft über VPN am Router / Rasberry laufen müsste.
Kongkong13.11.2019 11:48

Man muss zwingend eine bestehende VPN Verbindung haben, sonst kommt eine …Man muss zwingend eine bestehende VPN Verbindung haben, sonst kommt eine Fehlermeldung. Ohne VPN:[Bild] Mit VPN:[Bild] Leider habe ich keinen Apple TV um es zu testen, denke aber dass dieser dauerhaft über VPN am Router / Rasberry laufen müsste.


Okay danke. Über den Browser auf dem iMac geht es ohne VPN
JensHS13.11.2019 11:57

Okay danke. Über den Browser auf dem iMac geht es ohne VPN


Gerade an meinen Mac’s getestet... ohne VPN kommt die Fehlermeldung, dass der Service in meiner Region nicht zur Verfügung steht.
und was macht man wenn man keine apple produkte hat?
Colombiano13.11.2019 21:42

und was macht man wenn man keine apple produkte hat?


Du wirst sicherlich das Problem mit der Zahlungsmöglichkeit haben, da bei den von Disney akzeptierten Optionen, immer die hinterlegte Rechnungsadresse mit dem Land, in welchem der Disney+ Account angelegt wurde identisch sein muss.
Sprich: Disney+ Account über (VPN) USA angelegt, muss zwingend im PayPal oder KK Abrechnungskonto eine USA Adresse hinterlegt sein... gleiches gilt natürlich für den NL Disney+ Account.

Leider habe ich keine Android Devices um den Workaround welcher bei  funktioniert bei Android zu testen, sorry.
bei mir läuft es 1a über getflix dns und apple tv. zum bezahlen hab ich einfach 10 dollar itunes us guthaben auf ebay gekauft.
also ich hab mir jetzt nen usa playstore acc gemacht mit vpn usa und hab mir ne us itunes karte besorgt, dann hab ich die android app installiert und habe jetzt die 7 tage trial und als zahlungsart meine itunes us karte drinn, sollte so klappen nach der free trial
alarith11.11.2019 23:05

VPN geht, ich scheitere aber auch an der Zahlungsmethode. Ein US …VPN geht, ich scheitere aber auch an der Zahlungsmethode. Ein US Paypal-Account ist ja schnell gemacht, aber wenn man bezahlen will, muss man in dem Account auch eine Kredit-Karte hinterlegen ...



Man kann auch eine deutsche KK hinterlegen. Habe ich gerade gemacht und es funktioniert einwandfrei mit dem richtigen VPN.

lolnickname11.11.2019 23:20

Lustig zu sehen, dass der Anbieter quasi schon vor dem Start Kunden zur …Lustig zu sehen, dass der Anbieter quasi schon vor dem Start Kunden zur Piraterie treibt. Aber wenn man offen sagt, dass man wegen solchen Gängleien seit jeher runterlädt kacken sich die Leute ein. Die Anbieter sind doch selbst Schuld, alles auf eine Plattform 15€ pro Monat und fertig. Wenn die meinen ich als Kunde springe durch jeden Reifen dem die einem hinhalten haben sie sich getäuscht.



Noch besser: Disney+ ist nur Kinderfilme, Marvel und Star Wars. Für den Rest (Family Guy..) braucht man noch hulu. Außerdem gibt es anscheinend nicht die neuste Staffel der Simpsons. Anscheinend kann man die nur über Kabelfernsehen schauen? Streaming bekommt nur das alte Zeug?

Von mir aus soll jeder Anbieter sein Ding machen, aber dass ein Anbieter seine Inhalte auf 4 Vertriebswege (Kino) aufteilt, finde ich frech und gierig. Zusätzlich werden Staffeln im Jahr 2020 noch nicht ganz veröffentlicht - nur eine Episode nach der anderen.

Naja. Hab mir die neuste Staffel jetzt runtergeladen.. es gibt ja anscheinend gar keine legale Möglichkeit.
thermometer02.01.2020 04:22

Man kann auch eine deutsche KK hinterlegen. Habe ich gerade gemacht und es …Man kann auch eine deutsche KK hinterlegen. Habe ich gerade gemacht und es funktioniert einwandfrei mit dem richtigen VPN.Noch besser: Disney+ ist nur Kinderfilme, Marvel und Star Wars. Für den Rest (Family Guy..) braucht man noch hulu. Außerdem gibt es anscheinend nicht die neuste Staffel der Simpsons. Anscheinend kann man die nur über Kabelfernsehen schauen? Streaming bekommt nur das alte Zeug?Von mir aus soll jeder Anbieter sein Ding machen, aber dass ein Anbieter seine Inhalte auf 4 Vertriebswege (Kino) aufteilt, finde ich frech und gierig. Zusätzlich werden Staffeln im Jahr 2020 noch nicht ganz veröffentlicht - nur eine Episode nach der anderen.Naja. Hab mir die neuste Staffel jetzt runtergeladen.. es gibt ja anscheinend gar keine legale Möglichkeit.


Welchen VPN hast du denn verwendet?
juergen9202.01.2020 09:21

Welchen VPN hast du denn verwendet?


Windscribe. Expressvpn soll auch funktionieren. Gibt viele.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler