Disney+ über VPN günstiger?

6
eingestellt am 1. MärBearbeitet von:"Super92"
Gibt es schon eine Möglichkeit Disney+ über VPN zu bekommen,so ähnlich wie bei Netflix über einen türkischen VPN? Der Einführungskurs ist zwar soweit in Ordnung in Deutschland aber, wenn ich noch etwas sparen könnte würde ich mich freuen
Zusätzliche Info
Spartipps

Gruppen

6 Kommentare
Das dürfte ganz generell sowieso nur mit den Ländern funktionieren, wo der Dienst auch verfügbar ist. Wie das bei Disney+ aussieht, kann ich nicht sagen. Ich selber würde sowas auch gerne machen für Soundcloud Go+, leider aber steht das in den Ländern, wo ist preislich interessant wäre, (noch) nicht zur Verfügung.
Bis jetzt ist es nur in "Erste-Welt-Ländern" verfügbar und somit macht es preislich wenig Sinn per VPN ein anderes Land "vorzutäuschen".
Die einzige "günstigere" Alternative ist aktuell nur der "Null-Tarif".
Ein "semi-legale" Alternative um beim Abo zu sparen gibt es aktuell nicht.

This is the way.
VPN bringt dir derzeit nix, da Disney+ bisher in keine „günstigeren“ Länder gekommen ist. Also keine Türkei, Philippinen, Mexiko usw. Wobei ich den Preis derzeit schon echt in Ordnung finde. 60€ zur Einführung im Jahr für 4 Nutzer. Macht 15€ pro Person, also 1,25€ monatlich. Das passt schon so..
-> 29/03 India Launch
Haben die eigentlich noch was anderes frisches am Start außer Mandalorian (kenn ich schon und zweite Staffel ist noch nicht mal produziert)?
77701.03.2020 15:54

Haben die eigentlich noch was anderes frisches am Start außer Mandalorian …Haben die eigentlich noch was anderes frisches am Start außer Mandalorian (kenn ich schon und zweite Staffel ist noch nicht mal produziert)?


Aktuelle Disney Filme eben. Aladdin und König der Löwen zB. Wer das alles schon im Kino geschaut hat, hat natürlich erstmal nix Neues.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler