Dispo Ing diba,Commerzbank

14
eingestellt am 17. Okt 2017
Bei welcher Bank ist es einfacher bzw. Unkomplizierter einen Dispo (auch höher) zu bekommen?
Zusätzliche Info
ING DiBa AngeboteDiverses
14 Kommentare
Bei der Bank, auf deren Girokonto Du eine Million liegen hast.
Man sollte nie über seine Verhältnisse leben... kein Dispo - keine Schulden(falle)...
Dispo? Ein fall für Peter Zwegat.
Wenn man wirklich mal Geldnot hat und es absolut nicht anders geht, ist ein Ratenkauf oder Kleinkredit sicher die bessere Wahl als ein größerer Dispo.
Bin bei der Ing Diba, ist ein recht simpler Antrag den man online einreichen kann und die entscheiden dass nach Kontoaktivität und Schufa-Bonität:

15093505-6rPaZ.jpg
Im Normalfall ist es bei keiner Bank kompliziert nen Dispo zu bekommen... Es sei denn du bist arbeitslos und/oder hast ne schlechte Schufa.
Was ist den mit "höher" gemeint?
Wenn die Bank dich kennt, du also kein Neukunde bist, und ein regelmäßiges Einkommen hast, dann sollte ein höherer Dispo kein Problem sein, es sei den es ist unverhältnismäßig.
Mit 1000€ Netto, wirst du keine 20000€ Dispo bekommen...
Wenn Du 5000 EUR netto im Monat bekommst, jeden Monatsende mindestens 1000 EUR über hast, ist es doch kein Problem den Dispo um 2000 EUR zu überziehen. Dafür binde ich mir doch keinen Ratenkredit an den Hals.

Vorausgesetzt ist die Solvenz. Jemand der am 20. schon nur noch Snickers isst, weil kein Geld mehr auf dem Konto- für den gilt dies sicher nicht.
In der Regel ist der Monatslohn auch als Dispo möglich. Mindestens 50% davon sollten immer gehen.
Sche18. Okt 2017

Wenn Du 5000 EUR netto im Monat bekommst, jeden Monatsende mindestens 1000 …Wenn Du 5000 EUR netto im Monat bekommst, jeden Monatsende mindestens 1000 EUR über hast, ist es doch kein Problem den Dispo um 2000 EUR zu überziehen. Dafür binde ich mir doch keinen Ratenkredit an den Hals.Vorausgesetzt ist die Solvenz. Jemand der am 20. schon nur noch Snickers isst, weil kein Geld mehr auf dem Konto- für den gilt dies sicher nicht.



wobei snickers da fie teuerste wahl wäre ^^
Bei der Commerzbank problemlos 2.000€ Dispo möglich - hab meine "Bearbeiterin" einfach formlos angemailt...
Bei der DKB wurden 10.000 EUR sofort automatisch bei Online-Beantragung akzeptiert. Dann nochmal, ebenfalls automatisch und ohne manuelle Nachprüfung, 10.000 EUR bei der VISA-Karte. Eine entsprechende Geschäftsbeziehung und Gehaltseingang sind natürlich Voraussetzung. Wer keinen Geldeingang über einen längeren Zeitraum hat, wird erst mal auch nur wenig bekommen.
dispo ist teuer als kredit.. wenns also nicht nur für 2-3 Tage sein soll, dann lohnt das nicht

hoher dispo bzw eine erhöhung des dispo soll laut meiner bankberaterin böse in die schufa hauen (böser als ein Kredit)
Hmm bei der DiBa habe ich vor einigen Jahren 2000€ Dispo bekommen ohne Einkommensnachweis (und hatte damals auch kein Einkommen). Nutze den aber normalerweise nicht. Wieso auch, viel zu teuer.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler