DKB Bank Kreditkarte - statt Gehaltseingang auch Hin-und Her-Überweisung möglich?

14
eingestellt am 16. Jan
Hi Leute,
ich würde mir gerne eine DKB Kreditkarte zulegen. Aber da man dort ja mittlerweile einen monatlichen Geldeingang von 700€ braucht wollte ich mal fragen ob jemand von Euch Erfahrung damit hat das Geld von einem anderen Konto überweisen zu lassen und später wieder dorthin zurückzuüberweisen? Ist das möglich, oder machen die da Stunk?

Danke im Vorraus
LG Simone
Zusätzliche Info
DiversesKreditkarten
14 Kommentare
Ja geht, mache ich auch so
Bearbeitet von: "netsroht" 16. Jan
Du brauchst keinen 700 EUR Eingang für die Dkb. Das ist blödsinn. Das Konto und Karte geht auch ohne. Man ist dann kein „Aktivkunde“. Die Vorteile sind als aktivkunde nicht soooo riesig. Das ist recht egal. Lohnt sich nur, wenn man häufig in nicht- EUR mit bezahlt, dann zahlt man AEE. Sonst ist es marginal. Der Aufwand lohnt für die wenigsten.
Bearbeitet von: "hopstore" 16. Jan
Eigentlich nicht, weil der Gehaltsschlüssel fehlt. Aber das ist bei jeder Bank anders
hopstore16. Jan

Du brauchst keinen 700 EUR Eingang für die Dkb. Das ist blödsinn. Das K …Du brauchst keinen 700 EUR Eingang für die Dkb. Das ist blödsinn. Das Konto und Karte geht auch ohne. Man ist dann kein „Aktivkunde“. Die Vorteile sind als aktivkunde nicht soooo riesig. Das ist recht egal. Lohnt sich nur, wenn man häufig in nicht- EUR mit bezahlt, dann zahlt man AEE. Sonst ist es marginal. Der Aufwand lohnt für die wenigsten.


Naja ... leider war ja aber genau dieses Marginale der Grund, warum sich viele das DKB Konto besorgt haben ... nicht erst seit ich an der schweizer Grenze wohne war es einfach ziemlich praktisch sich nie über Gebühren und Wechselkurse Gedanken machen zu müssen.
Allerdings braucht es noch hoffentlich recht viel bis ich soweit sinke dass ich jetzt Geld hin und her schiebe um das System zu befriedigen ... ich glaub eher dass ich das Konto bald ganz kündige ... (dürfte die DKB eher freuen - ich koste sicher mehr als ich bringe weil ich ständig per Kreditkarte zahle und das Geld erst kurz vor knapp bringe)
Wie schon weiter oben beschrieben: du kannst auch ohne die 700€ Kunde sein! Bist halt dann „normaler Kunde“ und kein Aktivkunde. (Für genaue Unterschiede einfach kurz googeln)

wenn du unbedingt aktivkunde sein willst sind 700€ GeldEingang gefordert - nicht Gehaltseingang! Auch steht in den Bedingungen (die du ja bestimmt schon gelesen hast ) dass das in mehreren Transaktionen erfolgen kann.


also ja: hin und herschieben geht - wichtig ist nur, dass der geldeingang auf dem Girokonto Erfolgt

Edit:
so und mit einem kurzen Aufruf der dkb Website bzw bei mydealz wären all deine Fragen geklärt gewesen:

- FAQs der DKB

- Preis- und Leistungsverzeichnis

- MyDealz Beitrag von letzter Woche bei dem ähnliche Fragen beantwortet wurden
Bearbeitet von: "Timboou" 16. Jan
Geh zur ing diba, da gibts diesen kasperkram noch nicht.
Suppentasse16. Jan

Geh zur ing diba, da gibts diesen kasperkram noch nicht.


Bei ing kannst aber auch nicht weltweit kostenfrei cash abheben.
Kann man machen... Es wird kein GEGALTSeingang erwartet sondern lediglich GELDeingang von 700EUR.
daniu16. Jan

Naja ... leider war ja aber genau dieses Marginale der Grund, warum sich …Naja ... leider war ja aber genau dieses Marginale der Grund, warum sich viele das DKB Konto besorgt haben ... nicht erst seit ich an der schweizer Grenze wohne war es einfach ziemlich praktisch sich nie über Gebühren und Wechselkurse Gedanken machen zu müssen.Allerdings braucht es noch hoffentlich recht viel bis ich soweit sinke dass ich jetzt Geld hin und her schiebe um das System zu befriedigen ... ich glaub eher dass ich das Konto bald ganz kündige ... (dürfte die DKB eher freuen - ich koste sicher mehr als ich bringe weil ich ständig per Kreditkarte zahle und das Geld erst kurz vor knapp bringe)



DKB verdient mit diesen Zahlungen doch Geld?! Und in Zeiten von Minuszinsen, sparen Sie doch wenn Sie dir das Geld ein paar Tage überlassen.
fayaz9817. Jan

Kann man machen... Es wird kein GEGALTSeingang erwartet sondern lediglich …Kann man machen... Es wird kein GEGALTSeingang erwartet sondern lediglich GELDeingang von 700EUR.


Korrekt, so handhabe ich es und das funktioniert mit einer Terminüberweisung problemlos.
danielconnect17. Jan

DKB verdient mit diesen Zahlungen doch Geld?! Und in Zeiten von …DKB verdient mit diesen Zahlungen doch Geld?! Und in Zeiten von Minuszinsen, sparen Sie doch wenn Sie dir das Geld ein paar Tage überlassen.


Ich denke, die dem gegenüber stehenden Kosten übersteigen das
daniu17. Jan

Ich denke, die dem gegenüber stehenden Kosten übersteigen das



Nein, genau das ist deren Geschäftsmodell. Die verdienen an jeder Kartenzahlung und wenn du dein Konto nicht rechtzeitig ausgleichst verdienen sie auch an dir.
Suppentasse16. Jan

Geh zur ing diba, da gibts diesen kasperkram noch nicht.


Mit der ING Kreditkarte auch nicht
Super, vielen Dank. Und ja, stimmt schon, ich hätte es sicher auch ohne selbst zu fragen finden können, aber so war es ehrlich gesagt gerade etwas bequemer für mich.

Und genau, das weltweit kostenlos Geld abheben können ist für mich der Grund weshalb ich sie haben möchte vor allem (und das ich gerade bei einer Flugbuchung wieder feststellen musste das ich mit meiner Mastercard fett Gebühren zahlen müsste manchmal die mit Visa nicht anfallen).

Dann werde ich sie mir auch mal beantragen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler