DKB Cash - Kostenlose Visa jetzt auch gratis beim Auslandseinsatz (für Aktivkunden)

21
eingestellt am 27. Jul 2017
Ist jetzt kein klassischer Deal aber zumindest für mich eine gute Verbesserung des DKB cash gratis kontos.

In Zukunft kann die Visa unter bestimmten Voraussetzungen auch im Ausland außerhalb der Eurozone gratis zum bezahlen verwendet werden.

Für "Aktivkunden" (=monatlicher EIngang von 700€) wird die Gebühr erstattet.

Text von der DKB Webseite:

Weltweit kostenlos bezahlen

Aktivkunden spendieren wir die Gebühren (Auslandseinsatzentgelt) für


das Bezahlen mit der DKB-VISA-Card im außereuropäischen Ausland. Das


beim Bezahlen anfallende Entgelt in Höhe von 1,75% des Umsatzes wird


zunächst auf der Kreditkartenabrechnung belastet, jedoch spätestens zum


Anfang des Folgemonats auf dem Abrechnungskonto der DKB-VISA-Card wieder


erstattet.


Kunden ohne einen monatlichen Geldeingang von


mindestens 700 Euro können nach Ablauf eines Jahres weiterhin im


Geltungsbereich der EU-Preisverordnung (Euroraum sowie Schweden und


Rumänien) kostenlos bezahlen, außerhalb davon bezahlen sie eine Gebühr


von 1,75% des Umsatzes.


Es kann sein, dass Händler Entgelte für das Bezahlen mit Kreditkarte


erheben – darauf hat die DKB keinen Einfluss. Diese Entgelte werden von


der DKB nicht erstattet.

Link: dkb.de/
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich kann da beim besten Willen keinen Deal erkennen. Das ist doch schon gefühlt seit nem halben Jahr so.
21 Kommentare
Ich kann da beim besten Willen keinen Deal erkennen. Das ist doch schon gefühlt seit nem halben Jahr so.
Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt ... hier fallen generell keine Gebühren an, müssen somit auch nicht erstattet werden.

Grundsätzlich schon nicht verkehrt, wundern tuts mich allerdings schon ... war ja immerhin ne legitime Einnahmenquelle für die DKB. Bleibt zu hoffen, dass dort nicht an anderer (und wichtigerer) Stelle in Zukunft Abstriche zulasten des Kundens gemacht werden.
Ist doch seit Umstellung bekannt...
Mh, okay. Trotzdem ist die DKB nicht mehr das was sie ist. Früher konnte man noch schön weltweit kostenlos Geld abheben. In Deutschland jetzt nur noch ab 50€. Das ist soweit verkraftbar. Was ich umso trauriger finde ist die Tatsache, dass DKB nicht mehr die Gebühren der Bankautomaten im Ausland ersetzt.
Bearbeitet von: "Flokosato" 27. Jul 2017
Forza-RWE27. Jul 2017

Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt . …Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt ... hier fallen generell keine Gebühren an, müssen somit auch nicht erstattet werden.Grundsätzlich schon nicht verkehrt, wundern tuts mich allerdings schon ... war ja immerhin ne legitime Einnahmenquelle für die DKB. Bleibt zu hoffen, dass dort nicht an anderer (und wichtigerer) Stelle in Zukunft Abstriche zulasten des Kundens gemacht werden.


Siehe meinen vorigen Kommentar
Bearbeitet von: "Flokosato" 27. Jul 2017
Forza-RWE27. Jul 2017

Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt . …Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt ... hier fallen generell keine Gebühren an, müssen somit auch nicht erstattet werden.Grundsätzlich schon nicht verkehrt, wundern tuts mich allerdings schon ... war ja immerhin ne legitime Einnahmenquelle für die DKB. Bleibt zu hoffen, dass dort nicht an anderer (und wichtigerer) Stelle in Zukunft Abstriche zulasten des Kundens gemacht werden.


Nein. Die meisten Leute haben einfach Bargeld abgehoben und das ausgegeben, das hat die DKB nur Geld gekostet. Jetzt bekommen sie ca. 4% auf die Umsätze (außerhalb der EU sind VISA-Provisionen nicht auf 0,3% gedeckelt wie in der EU). Abzüglich der entfallenen 1,75% Auslandseinsatzentgelt bleibt immer noch viel hängen.
Forza-RWE27. Jul 2017

Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt . …Für diesen Zweck hatte ich jetzt jahrelang die Gebührenfrei Gold genutzt ... hier fallen generell keine Gebühren an, müssen somit auch nicht erstattet werden.Grundsätzlich schon nicht verkehrt, wundern tuts mich allerdings schon ... war ja immerhin ne legitime Einnahmenquelle für die DKB. Bleibt zu hoffen, dass dort nicht an anderer (und wichtigerer) Stelle in Zukunft Abstriche zulasten des Kundens gemacht werden.



Blödsinn, es gibt keine Kreditkarte, bei der nie Gebühren anfallen.

Dein Name gefällt mir übrigens nicht.

Zum Deal: SPAM
Bearbeitet von: "Winner1234" 27. Jul 2017
Flokosato27. Jul 2017

Mh, okay. Trotzdem ist die DKB nicht mehr das was sie ist. Früher konnte …Mh, okay. Trotzdem ist die DKB nicht mehr das was sie ist. Früher konnte man noch schön weltweit kostenlos Geld abheben. In Deutschland jetzt nur noch ab 50€. Das ist soweit verkraftbar. Was ich umso trauriger finde ist die Tatsache, dass DKB nicht mehr die Gebühren der Bankautomaten im Ausland ersetzt.

What? Echt jetzt? Habe mir die Visa damals vor 4 Jahren gemacht für meine Urlaube...aber wenn das jetzt so ist. Gibt es eine alternativbank, die das weiter so handhabt?
Also habe damals auch die DKB wegen der gratis Abhebung im Ausland gewählt. Das gibt es ja nicht mehr als normaler Kunde. Würde so langsam auch wechseln, denn das war der einzige Grund für mich. Kennt jemand eine Alternative? Das Ausland außerhalb der EU meine ich.
Sinalco327. Jul 2017

What? Echt jetzt? Habe mir die Visa damals vor 4 Jahren gemacht für meine …What? Echt jetzt? Habe mir die Visa damals vor 4 Jahren gemacht für meine Urlaube...aber wenn das jetzt so ist. Gibt es eine alternativbank, die das weiter so handhabt?


Santander 1plus-Karte erstattet noch die Gebühren. Aber wo fällt das denn noch an? USA und Thailand vielleicht, aber sonst habe ich das nirgends gesehen und auch in besagten Ländern ist das nicht immer der Fall.
iamtheman27. Jul 2017

Santander 1plus-Karte erstattet noch die Gebühren. Aber wo fällt das denn n …Santander 1plus-Karte erstattet noch die Gebühren. Aber wo fällt das denn noch an? USA und Thailand vielleicht, aber sonst habe ich das nirgends gesehen und auch in besagten Ländern ist das nicht immer der Fall.

Südamerika z.B.. Gibt noch genügend weitere Länder....
Genau, damals war ich in Thailand und nach meiner Rückreise habe ich alle Wechselgebühren von DKB erstattet bekommen. Und das soll jetzt nicht mehr so sein?
Winner123427. Jul 2017

Blödsinn, es gibt keine Kreditkarte, bei der nie Gebühren anfallen.Dein N …Blödsinn, es gibt keine Kreditkarte, bei der nie Gebühren anfallen.Dein Name gefällt mir übrigens nicht.Zum Deal: SPAM



Was genau soll jetzt Blödsinn sein

Ich habe gesagt, dass bei der Gebührenfrei generell keine Fremdwährungsgebühr bei Zahlung in Fremdwährung anfällt ... nicht mehr und nicht weniger.

Das ist übrigens Fakt ... von daher frag ich mich, was du mit deiner wertlosen Meinung an dieser Stelle bezwecken willst.


Wenn du zu blöd bist, nen einfachen Satz im richtigen Kontext zu verstehen, ist das nicht mein Problem.

Ebenso wenig, dass du es augenscheinlich nicht verkraften kannst, dass deine Alemannia nach dem Zweitligaabstieg direkt in die Regionalliga durchgereicht wurde.
Bearbeitet von: "Forza-RWE" 27. Jul 2017
Moderator
Ich habe den Thread mal nach Diverses verschoben,es ist zwar eine nette Info, aber auf jeden Fall kein Deal.
Gibt es schön länger
Sinalco327. Jul 2017

Genau, damals war ich in Thailand und nach meiner Rückreise habe ich alle …Genau, damals war ich in Thailand und nach meiner Rückreise habe ich alle Wechselgebühren von DKB erstattet bekommen. Und das soll jetzt nicht mehr so sein?


Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre Nachricht.

Zum 01.06.2016 haben wir unser Preis- und Leistungsverzeichnis
angepasst. Gemäß Punkt 1.1.3 nehmen wir seit diesem Zeitpunkt
keine Erstattung von an Automaten anfallenden Entgelten mehr vor.

Bisher haben wir diese Entgelte, im Gegensatz zu vielen anderen
Geldinstituten, auf Antrag erstattet. Aufgrund der von uns nicht beein-
flussbaren Rahmenbedingungen können wir diesen Service nicht mehr
aufrechterhalten.

Ich bitte um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Wissen wir das nicht schon seit dem 29. September 2016 !?
Guten Morgen!
Verfasser
Hoppla - also da hab ich wohl gepennt wenn das schon länger gilt.
Hatte gestern ein popup im Homebanking und das so erstmal gelesen.

Außerdem wurden mir im Mai (also vor gut 2 Monaten) noch für jeden KK Einsatz in den USA die 1,75% Gebühr verrechnet.

Wollte mich daher eigentlich nach einer anderen Karte umsehen aber das ist jetzt hinfällig.
Wird auch weiterhin berechnet nur innerhalb von 4 Wochen wieder gutgeschrieben. Wurde bei dir mit Sicherheit auch.
Verfasser
Testerjor28. Jul 2017

Wird auch weiterhin berechnet nur innerhalb von 4 Wochen wieder …Wird auch weiterhin berechnet nur innerhalb von 4 Wochen wieder gutgeschrieben. Wurde bei dir mit Sicherheit auch.



Aha - jetzt hab ich das auch gefunden. :-)
Die Erstattung erfolgt also auf das Girokonto und nicht zurück auf die Kreditkarte.
Hatte nur auf der KK Abrechnung danach gesucht.

Danke
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler