ABGELAUFEN

DKB oder ComDirect?

Nabend,

welches Konto würdet ihr empfehlen?
Wie sind eure Erfahrungen?
Welches findet besser?

Beste Kommentare

Beide jetzt abschließen.

Comdirect kündigen, DKB behalten.

26 Kommentare

Beide jetzt abschließen.

Comdirect kündigen, DKB behalten.

Verfasser

Seneca

Beide jetzt abschließen. Comdirect kündigen, DKB behalten.



Irgendeine Begründung, oder wieso sollte ich beide abschließen und DKB behalten!?

Weil es gerade nette Prämien gibt.

DKB bietet aber im Endeffekt mehr. Die Kreditkarte ist die mit beste, die man deutschlandweit bekommen kann. Weltweites kostenloses Bargeldabheben.

Seneca

Beide jetzt abschließen. Comdirect kündigen, DKB behalten.



Beide abschließend, DKB kündigen, Comdirect behalten.

Ich bin seit ca. 10 Jahren bei Comdirect und kann mich nicht beklagen.

Verfasser

Seneca

Beide jetzt abschließen. Comdirect kündigen, DKB behalten.



Ihr seid ja lustig^^
Wenns nach der Prämie geht, bin ich bei comdirect wohl besser aufgehoben. Nur weiß ich nicht, wie es mit Service usw. aussieht bzw. wo die Vor-und Nachteile sind bei beiden.

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?

Tagespost

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?



Man kann mit der Kreditkarte von der DKB an jedem Bankautomaten kostenlos Geld abheben. Also nie mehr Sparkasse o.ä suchen.

Dazu: es gibt schwankende Zinszahlungen auf Guthaben bei der Kreditkarte.

Verfasser

Spucha

http://hukd.mydealz.de/gesuche/dkb-oder-comdirect-als-hauptkonto-207419



Laut dem Thread hat comdirect ja verloren^^

was ist denn die aktuelle dkb-aktion? was für prämien gibt es?

Kann Comdirect nur empfehlen ... TOP Kundenservice, dir wird immer schnell weitergeholfen, Visa mit kostenlosem Bargeld abheben weltweit ( hatte ich zuletzt auch in NYC dabei) und Tagesgeldkonto ... Ich bin mehr als zufrieden

Ich nutze Cortal Consors sehr gerne. weltweit kostenlos abheben UND bezahlen, mTan und übersichtliche Oberfläche.

Wenn nur deine beiden in Frage kommen würde ich auch zur DKB tendieren.

Bitte beachte, dass wenn du mehrere Girokonten gleichzeitig eröffnest, dein Schufascore bestimmt leidet.

service bei CD super, immer sofort jemand an der strippe.
service bei DKB mit einer der schlechtesten in ganz Deutschland. es ist einfach nie einer da und sie rufen dich dann nachts zurück. dann hingegeben schlafen wir kleinen kunden und müssen dann wieder anrufen, da sie es nicht mehr tun (hatten sie ja - nachts!)

dummer scheißhaufen .. sorry, dämlichste Bank die es gibt.

2014 und only gammel-tans erklärt wohl auch alles. aber jetzt wird ja alles besser..

Tagespost

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?


Genau, denn dort gibts häufig kein Geld an DKB-Kunden, zumindest in Sachsen schon zu Hauf so erlebt :-(

Ich bin mit der comdirect auch zufrieden, Kundenservice war bisher immer sehr gut und auch sonst keinerlei Probleme!
Auch den momentan "großen" Kritikpunkt mit schlechten Wechselkursen der KK konnte ich bis jetzt nicht nachvollziehen, ich habe in Asien immer gute Kurse bekommen...

DKB habe ich allerdings noch nicht getestet.... Daher kann ich keinen Vergleich bieten

Mit der Visa von comdirect kann man nur im Ausland kostenlos Geld abheben, oder?

Comdirect hörte ich zuletzt dass die das Weltweite kostenlose Geldabholen eingeschränkt hatten, kann das einer bestätigen? Und deswegen sind wir DKB und bleiben es auch..

Ich würde DKB + eine Filialbank nehmen.
Girokonto bei der Filialbank (Hypo, Deutsche, Post etc.) mit persönlichem Ansprechpartner, den man direkt anrufen kann und der alles für einen klärt.

DKB zum Geldabheben bei Spaßkassen und den ganzen anderen Geiern, die 5€ Gebühr für Fremdkarten verlangen, und natürlich für Auslandseinsätze.

Comdirect kann man mal mitnehmen auf Grund der Prämien, aber es bietet keine wirklichen Vorteile: Zum Abheben sind die Konditionen schlechter als bei der DKB und zum Girokonto haben sind die Konditionen schlechter als bei einer Filialbank, weil kein Ansprechpartner.

Unterschied:

Mit der EC Karte von DKB
ist nur zum Bezahlen von Einkäufen gedacht. Also mann kann mit der EC Karte nicht einfach zu einer Bank gehen und kostenlos Geldabheben. Gebühren werden Fällig.

mit Ihrer EC-/Maestro-Karte von comdirect an über 9.000 Automaten der Cash Group kostenlos Geld abheben. Zur Cash Group gehören die Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank, HypoVereinsbank, Norisbank und Postbank.
---
Mit der Visa Karte kann man bei beiden weltweit Geldabheben, überall mit VISA Zeichen. Limit ist hier 500€ glaub ich. MIt der EC Karte wären es 1000 - 2000€.
---
Bei der DKB hat man 2 unterschiedliche Konten. Einmal für die EC Karte u. für die VISA. Bei Comdirect hat man nur eine.
---
Bei Bezahlung mti der Visa Karte wird das Konto bei Comdirect sofort belastet. Bei DKB wird das Konto nicht sofort belastet, deswegen spricht man hier von einer richtigem Kreditkarte und bei comdirect von einer Debitkarte.



Snoap

Mit der Visa von comdirect kann man nur im Ausland kostenlos Geld abheben, oder?



Überall wo du das Symbol VISA siehst, kannst du kostenlos Geld abheben. Sogar auf dem Mond, wenn es dort eine Gäbe ^^

Tagespost

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?



Dürfen sie nicht ...

handelsblatt.com/fin…tml

ruhig mal die entsprechenden Stellen darüber informieren

Tagespost

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?



Ich bin seit 8 Jahren bei der DKB und habe wohl schon an vielen hundert Geldautomaten in Deutschland mit der VISA Karte Geld abgehoben. Nur ein einziges Mal (bei einer Sparkasse im Saarland) wurde mir als DKB Kunden die Geldausgabe verweigert.
Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass es sich dabei um ein wirklich relevantes Problem handelt.

Im Übrigen kann ich die DKB uneingeschränkt empfehlen. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bisher noch nie auf den Kundenservice angewiesen war (weil es eben nie irgendwelche Probleme gab) und daher nicht weiß, wie gut der Service ist, wenn doch mal ein Problem besteht.

Tagespost

Bei Bezahlung mti der Visa Karte wird das Konto bei Comdirect sofort belastet. Bei DKB wird das Konto nicht sofort belastet, deswegen spricht man hier von einer richtigem Kreditkarte und bei comdirect von einer Debitkarte.


Bei comdirect werden die Visa-Umsätze der Woche Freitags abgerechnet und Montags vom Girokonto abgebucht. Kauft man Samstags etwas hat man 9 Tage Zahlungsziel.

Tagespost

wie siehts mit der EC-Karte bei beiden aus? Darf man überall bei jeder Bank kostenlos Bargeldabheben?



mag ja alles sein, aber die Praxis sieht leider anders aus. Und nein, ich hab keinen Lust mich um die Angelegenheiten der DKB zu kümmern. Das Problem ist der DKB bekannt und wenn die es nicht auf die Reihe kriegen tut es mir leid. Dann müssen sie eben auch mit solchen negativen Nutzerberichten leben.

Bei der Comdirect bin ich seit 6 Jahren, der Service dort ist 24/7 erreichbar, überaus nett und kompetent gleichermaßen. Wenn es mal etwas zu klären gibt ist dir schnell und bestmöglich geholfen. DKB kann ich nicht beurteilen, da ich dort kein Konto habe/hatte.

Verfasser

Danke euch für die Infos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ebay Verkauf Käufer will abbrechen - Verkaufsprovision2334
    2. Wie seid ihr zu eurem Nickname und Profilbild gekommen?3034
    3. o2 Kinotag - 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*9581875
    4. Compact Magazin Deal66

    Weitere Diskussionen