DKB Visa Kreditkarte gesperrt

14
eingestellt am 5. Jul
Habe heute in meinem Briefkasten eine PIN für eine mir unbekannte Kreditkarte gehabt.
Anschließend habe ich mich in mein Onlinebanking eingeloggt und eine neue Kreditkartennummer zusätzlich zu meiner alten angezeigt bekommen. Nach einem Anruf bei der DKb hat sich herausgestellt, dass die alte Karte durch VISA gesperrt wurde, da vermutlich ein Händler, bei dem ich mit der Visa bezahlt habe, an VISA gemeldet hat, dass er gehackt wurde.

Das finde ich ja prima! Nun ist meine KKnummer futsch und der besagte Händler hat nicht mal die Eier mir mitzuteilen, was passiert ist, noch nichtmal VISA

Wem ist in letzter Zeit ähnliches passiert? Und wo habt ihr eure KKdaten online eingegeben?

Bei mir waren es in den letzten zwei Jahren: (wobei es natürlich auch ein Händler sein kann, bei dem ich vor drei Jahren etwas gekauft habe)

Masterpass, Vueling Airline, Revolut, Paypal, Groupon, Amazon, Apple, Glovo, sagrada familia, cadooz
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Masterpass hat vor kurzem alle alten Kundendaten gelöscht. Jeder ist wieder Neukunde. Keine weiß warum.
Hallo,

ging mir im März diesen Jahres genauso. Meine Partnerin und ich haben bei der DKB ein Gemeinschaftskonto mit jeweils einer VISA. Auf einmal haben wir beide gleichzeitig folgende Mail erhalten:

„Sehr geehrte(r) ...,

unsere aktuelle Sicherheitsüberprüfung lässt leider auf einen
Missbrauch Ihrer Karte schließen. Daher haben wir Ihre Kreditkarte
... gesperrt und bitten um Ihr Verständnis für diese
Maßnahme. Details zum Hintergrund der Sperre können wir Ihnen
leider nicht nennen.“


Salden wurden sauber übertragen, neue Karten ausgestellt und neue PIN‘s mitgeteilt. Waren zu diesem Zeitpunkt gerade im Ausland und wollten die Karten eigentlich noch einsetzen. Zum Glück hatten wir noch weitere KK‘s dabei.
Kommt immer wieder vor. Wenn - gerade im Ausland oder bei Internetbestellungen im Ausland - deine KK kompromittiert wurde, sperrt sie der Kartenherausgeber und du bekommst neue KK mit neuer Nummer und neuer PIN. Bei Mayor-Player-KK steht spätestens 24 Stunden später ein Bote (zumeist FedEx) vor der (Hotel-)Tür und übergibt dir einen größeren, stabilen Umschlag, in dem sich die neuen Karten befinden. Separat davon kommen die PIN‘s. Bei den Co-Branding-KK und den zum Konto gehörenden KK ist dieser Service nicht in der Jahresgebühr der Mayor-Player-KK enthalten und es dauert entsprechend länger.
Ermittlervor 1 h, 25 m

Masterpass hat vor kurzem alle alten Kundendaten gelöscht. Jeder ist …Masterpass hat vor kurzem alle alten Kundendaten gelöscht. Jeder ist wieder Neukunde. Keine weiß warum.


aber nur in Deutschland (Datenschutz hat der Inder am Telefon gemeint)

Mit den "gelöschten" Daten kann man sich aber noch bei Masterpass.com oder anderen Ländern, in welchen es Materpass gibt, einloggen
@lucasha Was war denn deine letzte Transaktion auf der Karte, wenn ich fragen darf?
Also ich habe Mal für meinen Bruder (selbe Adresse) ein Laptop bei NBB bezahlten (Rechnung ging auf seinen Vornamen) darauf wurde meine gebührenfrei KK gesperrt und ich musste die Hotline anrufen um sie wieder zu entsperren... Dabei musste ich sogar den MasterCard secure Code eingeben zur Bezahlung....
Die Kreditkartenunternehmen sperren wohl lieber ein Mal zuviel als zu wenig... (Nicht nur DKB)
adminvor 28 m

@lucasha Was war denn deine letzte Transaktion auf der Karte, wenn ich …@lucasha Was war denn deine letzte Transaktion auf der Karte, wenn ich fragen darf?


Habe grade 6 Bestellungen von der Notebooksbilliger Masterpass Aktion am laufen und 3 Buchungen über Vueling vom Seebaer Wien Deal.

Mega nervig. Ich mag meine KKnummer, konnte sie auswendig und jetzt ist sie futsch
Bearbeitet von: "lucasha" 5. Jul
lucashavor 6 m

Habe grade 6 Bestellungen von der Notebooksbilliger Masterpass Aktion am …Habe grade 6 Bestellungen von der Notebooksbilliger Masterpass Aktion am laufen und 3 Buchungen über Vueling vom Seebaer Wien Deal.Mega nervig. Ich mag meine KKnummer, konnte sie auswendig und jetzt ist sie futsch


Ach Gottchen, welch‘ Tragik und Schmerz! Jetzt weißt du wie sich andere fühlen, wenn die Welt untergeht. SCNR
lucashavor 28 m

Habe grade 6 Bestellungen von der Notebooksbilliger Masterpass Aktion am …Habe grade 6 Bestellungen von der Notebooksbilliger Masterpass Aktion am laufen und 3 Buchungen über Vueling vom Seebaer Wien Deal.Mega nervig. Ich mag meine KKnummer, konnte sie auswendig und jetzt ist sie futsch


Kannst ja Curve davor schalten. Dann passiert sowas nicht mehr. Höchstens wird die Curve Karte gesperrt.
Ist mir vor 3 Wochen passiert.
JurTech1vor 5 h, 46 m

Kommt immer wieder vor. Wenn - gerade im Ausland oder bei …Kommt immer wieder vor. Wenn - gerade im Ausland oder bei Internetbestellungen im Ausland - deine KK kompromittiert wurde, sperrt sie der Kartenherausgeber und du bekommst neue KK mit neuer Nummer und neuer PIN. Bei Mayor-Player-KK steht spätestens 24 Stunden später ein Bote (zumeist FedEx) vor der (Hotel-)Tür und übergibt dir einen größeren, stabilen Umschlag, in dem sich die neuen Karten befinden. Separat davon kommen die PIN‘s. Bei den Co-Branding-KK und den zum Konto gehörenden KK ist dieser Service nicht in der Jahresgebühr der Mayor-Player-KK enthalten und es dauert entsprechend länger.


Die DKB bietet zumindest ein weltweites 48h Notfallpaket an
Bearbeitet von: "jailben" 5. Jul
buuiivor 13 h, 27 m

.Die Kreditkartenunternehmen sperren wohl lieber ein Mal zuviel als zu ….Die Kreditkartenunternehmen sperren wohl lieber ein Mal zuviel als zu wenig... (Nicht nur DKB)


Hab diese Woche bei meinen KK Banken angerufen und wollte mitteilen dass ich demnächst in Urlaub fahre und die die Karten nicht sperren sollen. Mir wurde dann mitgeteilt dass die da garkein Einfluss drauf haben und wenn dann VISA / MasterCard die Karten sperrt falls denen was komisch vorkommt.

Die mythbuster haben doch auch Mal untersucht wie sicher KK sind... Haben dann Visa mitgeteilt wie unsicher die sind und dass die die Folge nicht senden sollen.
Update:

Meine Freundin hat gestern auch nen Brief mit ner neuen PIN bekommen
Ermittler5. Jul

Masterpass hat vor kurzem alle alten Kundendaten gelöscht. Jeder ist …Masterpass hat vor kurzem alle alten Kundendaten gelöscht. Jeder ist wieder Neukunde. Keine weiß warum.


Dass bei uns beiden unterschiedliche Gründe vorliegen ist ziemlich unwahrscheinlich. Damit fällt Masterpass raus. Da ist sie nie angemeldet gewesen.

Es kann demnach eigentlich nur noch Revolut sein, wo wir beide unsere Kreditkarte aufgeladen haben.
Hab gestern auch so eine Mail bekommen. Bin zwar gerade im Ausland, finde es aber nicht schlimm. Gibt mir eher ein beruhigendes Gefühl, dass direkt gehandelt wird.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler