Dlan-Adapter gesucht

10
eingestellt am 29. Okt 2019
Hallo,

Eigentlich bin ich kein Fan von Dlan, kann aber bei meiner aktuellen Situation kein LAN-Kabel ziehen. WLAN ist leider ebenfalls nicht möglich.

Ich kenne mich auf dem Markt gerade gar nicht aus, was die Teile angeht. Welche Marke und Typ könnt ihr empfehlen? Sind TP-Link und Devolo kompatibel? Ich benötige explizit nur Modelle ohne WLAN. Es ist nur ein Stromkreis vorhanden.

Gruß
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Also ich würde nur noch Devolo nehmen! Hatte ich von Anfang an. Bin dann mal auf netgear gewechselt... war dann ganz schnell wieder bei devolo(y)
Was hat die Geschwindigkeitsangabe zu sagen? Die Adapter können 1300Mbit, haben aber nur 1000Mbit LAN-Port?
äölkjhgfdsa29.10.2019 20:44

Was hat die Geschwindigkeitsangabe zu sagen? Die Adapter können 1300Mbit, …Was hat die Geschwindigkeitsangabe zu sagen? Die Adapter können 1300Mbit, haben aber nur 1000Mbit LAN-Port?


Da kommt eh nie das an was drauf steht nehm das höchste was du bekommst und nehm welche die eine Steckdose haben, würde sie nicht in eine Leiste stecken.
Eindeutig Devolo! Hatte früher TP Link wo es ständig Verbindungsabbrüche gab, das war bei Devolo gar nicht vorhanden!
Bloß kein Devolo, 4 kaputte Adapter in nur 2 Jahren...
M.P.R.29.10.2019 21:12

Bloß kein Devolo, 4 kaputte Adapter in nur 2 Jahren...


Klingt nach einem TP-Link oder Netgear Mitarbeiter
Nope, ich bin auf AVM umgestiegen
Nutze seit drei Jahren Devolo und bin immer noch sehr zufrieden. Allerdings haben wir die wifi version
Kommt vor allem auf die Steckdose an
Hier laufen auch zwei Stück von avm.
Laufen durchgängig sogar im aussenbereich bzw. Gartenhaus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen