Dmax - Downloadmöglichkeit von Videos gesucht

17
eingestellt am 7. MaiBearbeitet von:"Avemon"
Bisher konnte ich mir die neuen DMAX Folgen immer via

Firefox für unterwegs laden und suche jetzt eine neue Möglichkeit diese

weiterhin zu laden.




Das ging immer schön einfach mit dem Plugin Flash Video Downloader. Allerdings

ist das Plugin jetzt von Firefox gesperrt worden.




Videodownloadhelper und Onlineconverter gehen leider auch nicht.




Kenn jemand eine funktionierende Alternative? Egal ob webbasierend oder per

Plugin in Firefox.




Danke
Zusätzliche Info
Sonstiges
17 Kommentare
Haste deinen Browser schon aktualisiert?
Onlinetvrecorder?
@caraoge Das Sperren hat in dem Fall nichts mit der Problematik von Firefox und den Plugins zu tun.
@Knase nein ist für mich keine Option da ich dann erst wieder rumkonvertieren muss.
Falls das Plugin letzten Freitag gesperrt wurde, das war ein Fehler seitens Firefox und wird mit der Version 66.0.4 behoben. Rechts oben auf das Menü (drei horizontale Linien) -> Hilfe -> Über Firefox. Dort sollte dir ein Update vorgeschlagen werden, dass dann automatisch heruntergeladen wird.
Ich glaube mit dem jDownloader mal Videos heruntergeladen zu haben.
Avemonvor 17 m

@caraoge Das Sperren hat in dem Fall nichts mit der Problematik von …@caraoge Das Sperren hat in dem Fall nichts mit der Problematik von Firefox und den Plugins zu tun. @Knase nein ist für mich keine Option da ich dann erst wieder rumkonvertieren muss.



Wie schon geschrieben, dies hat nichts mit der Pluginproblematik von Firefox zu tun.

Es wurde regulär geblockt.
bugzilla.mozilla.org/sho…444
Sucht du etwas für Android/iOS oder Windows/Linux/Mac?
Garcia07.05.2019 21:51

Sucht du etwas für Android/iOS oder Windows/Linux/Mac?



Egal, hab alles davon in Benutzung. Nur möglicht ohne 3faches neuberechnen und keine Kommandozeilentools.
Avemonvor 4 m

Egal, hab alles davon in Benutzung. Nur möglicht ohne 3faches neuberechnen …Egal, hab alles davon in Benutzung. Nur möglicht ohne 3faches neuberechnen und keine Kommandozeilentools.


youtube-dl ist zwar ein Kommandozeilentool, aber wenn es einmal installiert ist sehr einfach zu bedienen.

Gerade testweise etwas von DMAX gespeichert. Ganz simpel "youtube-dl dmax.de/pro…100". Landet als .mp4 auf der Platte.
Bearbeitet von: "Garcia" 7. Mai
Wie erwähnt: jDownloader scrapet auch alle möglichen verlinkten Videodateien
„gespeert“

... hab ich ja lange nicht mehr gelesen. War ein running gag in einem bestimmten Forum Anfang der 2000er. Ach fuck, bin ich alt
Avemon07.05.2019 22:25

Egal, hab alles davon in Benutzung. Nur möglicht ohne 3faches neuberechnen …Egal, hab alles davon in Benutzung. Nur möglicht ohne 3faches neuberechnen und keine Kommandozeilentools.


Wenn man in der Lage ist, youtube-dl einzugeben und die URL der Seite mit dem Video - nichtmal die des Videos selbst - drauf reinzukleben, dann wird man mit youtube-dl schnell & einfach glücklich. Gerade auch mit Dmax einwandfrei getestet.

Gibt offenbar auch eine rudimentäre grafische Oberfläche dafür names "YouTube-DLG".
Grenthvor 8 h, 12 m

Wie erwähnt: jDownloader scrapet auch alle möglichen verlinkten V …Wie erwähnt: jDownloader scrapet auch alle möglichen verlinkten Videodateien



Funktioniert nicht bei der DMAX Mediathek
Turaluraluralu07.05.2019 23:27

Wenn man in der Lage ist, youtube-dl einzugeben und die URL der Seite mit …Wenn man in der Lage ist, youtube-dl einzugeben und die URL der Seite mit dem Video - nichtmal die des Videos selbst - drauf reinzukleben, dann wird man mit youtube-dl schnell & einfach glücklich. Gerade auch mit Dmax einwandfrei getestet.Gibt offenbar auch eine rudimentäre grafische Oberfläche dafür names "YouTube-DLG".



Danke @Garcia@Turaluraluralu
Durch die GUI ist es als tgl. Programm deutlich einfacher zu nutzen. Diese kannte ich bisher nicht. Was ich aber irgendwie nicht sehe, wie kann ich z. B: 720p incl. Ton laden?
Wenn ich unter den Optionen -> Format " mp4 [720p]" auswähle, ist das ja der entsprechende Befehl dies Format zu laden.
Wenn im Hauptfenster dann 720p entsprechend neben "Add" ausgewählt wird, lädt er allerdings nur die Videofile ohne Ton.
Wo kann ich die Default Einstellung (Video und Ton) einstellen sodass ich eine angepasste File erhalte?
Avemonvor 14 m

Danke @Garcia @Turaluraluralu Durch die GUI ist es als tgl. Programm …Danke @Garcia @Turaluraluralu Durch die GUI ist es als tgl. Programm deutlich einfacher zu nutzen. Diese kannte ich bisher nicht. Was ich aber irgendwie nicht sehe, wie kann ich z. B: 720p incl. Ton laden? Wenn ich unter den Optionen -> Format " mp4 [720p]" auswähle, ist das ja der entsprechende Befehl dies Format zu laden. Wenn im Hauptfenster dann 720p entsprechend neben "Add" ausgewählt wird, lädt er allerdings nur die Videofile ohne Ton. Wo kann ich die Default Einstellung (Video und Ton) einstellen sodass ich eine angepasste File erhalte?


Ich nutze die GUI nicht. Über Kommandozeile alles top. Kein Bedarf irgendwas einzustellen.
Hm Schade. Da ich das Programm nicht alleine nutzte ist es unabdingbar, sonst nicht praktikabel.
Der FAQ für GUI ist leider sehr spärlich diesbezüglich.
Avemonvor 6 h, 41 m

Danke @Garcia @Turaluraluralu Durch die GUI ist es als tgl. Programm …Danke @Garcia @Turaluraluralu Durch die GUI ist es als tgl. Programm deutlich einfacher zu nutzen. Diese kannte ich bisher nicht. Was ich aber irgendwie nicht sehe, wie kann ich z. B: 720p incl. Ton laden? Wenn ich unter den Optionen -> Format " mp4 [720p]" auswähle, ist das ja der entsprechende Befehl dies Format zu laden. Wenn im Hauptfenster dann 720p entsprechend neben "Add" ausgewählt wird, lädt er allerdings nur die Videofile ohne Ton. Wo kann ich die Default Einstellung (Video und Ton) einstellen sodass ich eine angepasste File erhalte?


Bei Einstellungen/Options/Extras kannst du die Optionen von youtube-dl spezifizieren. Mit "-f best" bekommst du dann auch bei Dmax sowohl Video- als auch Audiodatei auf einmal heruntergeladen. Die anderen Mediatheken haben im Gegensatz zu Dmax ja auch Video+Audio in einer Datei.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen