Domains (.com, .de, etc.) günstig registrieren

12
eingestellt am 15. Mär
Hallo zusammen,

wo kann man günstig und seriös Domains registrieren?

Viele Grüße
Tom
Zusätzliche Info
Diverses
12 Kommentare
Welche länderspezifische TLD möchtest du denn registieren?
Bearbeitet von: "Neunzehnhundert84" 15. Mär
Die Frage ist auch wieviele und zu welchem Zweck...
Neunzehnhundert84vor 13 m

Welche länderspezifische TLD möchtest du denn registieren?


de und com
nilbuvor 4 m

Die Frage ist auch wieviele und zu welchem Zweck...


ca. 10 Stück. möchte sie nur parken und zur Zeit nicht verwenden.
all-inkl ist ziemlich gut, bin da seit jahren. gibt auch so pakete mit 5 bzw 10 inklusiv domains
ansonsten ist domainers.de noch ganz gut
inwx.de/de/ Da hat man recht viele Einstellungsmöglichkeiten beim Domain-Robot und kann z.B. bei .com-Domains einen Treuhandservice wählen, damit man im Whois nicht als Owner auftaucht.
Bearbeitet von: "jottlieb" 15. Mär
Ron.Meyervor 1 h, 35 m

all-inkl ist ziemlich gut, bin da seit jahren. gibt auch so pakete mit 5 …all-inkl ist ziemlich gut, bin da seit jahren. gibt auch so pakete mit 5 bzw 10 inklusiv domainsansonsten ist domainers.de noch ganz gut


12 Euro pro Domain ist nicht günstig
Godaddy
Melde dich gerne bei mir per PN. Ich habe Zugriff zu verschiedenen Domain Reseller Accounts. (gewerblich mit Rechnung!)

.de = 4,00 €
.com /.net /.org /.biz = 12,80 €
.eu = 8,50 €
Preise verstehen sich jeweils Jährlich!
Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.
Nähere Angaben etc. nur per PN.
Bearbeitet von: "rjk" 15. Mär
Oh Mann, ich hasse diesen Geschäftszweig. Wenn es nach mir ginge, müsste man bei der Registrierung jeder .de-Domain angeben, wofür die Seite verwendet werden soll und nach spätestens drei Jahren nachweisen, dass man die Domain für ebendiesen Zweck einsetzt. Das hat der deutsche Gesetzgeber total verpennt. Es muss ja nicht gleich so restriktiv sein wie in Argentinien, aber ein bisschen mehr Reglementierung könnte in diesem Fall nicht schaden. Wer nämlich wirklich mal eine Domain braucht, um ein Konzept umzusetzen, der muss sich dann mit Leuten wie dir zusammensetzen. Ich habe schon den einen oder anderen Domainkauf am Telefon abgewickelt und leider lassen beim Preis nur sehr wenige Holder von .de-Domains mit sich reden (wird nicht zuletzt an SEO liegen). Bei .com-Domains klappt das komischerweise etwas besser.

Ich schätze mal vorsichtig, dass höchstens jede Dritte aller registrierten Domains weltweit auch tatsächlich genutzt wird. Aber nichts gegen dich, hate the game not the player. ;-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler