DPD (Paketdienst) Abstellgenehmigung = Paket weg?

eingestellt am 24. Jul 2019
Bisher habe ich mit Versendern eigentlich recht gute Erfahrungen gemacht und wahrscheinlich war ich aus diesem Grund leichtsinnig geworden.

Ich habe DPD für ein Paket spontan per App eine Abstellgenehmigung erteilt (es bitte IM Hausflur abzustellen). Prompt kam auch eine halbe Stunde später die Meldung über die erfolgte Zustellung.

Natürlich aber ist nirgends ein Paket. In dem kleinen Haus behält aber auch sicher kein Nachbar das Paket u. im Gebüsch oder auf dem Dach liegt auch nichts ...

DPD weißt die Verantwortung von sich, da man mit einer Abstellgenehmigung quasi „selber Schuld“ ist.

In der Zustellbenachrichtigung (nur in der App, per Karte gabs nichts) steht aber mein Name und nicht hinterlegt am Ort XY.

Ich will nichts unterstellen, aber wenn das so einfach ist, dann fahr ich als Fahrer durch und freu mich auf einen Verkauf bei eBay Kleinanzeigen?!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
32 Kommentare
Dein Kommentar