DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)

92
eingestellt am 19. Nov 2016
Hey Leute,

Gibt es hier noch andere, die Opfer von DPDs kriminellen Mitarbeitern geworden sind?
Wie habt ihr euer Geld zurück bekommen?


Hier kurz meine Erfahrung mit DPD:

Ich habe am 28.10.2016 ein Redmi 3S bei Gearbest bestellt. Am 3.11. war es im DPD Zustellzentrum in Hamburg. Seit dem 4.11. ist es "Out for delivery" und kam nie bei mir an (auch nicht bei Nachbarn, o.Ä.). DPD kann mir über den Verbleib meines Pakets nichts Näheres sagen und vertröstet mich mit den üblichen Standardphrasen.

Am 12.11. habe ich ein weiteres Redmi 3S bei Gearbest bestellt, als der Deal hier eingestellt wurde. Es kam am 17.11. in Hamburg an und befindet sich seit 18.11. (3:58 Uhr) in Auslieferung ("Out for delivery"). Und es ist natürlich noch nicht angekommen. Ich ahne Böses! Wenn auch dieses Paket spätestens am Montag nicht geliefert wird, hat wohl wieder ein Mitarbeiter zugeschlagen...
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Man sollte vorsichtig mit seinen Aussagen sein wie "...ein Mitarbeiter zugeschlagen...". Klar du bist verärgert, es kann leider immer passieren das ein Paket verloren geht. Doch solange der Paketdienst nicht beweisen kann das er dieses ausgeliefert hat, gibts halt ein neues vom Versender. Und sollte sich das wiederholen, wird sicher der Versender aktiv.
memberx19. Nov 2016

Und ehrlich wie Du bist hast Du natürlich das zuviel gelieferte …Und ehrlich wie Du bist hast Du natürlich das zuviel gelieferte zurückgeschickt, richtig?

​Fast, ich habe es beide male gemeldet und angeboten, dass es von der Post abgeholt wird.. Die ChinaSeite, glaube es war TinyDeals, hat dankend abgelehnt die Kosten zu tragen, war so nen FitnessSchrott. Amazon meinte sie sehen das als Entschuldigung für die Umstände und alles sei gut. Bei nem 65" Fernseher wäre das sicher anders gewesen

Aber nett was einem hier impliziert wird....
92 Kommentare
Tumnus20. Nov 2016

https://www.dpd.com/portal_de/home/news/aktuelle_neuigkeiten/ab_sofort_100_prozentige_samstagszustellung_in_deutschland




Soviel zur Theorie, bei mir kommen alle Lieferungen von DPD immer erst am Montag an.
Ein neuer Tag. Kein Paket. Keine Überraschung.
Ich zitiere aus einer Mail vo DPD: "Die Kollegen aus dem Zustelldepot konnten den Verbleib Ihres Paketes nicht klärern. Eine entsprechende Verlustmeldung wurde bereits an den Versender gesandt."

Ist bestimmt in der Kurve ausm Zustellfahrzeug geflogen. Der Klassiker...
m00qi22. Nov 2016

Ich zitiere aus einer Mail vo DPD: "Die Kollegen aus dem Zustelldepot …Ich zitiere aus einer Mail vo DPD: "Die Kollegen aus dem Zustelldepot konnten den Verbleib Ihres Paketes nicht klärern. Eine entsprechende Verlustmeldung wurde bereits an den Versender gesandt."Ist bestimmt in der Kurve ausm Zustellfahrzeug geflogen. Der Klassiker...



Im Sommer machen die gern mal die Seitentür nicht zu
Es sind übrigens BEIDE Pakete verschwunden. Das kann ja mal passieren...am besten bestelle ich direkt noch eins.
m00qi21. Nov 2016

Ein neuer Tag. Kein Paket. Keine Überraschung.



Steht im Tracking "In Auslieferung" oder "Wurde am ... zugestellt"?
m00qi22. Nov 2016

Es sind übrigens BEIDE Pakete verschwunden. Das kann ja mal passieren...am …Es sind übrigens BEIDE Pakete verschwunden. Das kann ja mal passieren...am besten bestelle ich direkt noch eins.


von wem gab es denn die kohle wieder ? Paypal , Gearbest oder noch garnicht ?
Herzcasper22. Nov 2016

Steht im Tracking "In Auslieferung" oder "Wurde am ... zugestellt"?




Im Tracking auf der DPD Seite steht bei beiden Paketen "Im Zustellzentrum".

Auf anderen Tracking Seiten (17track, one world express) steht bei beiden Paketen "Out for delivery"
Rocketdeflop22. Nov 2016

von wem gab es denn die kohle wieder ? Paypal , Gearbest oder noch …von wem gab es denn die kohle wieder ? Paypal , Gearbest oder noch garnicht ?


Noch gar nicht...
m00qi22. Nov 2016

Noch gar nicht...



Ah ok.
Ich frage, weil kürzlich DPD (mit Abstellgenehmigung) einfach mein Paket an eine mir völlig unbekannte Adresse geliefert hat (in der Sendungsverfolgung stand "zugestellt an [korrekte Adresse]). Das hat sich nur geklärt, weil die Bewohner dort so freundlich waren, mir das Paket vorbei zu bringen. Waren zum Glück nur ca. 5km auseinander.
m00qi22. Nov 2016

Noch gar nicht...


Also du Bestellst eins bei Gearbest was die Verschlampen , bestelltst dann wieder eins dort, was auch Weg ist und hast für keines das Geld wieder .

Ich hätte schon nach dem 1 nichts mehr dort bestellt und erstmal auf das Geld gewartet .

Rocketdeflop22. Nov 2016

Also du Bestellst eins bei Gearbest was die Verschlampen , bestelltst dann …Also du Bestellst eins bei Gearbest was die Verschlampen , bestelltst dann wieder eins dort, was auch Weg ist und hast für keines das Geld wieder . Ich hätte schon nach dem 1 nichts mehr dort bestellt und erstmal auf das Geld gewartet .


Es sollte ein Geburtstagsgeschenk werden. Ich habe gehofft, dass es ein Einzelfall ist. Ich hatte bei diversen Gearbest Bestellungen (GitUp Action Cam, Drohne, Staubsaugerroboter) nie Probleme. Das kam aber auch alles per DHL.

Das mit dem Geburtstag wird wohl auch nix mehr...purer Abschaum diese Firma (DPD).
m00qi22. Nov 2016

Es sollte ein Geburtstagsgeschenk werden. Ich habe gehofft, dass es ein …Es sollte ein Geburtstagsgeschenk werden. Ich habe gehofft, dass es ein Einzelfall ist. Ich hatte bei diversen Gearbest Bestellungen (GitUp Action Cam, Drohne, Staubsaugerroboter) nie Probleme. Das kam aber auch alles per DHL.Das mit dem Geburtstag wird wohl auch nix mehr...purer Abschaum diese Firma (DPD).


Na Viel Spaß und Glück überhaupt wieder an dein Geld Ranzukommen. Gearbest soll da nicht gerade gut bei sein .
Und Paypal haftet nicht für verlorene Sendungen laut Richtlinie
Ich hatte ein Redmi Note 3 pro bei Gearbest bestellt, ist seit dem 29.10. im Verteilzentrum Lehrte, lt. DPD "außer Kontrolle geraten", d. h. wohl im Klartext, dass es dort jemand gebrauchen konnte.
Im Mi-Forum haben das auch schon mehrere Leute geschildert, dass ihnen in den DPD-Verteilzentren Handys abhanden gekommen sind.
Gearbest hat bis zum 21.11. gewartet, dann war deren Deadline, 1 Monat, erreicht. Nun haben sie sich nochmal an DPD gewandt und wollen sich in 4-5 Tagen wieder melden. Ich hatte bei Gearbest eine Versandversicherung abgeschlossen und gehe davon aus, dass sie den Kaufpreis erstatten. Der Kundendienst antwortet immer sehr zügig!
Inzwischen habe ich das dritte Handy dort bestellt (das erste kam defekt an und wurde nach Rücksendung erstattet), nach 8 Tagen mit DPD geliefert. Der Fahrer kennt mich schon, dem ist das nicht anzulasten. Handy ist übrigens für den Preis top!
Ich hatte heute eine nette Sprachnachricht von DPD auf meiner Mailbox. Leider müssen sie mir mitteilen, dass auch mein zweites Paket "außer Kontrolle geraten ist" (gleicher Wortlaut wie bei dir, Erwin_Oskar) und nicht auffindbar ist.

Mittlerweile verspüre ich die größte Wut, wenn ich daran denke, dass diese Mitarbeiter mit dem Ding durch kommen, ohne in irgendeiner Weise zur Rechenschaft gezogen zu werden (das ist Diebstahl!)

Mir braucht auch keiner mehr erzählen, dass das Zufall ist...bei der Vielzahl von ähnlichen Fällen.
Ich ahne schlimmes... Habe mir auch ein Redmi 3s bei Gearbest bestellt und es befindet sich laut Sendungsverfolgung seit 24.11. in Hamburg bei DPD, Status "Paket unterwegs". Wenn ich diesen Thread so lese, bekomme ich das ungute Gefühl, dass es nicht ankommen wird.
Hast du dein Geld mittlerweile wieder, m00qi?
Bearbeitet von: "sYndrom" 26. Nov 2016
Mein Phantom kam nach 3 Wochen, nachdem er auch eine zeitlang verschwunden war......
sYndrom26. Nov 2016

Ich ahne schlimmes... Habe mir auch ein Redmi 3s bei Gearbest bestellt und …Ich ahne schlimmes... Habe mir auch ein Redmi 3s bei Gearbest bestellt und es befindet sich laut Sendungsverfolgung seit 24.11. in Hamburg bei DPD, Status "Paket unterwegs". Wenn ich diesen Thread so lese, bekomme ich das ungute Gefühl, dass es nicht ankommen wird. Hast du dein Geld mittlerweile wieder, m00qi?


Wenn es Anfang nächster Woche nicht bei dir eintrifft, ahne ich auch Böses.
Ich habe beide Pakete bei MD Media als "verloren" gemeldet und denen alle Unterlagen (Bestellbestätigung, PayPal Beleg, Tracking Daten) geschickt. Die haben dann DPD kontaktiert und jetzt läuft es über die Schadensregulierung und die Transportversicherung von DPD. Nach Aussage eines MD Media Mitarbeiters kann es einige Wochen oder Monate (!!) dauern, bis mir mein Verlust erstattet wird.

Eine riesengroße Schweinerei...
sYndrom26. Nov 2016

Ich ahne schlimmes... Habe mir auch ein Redmi 3s bei Gearbest bestellt und …Ich ahne schlimmes... Habe mir auch ein Redmi 3s bei Gearbest bestellt und es befindet sich laut Sendungsverfolgung seit 24.11. in Hamburg bei DPD, Status "Paket unterwegs". Wenn ich diesen Thread so lese, bekomme ich das ungute Gefühl, dass es nicht ankommen wird. Hast du dein Geld mittlerweile wieder, m00qi?


Meins lag auch 3-4 tage in hamburg
Mein Redmi liegt jetzt auch schon 7 Tage in Hamburg, laut Gearbest ist mein Paket "normal". Die Statusmeldung "Paket unterwegs" wurde gestern auf den 30.11. geupdatet. Vorher war der Status mit dem 24.11. datiert. Eigentlich hätte das Handy schon längst da sein sollen. Bin wegen der Statusveränderung aber erstmal guter Dinge, immerhin scheint es noch nicht verloren zu sein..
Mein Status hatte sich auch nochmal "aktualisiert", als ich bei DPD angerufen hatte. Es wurde einfach nur das aktuelle Datum übernommen.

Ich will dir die Hoffnung nicht nehmen und drücke dir die Daumen, aber meine beiden Pakete sind nie angekommen und werden hier auch nicht mehr ankommen...
Hmm, dann werde ich die 3-5 Tage abwarten, die Gearbest dem Paket noch gibt und dann einen Refund fordern. Hattest du diese Versand Versicherung dazugebucht? Bringt mir die was? Ist mir unverständlich wie Händler noch mit DPD zusammenarbeiten wollen..
Bei mir sieht es aus wie bei Tonyx. Das Paket war eine Woche lang im Status "Paket unterwegs" seit 24.11., jetzt wurde das Datum auf 02.12. aktualisiert, aber der Status ist immer noch der gleiche. Auf meine Mail hat DPD noch nicht geantwortet.
Unglaublich, was da bei der DPD abgeht. Da werden massenweise Smartphones abgegriffen und niemand scheint etwas dagegen zu tun. Das Paket ist einmal um die halbe Welt gereist (Hongkong - China - England - Deutschland) und ausgerechnet bei der DPD in Hamburg verschwindet es.
sYndrom2. Dez 2016

Das Paket ist einmal um die halbe Welt gereist (Hongkong - China - England …Das Paket ist einmal um die halbe Welt gereist (Hongkong - China - England - Deutschland) und ausgerechnet bei der DPD in Hamburg verschwindet es.


Ich hatte den gleichen Gedanken.. Guckt euch mal die Bewertungen von DPD an, da wundert mich gar nichts mehr: de.trustpilot.com/rev…com

Gearbest sagt: We have contacted with the shipping company. They said that their system is updating.

So there are gap with the update the logistics information. Your parcel is normal.

Please rest assured. Please track it 3-5 days.


Bearbeitet von: "Tonyx" 2. Dez 2016
Ich habe am 22.10.2015 bei Gearbest zwei Bestellungen aufgegeben und bezahlt (Xiaomi Redmi Note 3 Pro International). Beide Pakete wurden bei DPD im Zieldepot Erftstadt-Lechenich (DPD-Depot 150) höchstwahrscheinlich von den dortigen Mitarbeitern gestohlen.

Das wäre dort jedenfalls nichts neues, dort wurden schon tausende Pakete gestohlen. Vor zwei Jahren gab es dort schon eine Hausdurchsuchung und Festnahmen von DPD-Mitarbeitern wegen bandenmäßigem Diebstahl. Hier ein Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers:

Staatsanwaltschaft ermittelt: DPD-Verteilzentrum durchsucht

Seit einem Monat sind also beide Pakete als "verloren" bei DPD bekannt. Die Inanspruchnahme der DPD-Paket-Versicherung über MD Media Publishing hat mir mein Geld - über 300 Euro - bisher ebensowenig zurückgebracht wie das Öffnen eines Paypal-Konflikts.

"DPD Erftstadt Diebstahl" erscheint bei Google sogar schon als Suchvorschlag!!

Gibts bei wem Neuigkeiten? Habe Gearbest nochmals kontaktiert.. Noch keinen Paypal Fall eröffnet
Ich werde heute Abend Gearbest kontaktieren. Meine Anfrage per Mail an DPD blieb unbeantwortet. Ich habe aber nicht mehr viel Hoffnung, dass das Paket noch kommt.
Update: Gearbest wird anscheinend erst tätig, wenn das Paket nach 25 Werktagen noch nicht angekommen ist: support.gearbest.com/faq…432
Bearbeitet von: "sYndrom" 5. Dez 2016
Die werden bestimmt schneller tätig, wenn man einen Paypal Fall aufmacht. Die 25 Werktage gelten vermutlich für die Standard Sendungen, oder? 7-15 Werktage stand da, als ich bestellt habe.
Gearbest hält mich hin mit 08/15 Standard-Phrasen.

Heute kam das hier:

Dear XXXXX,
Thanks for your recent communication.

We are sincerely sorry about the situation.

We have not received the reply from the agent , so we kindly hope you can wait for another 2-3 business days.

We ask the shipping agent for urgent reply.

Once again, we apologize for any inconvenience and appreciate your understanding.

Best Regards
Gearbest Customer Service


Und das, nachdem am 23.11. diese Nachricht von Gearbest kam:


Dear XXXXX,

Thank you very much for your reply.

Message received, and just now I contacted the shipping company to check the status of your parcel for both of us. And now we kindly suggest that you can contact us after 3-5 days and then we can tell you the result.


Thanks for your understanding and patience.




Langsam gerate ICH außer Kontrolle (und nicht nur meine beiden Pakete...wie die DPD Mitarbeiterin so nett formulierte). Absolut lächerlich...
Schon mit PayPal Fall gedroht? Angeblich werden die dann etwas nervös

Edit: oder eine Bewertung bei trustpilot schreiben

Update:
Dear XXXX
I am sorry to hear you haven't received the items yet.
In order to resolve it,please kindly confirm the following points:

1) Please send your delivery address to us:

Consignee name:

Detailed address:

City:

State(Province):

Postal code:

Country:

Phone:


2)Please contact your local post office in charge of your area,stating your name and address.

In some cases, post office may require customers to collect parcels over there.Kindly let us know the results.

3)We shipped on date 16-11-2016.Therefore your delivery deadline will expire on date 16-12-2016.



Once we receive all details above, we will offer you the right resolution for your case on this date.

Please note this timeframe is only decided by the carrier to consider the item lost.

As a proof of goodwill, we Gearbest commit to help our customer the best we can, by resolving delivery issues as early as possible.


Once again we are sorry for this inconvenience, and we will do best to resolve it to your satisfaction.


Thank you for your patient collaboration.


Bearbeitet von: "Tonyx" 6. Dez 2016
Hallo, ich habe jetzt den vollen Kaufbetrag von Gearbest erstattet bekommen! Hatte aber auch bei denen eine Versandversicherung abgeschlossen.
Ausschlaggebend war ein Schreiben, dass ich nach entsprechendem Mailwechsel mit allen gearbest Unterlagen von Herrn Zimdars von MD Media Publishing übermittelt bekam. Darin erklärt DPD, dass das Paket verlorengegangen ist. Daraufhin habe ich MD Media Publishing mitgeteilt, dass ich die Schadensregulierung über Gearbest anstrebe und sie den Schadenersatzprozess bei DPD anhalten können (man darf sich nicht doppelt entschädigen lassen, das ist strafbar!).
Ich hab das DPD Schreiben bei Gearbest hochgeladen, und nach 2 Tagen hatte ich die Erstattung auf meiner Kreditkarte über paypal. Lief alles, ohne einen paypal Fall zu eröffnen.
Ich muss noch mal ein Lob auf Gearbest aussprechen, die tun wirklich, was in ihren Möglichkeiten steht. Bis sie aus Deutschland eine Rückmeldung haben dauert offenbar, daher habe ich mich hier selbst darum gekümmert. Und Herr Zimdars hat das prima geregelt!
Gut, dass es bei dir so "reibungslos" geklappt hat! Wurde dir alternativ ein re-ship angeboten?
Tonyx7. Dez 2016

Gut, dass es bei dir so "reibungslos" geklappt hat! Wurde dir alternativ …Gut, dass es bei dir so "reibungslos" geklappt hat! Wurde dir alternativ ein re-ship angeboten?


Ja, aber ich hatte mir schon vorher ein neues bestellt.
Tonyx5. Dez 2016

Schon mit PayPal Fall gedroht? Angeblich werden die dann etwas nervösEdit: …Schon mit PayPal Fall gedroht? Angeblich werden die dann etwas nervösEdit: oder eine Bewertung bei trustpilot schreibenUpdate:Dear XXXXI am sorry to hear you haven't received the items yet.In order to resolve it,please kindly confirm the following points:1) Please send your delivery address to us:Consignee name: Detailed address:City:State(Province): Postal code: Country: Phone: 2)Please contact your local post office in charge of your area,stating your name and address.In some cases, post office may require customers to collect parcels over there.Kindly let us know the results. 3)We shipped on date 16-11-2016.Therefore your delivery deadline will expire on date 16-12-2016.Once we receive all details above, we will offer you the right resolution for your case on this date.Please note this timeframe is only decided by the carrier to consider the item lost.As a proof of goodwill, we Gearbest commit to help our customer the best we can, by resolving delivery issues as early as possible.Once again we are sorry for this inconvenience, and we will do best to resolve it to your satisfaction.Thank you for your patient collaboration.



Nach dieser Nachrichtig, bekam ich heute folgendes:
"Dear Mole,
Thanks very much for shopping with gearbest.
May I ask if you have received our parcel?

If you have not received the parcel, the shipping company contacted us that your parcel had arrived at your local place, and they need you to contact them to pick up your parcel. So could you please contact them at once? Because the parcel can not stay at the shipping company center too long, we kindly suggest that you can contact the shipping company as soon as possible. If you have received your parcel, we kindly suggest that you can let me know your message.

We would like to thank you very much for your understanding and kind support, please let me know if you have any questions, we are always here to help. Have a nice day!

Welcome to contact us again.
Best Regards"

Ich soll DPD kontaktieren, um mein Paket im Paketzustellzentrum Lehrte (da wo es "außer Kontrolle geraten" ist) abzuholen?? Habe ich das richtig verstanden. Kann ich nicht so richtig glauben.
Das ist eine Standard Nachricht von Gearbest. Die kam bei mir bei beiden Paketen in genau dem Wortlaut irgendwann bei mir an. Hatte mich bei der ersten Nachricht auch sehr gewundert. Ist quatsch!

Mittlerweile gibt es dieses Update zu Paket #1, das außer Kontrolle geraten ist:

Dear XXXX

Thank you for your reply.
We sincerely apologize for this delivery issue.
I have reviewed your order in detail, it seems that your parcel (094XXXXXXX) is lost on the way.

Since you are a valuable customer for us, please review our possible solutions:

1. Resend a new package by registered mail.

We can resend a new parcel with the same item for free to you.

This package will include a tracking number and will be received within 10-25 business days.

Please reconfirm your delivery address in “ My accounts”:

Consignee name:

Detailed address:

City:

State(Province):

Postal code:

Country:

Phone:



2. Refund on GB Wallet

We can refund you instead USD 145.66 on your Wallet (store credit) and exceptionally reward you with extra points(e.g. If your refund is USD 1=2 points, USD 3=3*2 points=>get 6 points etc).


We can refund you in 1 business day.



3. Refund on your payment account.

We will refund you in 48 hours (paypal)/7-14 business days(GC).


Can you please let me know your decision?

Gearbest hat mir heute das Geld für meine erste Bestellung per PayPal erstattet.

Ich hatte übrigens keine Versandversicherung gewählt.
ich reihe mich hier mal ein, nach 1 Monat Hinhalte-Taktik trotz nicht wirklich laufendem Tracking soll meine Bestellung einfach verschwunden sein und sie bieten mir nichtmal 1/3 Kulanz Erstattung...ernsthaft?!
Mach bei Paypal nen Konflikt auf, dann wirst Du Dein Geld höchstwahrscheinlich vollständig zurückbekommen!
DerLurch14. Dez 2016

Mach bei Paypal nen Konflikt auf, dann wirst Du Dein Geld …Mach bei Paypal nen Konflikt auf, dann wirst Du Dein Geld höchstwahrscheinlich vollständig zurückbekommen!



Netter Gedanke, aber wie sieht es bei Kreditkartenzahlung aus?
Wo ist dein Paket denn laut Sendungsverfolgung verschwunden? Auch bei DPD in Hamburg? Bei Gearbest bekommt man i.d.R. eine Rückzahlung, wenn DPD bestätigt, dass das Paket "außer Kontrolle geraten" ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen