[Drillisch-Gruppe] Kein Erlass der Tarifwechsel-Gebühren mehr?

1
eingestellt am 18. Mai
Hallo,

meine Mama war bislang bei winSIM und wollte nun entweder bei winSIM in einen anderen Tarif wechseln oder die Marke zu PremiumSIM wechseln.

Normalerweise fallen da ja über die Servicewelt einmalige Kosten an (Tarifwechsel 9,99 € - Markenwechsel zwischen 20 und 30 €)

Ich habe in den letzten Monaten viele Tarife von Bekannten umgestellt, daher wusste ich, dass wenn man die Kündigung in der Servicewelt vormerkt und dann nicht über die Servicewelt den Tarif umstellt sondern dies über die Servicehotline veranlasst, dass man dann dort darum bitten kann, dass die Kosten erlassen werden.
Das habe ich die letzten Monate wirklich für viel Leute gemacht und nie war das ein großes Problem.

Vorgestern wollte ich dann - wie gesagt - den Tarif umstellen. Meint der Mitarbeiter, die Kosten werden nicht erlassen - und wären auch davor nie erlassen worden.
Ok - dass man mal nen komischen Mitarbeiter an der Strippe hat, kann ich ja verstehen.
Also Gespräch beendet und dann gestern nochmal angerufen.
War dann eine andere Mitarbeiterin an der Hotline.
Ergebnis war dann wieder das Gleiche.

Hier muss es doch auch hunderte User geben, die ihre Tarife in der Vergangenheit kostenlos umstellen konnten.

Hat jemand in letzter Zeit das auch bemerkt, dass man da keine Chance mehr hat, den Tarif kostenlos zu wechseln? Oder hatte ich einfach nur zweimal Pech mit dem Mitarbeiter an der Hotline?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
1 Kommentar
Kündigen und fertig. Die werden sich dann schon melden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler